Renus26

Guten Morgen! Bin die Neue😙

6 posts in this topic

Hallo zusammen,

freue mich diese Seite gefunden zu haben und bin gespannt auf die EintrÀge.

Habe noch nicht allzu viel gelesen. Was mich interessiert sind die Erfahrungsberichte ĂŒber zinbryta.

Was die MS anbelangt bin ich eigentlich schon ein alter Hase!

Die ersten Symptome waren bereits 1999; also schon eine Zeit lang her.

Bis dato ging es mir eigentlich recht gut nur jetzt fÀngt es an blöd zu werden.

Ich hoffe, dass mir dieses Forum vielleicht neue Einsichten bringen kann. Bin gespannt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Renus,

willkommen in diesem Forum!

Ich nehme seit April Zinbryta und vertrage es gut. Mit viel Erfahrung kann ich somit nicht punkten.. ;-)

Mich unterstĂŒtzt es nicht nur bei der MS, sondern auch bei einer chron. AugenentzĂŒndung (Uveitis, keine SehnerventzĂŒndung). Das ist auch der Grund, dass meine Neurologin sehr dafĂŒr ist, dass ich es weiterhin bekomme. Voraussetzung ist natĂŒrlich - es bleibt beim guten Vertragen.

An 06.09. werden meine Augen noch mal unter die Lupe genommen. Ich hoffe auf eine weitere Verbesserung!

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Travelbug,

Ich habe auch im April mein erstes zinbryta bekommen. War davor ĂŒber ein halbes Jahr ohne Basistherapie, da sich mein Lymphozytenwert nicht erholen wollte.

Zinbryta entwickelt den kompletten Schutz ja erst nach der 3 oder 4 Spritze und so habe ich leider im Mai einen Schub bekommen, von dem ich mich bis jetzt noch nicht erholt habe.

Zum GlĂŒck sind meine Leberwerte bist jetzt einwandfrei. Bist jetzt hatte ich auch keine NW.

Aktuell plagt mich konstantes Fieber. Den Auslöser  haben wir noch nicht gefunden. Meine HausÀrztin tippt allerdings auf NW.

 

Spritzt du dir Zinbyta selbst oder Nacht das dein Neuro?

 

LG aus der Pfalz sendet dir

Renus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

dann hoffe ich auf schnelle Besserung! Nach 4 Monaten soll sich die volle Wirkung entwickelt haben.

Ich spritze selber..zuhause..

Nur bekomme ich wieder etwas Hemmungen vor dem selber spritzen. 3x in der Woche ist schon ein Unterschied zu 1x im Monat. Aber es gibt schlimmeres.. :happy:

Ich wĂŒnsche dir eines schönes Wochenende!

LG aus dem sonniges Norden..

Travelbug

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 x die woche?

Versteht ich nicht?

 

Hast Du Lust zu telefonieren?

Dann schick ich dir meine Nummer? Vorausgesetzt hier kann man persönlich Notizen schreiben...kenn mich hier noch nicht so aus.

😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Andreas aus Unna

weis die dieagnose seit 13.7.2017 also ganz frisch 

Und muss erst mal mit mir selber zu recht kommen 

laufe so von einem Arzt zum andren 

der Medizinische Dienst war ich heute und ich schĂŒttel nur den Kopf 

sonst weis ich noch nicht viel 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now