Forumregeln

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Durchfall: kann das auch ein Schub sein?

    Hallo Sprengo, Durchfall kann viele Gründe aben. Das man davon einen Schub bekommt, habe ich noch nie gehört. Wie Jens geschrieben, kann man auch einen etwas nervöseren Darm haben oder es ist eine Reaktion auf Medi`s. Dafür brauchst Du nur mal die Beipackz ettel Deiner Medi`s anschauen. LG Longracer
  3. Yesterday
  4. Hallo ihr Lieben ! Ich habe seit Juli Sehstörungen, es fing mit Schmerzen im rechten Auge an , besonders bei Bewegung oder Berührung des Augapfels . Danach ging es weg , und 2 Wochen später hatte ich eine beidseitige Sehstörung, die 4 Wochen lang anhielt . Es ist wie eine Migräne Aura mit gesichtsfeldausfällen und Lichtempfindlichkeit, gestörtem Farbsehen . Augenärztlich wurde alles abgeklärt , ohne Ergebnis . Der Augenarzt äußerte , dass so eine MS beginnen kann . Nach 4 Wochen war alles normal und 2 Wochen später traten die gleichen Sehstörungen auf , aber dieses Mal nur am linken Auge . Sie halten immer noch an . Der Neurologe hatte die verdachtsdiagnose retrobulbärneuritis und überwies mich ins mrt . Den mrt Termin habe ich nächste Woche . Hatte das jemand von euch auch einmal ? Ich habe nur schreckliche Angst vor einem Tumor und würde gerne wissen , ob das jemand von euch schon einmal hatte . Auch sehe ich bei Bewegung des Auges im Dunkeln Blitze . Das war anfangs auch auf dem anderen Auge so . Viele Liebe Grüße
  5. Last week
  6. Durchfall: kann das auch ein Schub sein?

    Hallo Sprengo, dass Durchfall ein Zeichen für einen Schub ist habe ich bisher noch nicht gehört. Bei mir ist es allerdings so, dass ich seit meiner MS ziemlich Probleme mit dem Darm habe (Gott bin ich froh den Euroschlüssel zu haben) und immer wenn ich einen Pseudoschub bekomme und ich merke es geht los, dann schlägt es mir dermaßen auf den Darm, dass ich es fast nicht auf Toilette schaffe. Meine Darmprobleme sehe ich allerdings nicht als Zeichen eines Schubes an sondern mehr als Reaktion auf die MS-Symptome die ich dann spüre. Hast du denn außer Durchfall noch was bemerkt? Gruß Jens
  7. Corona angepasste Impfstoffe

    Hallo, nachdem in der Familie ein Coronafall mit Fieberschüben, Husten, starken Kopf- und Gliederschmerzen aufgetaucht ist, habe ich nicht mehr lange überlegt und mir die 4. Impfung (neuer Impfstoff) geben lassen. Bis jetzt (2 Wochen später) keine Nebenwirkungen. LG und ein schönes Wochenende
  8. Neuro verschreibt statt Copaxone nur noch Clift

    Hallo KV4, du könntest dich mit deinem Anliegen und deiner Frage auch ans Serviceteam wenden, vielleicht haben die Kollegen den einen oder anderen praktischen Rat für dich. Du erreichst unser Aktiv mit MS-Serviceteam gebührenfrei telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 17.30 Uhr unter der 0800/1970970. Viel Erfolg und dir ein schönes Wochenende Jasper
  9. Hallo zusammen, Hat schon mal jemand davon gehört oder erlebt, Kann Durchfall ein Symptome für einen Schub sein? Vielen Dank
  10. Earlier
  11. Corona angepasste Impfstoffe

    Hallo Kati, also ich habe mich jetzt überhaupt noch nicht damit beschäfftigt. Ich bin dreifach geimpft und bin mir momentan nicht sicher, ob ich eine vierte haben will. Ich gucke erstmal, wie sich das alles so entwickelt. LG und eine schöne Woche Mona
  12. Copaxone und Kinderwunsch

    Hallo :) wenn auch verspätet, ich hoffe es lief alles gut und hat super geklappt! Du hast also die SS ohne Copaxone überstanden? Wie war es danach (wenn das Risiko erhöht ist)? Mein Partner und ich wollen nämlich auch ein Kind bekommen und da stellt sich mir die Frage; Copaxone ja oder nein; die Neurologin meint das kann ich selbst entscheiden. Alles Liebe & Gute, Mandy
  13. Corona angepasste Impfstoffe

    Hallo ihr Lieben, lasst doch mal hören, wie ihr in Sachen angepasster Impfstoffe verfahrt, und welche Erfahrungen ihr macht. Ich bin - wie immer - abwartend... Liebe Grüße Kati
  14. MS-Shop

    Okey, vielen Dank :)
  15. MS-Shop

    Hallo Leni. in das Forum darf sich jeder als Community Mitglied anmelden und sich austauschen. Wer Copaxone als MS-Therapie verwendet, kann sich zudem als Aktiv mit MS Mitglied registrieren – und erhält damit Zugang zum erweiterten Service sowie auch zum umfangreichen Materialshop, wo man neben hilfreichen Broschüren auch viele praktische Materialien wie z.B. Nadelclip, Kühl-Pad, Spritztagebuch oder eine Kühltasche für unterwegs kostenfrei bestellen kann. Um dich für das Aktiv mit MS-Programm zu registrieren, melde dich einfach bei unserem Aktiv mit MS Service Team. Die Kollegen sind telefonisch von Mo bis Fr zwischen 8:30 und 17:30 Uhr unter der 0800/1970970 gebührenfrei erreichbar. Lege dir dazu bitte auch deine Copaxone-Packung bereit, da dort die Chargen-Nr. draufsteht, nach der du sicher gefragt wirst. Das Service Team leitet dann alles in die Wege, bzw. kann dir auch sagen, was sie ggf. noch an Daten von dir benötigen, um dich als Copaxone-Patient zu identifizieren. Ist alles geklärt, solltest du binnen weniger Tage deinen Aktiv mit MS Status haben. Einmal für das Programm freigeschaltet, meldest du dich zusätzlich mit deiner Chargen-Nr. dann im Forum an – sollten dann noch Fragen sein, einfach beim Serviceteam telefonisch nachfragen – die helfen dir gern und schnell weiter. Hoffe, ich konnte dir damit deine Frage beantworten. Lieben Gruß Jasper
  16. MS-Shop

    Hallo, wie funktioniert das denn mit dem "Upgrade" zum "Aktiv mit MS-Mitglied" ??
  17. "Sinniges"

    Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur Menschenfresserei , sondern jede Art des Fleischgenusses als Kannibalismus gilt. Wilhelm Busch, 15.04.1832 - 09.01.1908, deutscher Schriftsteller
  18. Hallo zusammen Seit mehr als 2 Jahren mach ich jetzt die Basistherapie mit Copaxone Pen 40mg. Jetzt wollte ich mir ein neues Rezept bei meinem Neurologen holen und dieser meinte, er könne mir diese Medikament nicht mehr verordnen. Ich müsste jetzt Clift Fertigspritzen nehmen, wäre aber alles genau gleich und überhaupt kein Problem. Ich hab dann gemeint, dass ich gut mit den Pens zurecht gekommen bin und gerne dabei bleiben würde. Das tue ihm leid, aber er kann mir nur das Medikament verschreiben, sollte ich nicht zurecht kommen, müsste man schauen. Die Apothekerin war auch verwundert, da die Barmer sowohl mit dem Medikamenten Clift und Copaxone Verträge haben. Sie hat dann gemeint, sie könne ohne Probleme die Fertigspritzen von Copaxone nehmen aber halt nicht den Pen. Ist zwar schade, da es am Oberarm gerade mit dem Pen einfacher war, aber jetzt muss ich es halt mal so probieren. Habt ihr auch Probleme ein Rezept für Copaxone Pen 40mg zu bekommen oder liegt das nur an meinem Neurologen?
  19. Hallo zusammen, hat jemand von euch Erfahrungen mit der verschreibungspflichtigen app "elevida" bei Fatigue? Bekomme jetzt das Rezept dafür und hätte so gern ein paar Erfahrungen damit von jemandem! Vielen Dank Wibke
  20. "Sinniges"

    Die Kindheit ist jene herrliche Zeit, in der man dem Bruder zum Geburtstag die Masern geschenkt hat. Peter Ustinov, 16.04.1921 - 28.03.2004 englischer Schauspieler, Regisseur, Autor, Produzent
  21. von der Seele schreiben, Angst

    Also, ich habe durch meinen Partner gelernt mich nicht mehr verrückt zu machen, egal um was es geht. Ich habe seit 2006 MS. Gut, ich komm damit zurecht, allerdings lese ich auch nicht dauernd was über MS, wozu auch? ich hab MS, aber ich mach mich nicht verrückt, was noch kommen könnte. Mich macht eher unsagbar traurig, dass mein Partner im Februar 2021 gestorben ist, gegen diese Trauer ist meine MS nix. Sorry aber warum steigert man sich da rein und liest nur noch negative Sachen über die MS? Man muß es akzeptieren und gut ist es, fertig. Ich bin 2 mal geimpft und einmal geboostert, alles ist bis auf etwas Kopfschmerzen gut gegangen. Sollte im Herbst wieder eine Impfung angeboten werden, werde ich mich wohl erneut Impfen lassen, mal sehen was dann kommt. Ich drücke allen hier die Damen, dass bei Euch alles gut bleiben wird LG Dany
  22. Hallo ihr Lieben, hattet ihr schon Corona, welche Therapie habt ihr gemacht? Irgendwelche Erfahrungswerte? Auf Paxlovid bestehen? Hat jemand monokonale Antikörper bekommen, wenn z. B. Haushaltsangehöriger infiziert war? Frage, weil ich das Gefühl hab, mein Hausarzt + Neuro haben null Ahnung. Möchte wissen, wonach ich im Ernstfall fragen sollte... (Nehme Copaxone, somit keine imunsuppresive Therapie) Liebe Grüße und für euch alle die Besten Wünsche, Kati
  23. "Sinniges"

    Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot. Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker, Nobelpreis (Physik) 1921
  24. Hallo Frank, danke für deine Info. Alles Gute für Dich und weiterhin viel Freude am "kognitiven Training" wünscht Eva
  25. Problem: Kognitives Training

    Hallo, dieses Problem haben wohl viele gehabt. Problem ist an IT gemeldet. V.G. Frank
  26. Trigenimus

    Hallo, Hat jemand von euch Erfahrung mit Trigenimus und einer Zahnreinigung beim Zahnarzt ? Habe tierische Angst daß die Zahnreinigung die Trigenimusneuralgie triggert! ( nehme täglich eine Carbamazepin 200 retard und bin seit 6 Monaten schmerzfrei ) Lieben Gruß Wibke
  27. Hallo, ich mache nahezu täglich mit beim kognitiven Training. Nun ist mir gestern aufgefallen, dass mir 2 x 50 = 100 Punkte abhandengekommen sind. Statt 400 wurden nur noch 300 Punkte angezeigt. Gestern wurde ich natürlich auch in der Rangfolge zurückgestuft. Wie ist das möglich? Mit erstaunten Grüßen ems
  28. Hirnstammanfälle

    Hallo Gifti, Ich habe auch Hirnastammanfälle und nehme Levetiracetam (morgens und abends je 1000 mg) und Vimpat (2x 150mg). Jetzt hält es sich erstmal ruhig.... Es waren ziemlich heftige Anfälle und jeder hield ungefähr eine halbe Minute an. Wie äussert sich das denn bei deinem Mann? Sorry, aber eine Stoßthrapie hat bei mir nicht geholfen. Das letzte Mal haben sie mir im Krankenhaus auch garkein Cortison mehr gegeben sondern haben gleich mit Vimpat angefangen was auch half. Mit was für einer Therapie ha dein Mann jetzt angefangen? Ich habe schon seit über dreißig Jahr Ms und schon so einiges genommen, aber die neuen sind mir oft zu heftig oder aber ich vertrage sie nicht... Viele Grüße und Stärke! Linda
  29. Hirnstammanfälle

    Hi @Gifti, wie gehts deinem Mann? Haben sich die Anfälle wieder gelegt? Hat die Immunsuppression Wirkung gezeigt? lg Chris
  1. Load more activity