BirFlo1975

Community Member
  • Content count

    26
  • Joined

  • Last visited

About BirFlo1975

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 06/25/75

Zusätzliche Informationen

  • Wohnort
    St. Arnold/ Neuenkirchen
  • PLZ
    48485

Kontakt

  • Bundesland
    NRW
  1. Fampyra bei Fatigue

    Guten Morgen Labrador, ich habe auch Fampyra ausprobiert. 14 Tage einnehmen, die Laufstrecke und Schnelligkeit auf Kurzstrecke gemessen...14 Tage Fampyra abgesetzt, dann erneut die Laufstrecke und Schnelligkeit auf Kurzstrecke gemessen...also bei mir hat es leider nich geholfen - Gehstrecke und s´Schnelligkeit unverändert -aber ein Versuch wars wert. Von der Fatipue her, hab ich keinerlei Veränderung bemerkt!! Hmmh, ich hoffe, ich konnt Dir n bissl helfen...LG, BirFlo Also, mir wurde vom Doc gesagt, dass Fampyra in 1. Linie für das Gangbild, Gehstrecke und Ausdauer eingesetzt würde. Eventuelle verbesserte Fatique, Konzentration usw. könnten nette Nebeneffekte sein, was aber nich sehr oft der Fall wäre! Fampyra wird nur weiterverordnet, wenn sich das Gangbild stabilert und verbessert. Da es wohl sehr teuer is und von der KK nur bei Erfolg weiter bezahlt wird.
  2. AUAAA :o(.....

    @thopah: Das is lieb von Dir :o). DANKESCHÖN :o) @SchnickSchnack: Ja, Arnica-Globulis und Salbe, sind stets bei uns im Medi-Schrank :o). Die hübschen Blau/lila/grün/braunen Flecken, die so langsam unter der Gipsschiene zum Vorschein kommen, werden schon AUA AUA eingecremt! Ich seh aus wie die MilkaQ ;oD!!!!! Hmmh, deswegen bin ich wahrscheinlich auch so gesegelt...hab noch nie Kühe fliegen sehen *g*!! UND AUCH 1000MAL DANKE; DANKE; DANKE FÜR DIE LIEBEN GENESUNGSWÜNSCHE!!!!
  3. AUAAA :o(.....

    @sissitt: Jaaaa, die olle Spritzerei. Von den Verhärtungen und teils blauen Flecken und und und bin ich mittlerweile befreit. Ich bekomm nu die TYSABRI-Therapie. Die is ja nur 1x im Monat (zum Glück, denn ich hab da ganz schön dran zu knabbern) - da geht es dann noch mit den blauen Flecken. Auf jeden Fall werd ich Deinen Tipp mit den "auf den Füßen" die Treppe heruntergehen beherzigen ;o). Oder mit den "Allerwertesten" wie Bambus sagt, obwohl ich das teils schon mache ;oD!! GlG, BirFlo
  4. AUAAA :o(.....

    DANKE für die Besserungsgrüße - dann is es schon gleich n bissl besser :-). Jau ich bin die wandelnde Landkarte von ganz Deutschland *gg* am Rollator...nich mehr zu übersehen!! Manche Leute kucken schon n bissl irritiert, wenn se mich sehen. Na solange der Kopf noch oben auf ist, ist alles jut!!!
  5. AUAAA :o(.....

    Holla zusammen, seit laaanger, langer Zeit, schreib ich auch mal wieder. Die letzte Zeit war nich immer schön...aber nu hab ich wirklich die Nase voll:(...i mog net mehr :mad:... Das Fallen is bislang immer einigermassen gut gegangen, aber nu hab ich mich mal wieder abgepackt - die olle Treppe :eek: - und zack lauf ich mit ner schönen Gipsschiene durch die Gegend. Der Arm is angebrochen und leuchtet in den buntesten Farben. Von blau über lila und grün. Vom Handgelenk bis über den Ellenbogen und einmal rundherum - AUAA. Naja,..all das Jamern nützt ja nix nich ;), ne? :kopfhoch:, Augen zu und durch, :allesgut:!!! Soo, das hätt ich mir jetzt erstmal von der Seele geredet :). Ich wünsch Euch Allen noch n schönen Tag und eine gute Woche :cool:. LG; Birgit :confused:
  6. Huhu Gaby :o),

    ich lass Dir mal viele liebe Grüße da...freu mich schon auf Mittwoch....*schonganzneugierigbin*....Tschööö, die Biggi

  7. "Hmmh....."

    Guten Nabend all ihr Leut ;o). Besten Dank für Eure Antworten. Jaa was soll ich sagen....nu bin ich stolze Besitzerin meines heiss ersehnten Piercings :oD ! ! ! ! Und so wie ich mich kenne, wird es bei dem einem nich bleiben *zwinker*. Wünsch Euch noch n sonnigen Restabend...LG die BirFlo
  8. "Hmmh....."

    Guten Morgen zusammen, hab da mal ne Frage...also....hab schon ewig lange vor mir n Piercing stechen zu lassen. Aber ganz ehrlich, bin ich mir nich sicher, ob ich das mit meiner ms jetzt noch machen sollte. Gut, wenn ich erst das Piercing gehabt hätte und dann die ms, aber so herum? Weil wg Wundheilung, Streß für n Körper usw. Wie sieht das bei Euch aus??? Würdet Ihrs machen lassen oder habt Ihr oder oder oder... GlG BirFlo
  9. Wer kann Rehaklinik empfehlen?

    Hey Sonja. ich war in der Klinik am Rosengarten in Bad Oeynhausen. Es war einfach nur schön da. Alles paßte....Ärzte, Haus, Pat...und die Gegend war einfach traumhaft. Super war auch, dass ich dort gut mit meinen Gehstöcken laufen konnte, da es nich soo bergig war und absolut zentral. LG BirFlo
  10. Hallo zusammen. Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Citalopram-neuraxpharm 20mg? Meine Neurologin hat sie mir verschrieben, da ich in den letzten Wochen (seit Mai) 5 Schübe hatte, es bleibende Einschränkungen hinterlassen hat...ich Corti-Stoßtherapien mehr als gut versorgt bin und sie daher nich mehr geben will, die olle Entzündung im Kopf einfach nich weggehen will und ich durch die nervige Fatigue einfach nur noch groggy bin. Ich tu mich n bissl schwer, da ich kein Fan von Antidepressiva bin. Kann mir jemand weiterhelfen??? Wünsch Euch allen noch n schönen sonnigen Tag und n erholsames Wochenende. Glg die Birgit
  11. Guten Mittag zusammen :o). Ein dickes DANKESCHÖÖÖÖÖN für die ganzen leggeren Kuchen und Leckerschmeckerbömbchen :oDDD!!! Es war einfach nur legger und hat nur gutgetan...konnte hier nach dem Futtern zu den Anwendungen rollen *ggg*!!! Ach und d anke für die aufmunteren Worte!! Werd die nächsten 4 Wochen(bislang) auf jeden Fall nutzen! Hab mir auch n paar Stückchen Kuchen aufbewahrt und sie gestern zu meinem Gebi verputzt...Balsam fürs Gemüt sag ich Euch ;o). Ja, dann würd ich sagen, die nächste Runde schmeiß dann ich, ne??? Als Anfang werf ich dann mal n paar Caramel-Muffins durch die Gegend!! Machts mal alle jut und noch n schönen Sonntag GlG die Birgit
  12. Hallihallo all Ihr Kuchenfutterer ;o) Hmmmh, ich brauch dringend n Stückchen, oder am Besten ein Rieeeesenstück Kuchen, Gebäck oder auch n andres Kalorienbömbchen...sitze hier in meiner Reha und mir fällt die Decke auf m Kopf :o////. Blöööder Schub.naja, will nich jammern!! Also liebe Leutchen, wer Lust, Zeit und Laune hat, schmeisst ordentlich an Nervennahrung rüber....gut dass ich grad ne Freizeithose mit Gummibund an habe....die Hosen sind nämlich sooo praktisch...die wachsen ja mit ;oD!! Macht`s mal jut...ich wünsch Euch allen was GlG Birgit
  13. Hörsturz, Störung des Gleichgewichtes

    Hi Schnecke. Ich kann nur zu gut verstehen, wie Dich das "Nichthören" nervt. Hatte erst den Verdacht auf Hörsturz, was sich dann aber als Tinitus herausstellte. Dieses olle Wattegefühlt, zusammen mit dröhnen, pfeiffen und ziemlichen Hörverlust. Hab dann ne Korti-Thera gemacht, was aber nich soo den Erfolg hatte, wie ich wohl wollte. Hab so einiges ausprobiert...aber nix wollte helfen. Mittlerweile hab ich auf m linken Ohr n Hörverlust von 52%...mit dem Gleichgewichtsstörung hilft mir die Bobath Therapie ganz gut. Jaa, Partys usw. kann schon ganz schön nervig sein, wenn man nich wirklich gut hört. Da ertappt man sich doch immer wieder, wie man von den Lippen der Andren abliest ;o). Ich hab meinen "treuen Begleiter" nu schon seid 8 1/2 Jahren....es gibt Tage, da is es mitterweile ok und schon normal, aber andre Tage wiederrum könnt man explodieren...besonders wenn man viel Streß um die "Ohren ;o)" hat oder bei meinem letzten Schub :o/. Die Neurologin meint, dass es an der MS liegen, kann, dass der Tinitus nich weggehen will, muss aber nich! Anscheinend fühlt er sich wohl bei mir...tz tz. Drück Dir jedenfalls alle Däumchen, dass Du schon bald wieder das Gras wachsen hören kannst :oD. LG und ein sonniges Wochenende BirFlo
  14. @Bambus, Ich kauf meistens auch die Großpackung Küßchen oder einfach die vom ALDI ;o)...ich kenn das auch, dass sie nich alle in die Sahne landen ;o)). Denke schon, dass das auch mit nem fertigen Boden klappt. Würd dann aber n dunklen nehmen, dann man auch für ne Schwarzwälder-Kirsch nimmt. OK, dann verrat ich Dir mal meine leggeren Apfelkekse...hmmh, hoffe natürlich, dass sie Dir genauso gut schmecken wie uns. Nu geht dat loos: Apfelkekse 60 g Zucker ½ P. Van.-zucker 2 Eier 100 g Margarine 250g Mehl ½ P. Backpulver 2 Äpfel Rosinen nach Belieben (ich nehm meist 1 Beutel und leg sie gut in Rum ein ;oD) Mandelblätter oder Stifte nach Belieben (meistens auch 1 Beutel) Zubereitung: Zucker mit Van,-zucker, Eier und Margarine verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Äpfel schälen, entkernen, würfeln und mit den Rosinen und den Mandeln untermischen. Ich vermatsche das ganze immer mit den Händen. Geht besser- ABER VORSICHT: Das Ganze is echt n Geklebe :o))!!! So nu einfach Eßl.-weise auf`s Backpapier ausgelegte Backblech geben. Im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad Umluft auf mittlerer Schiene ca 10 min backen! Die Dinger gehen echt schnell und unkompliziert. Man hat die Zutaten eigentlich immer im Haus...Wenn mal unverhofft Besuch kommt ;o). Bei größerer Menge einfach die Zutaten verdoppeln. Total simpel. Ach ja, warm schmecken die auch echt lecker. Wenn Du sie aufbewahrst, werden die n bissl weicher...passiert bei uns eigentlich recht selten kicher!! Dann mal gutes Backen und GERNGSCHEHEN :o) LG BirFlo
  15. @Bambus Ach ich Schussel, hab ich wohl vergessen zu schreiben *ascheübermeinhaupt*. Das steifgeschlagene Eiweiß wird unter die Teigmasse gehoben...dann wirds schön fluffig :o). LG BirFlo