sunnygardener

Aktiv mit MS-Member
  • Content count

    26
  • Joined

  • Last visited

About sunnygardener

  • Rank
    Benutzer

Zusätzliche Informationen

  • Wohnort
    Ehekirchen
  1. Hallo Caudia! Ich komme auch aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, und habe meine Diagnose vor 10 Jahren bekommen. Dank Copaxone bin ich seitdem schubfrei! Herzlich willkommen im Forum! Hier kannst du auf viele Fragen sicher Antworten finden. Liebe Grüße und alles Gute! Monika
  2. "Sinniges"

    Ich habe heute morgen folgendes Sommergedicht in meinem Kalender gefunden: Sommer Der Sommer folgt. Es wachsen Tag und Hitze, und von den Auen dränget uns die Glut; doch dort am Wasserfall, am Felsensitze erquickt ein Trunk, erfrischt ein Wort das Blut. Der Donner rollt,schon kreuzen sich die Blitze, die Höhle wölbt sich auch zur sichern Hut, dem Tosen nach kracht schnell ein knatternd Schmetter; doch Liebe lächelt unter Sturm und wettern. Johann Wolfgang von Goethe Einen schönen Sommertag ! Monika
  3. Angst vorm MRT

    Hallo Schmunzelhase! Mich wundert es, dass dich dein Neuro nicht aufgefordert hat, zu kommen, meiner will mich jedes Vierteljahr einmal sehen. Soweit ich weiß kann man die MRT auch mit Beruhigungsmittel hinter sich bringen, das wüsste sicher auch dein Neuro. Gib dir doch einen Ruck und mach einen Termin.! Übrigens, mein letztes MRT war bei der Diagnose vor 5 Jahren, mein Neuro meinte, wenn es mir gut geht und keine Schubanzeichen da sind, wäre das auch nicht nötig. Andere Ärzte denken da vielleicht anders, also einfach fragen! Kopf hoch! Monika
  4. Auch eine Neue

    Hallo Morika! Geh einfach rechts auf Mein Copaktiv, dann auf Bearbeiten. Dort kannst du auf Sicherheitsheinstellung Mittel stellen, dann kann man dich als Freund einladen oder dir eine private Nachricht schreiben, die nicht alle mitlesen können. Einfach ausprobieren, das klappt schon! LG Monika
  5. Spritzen kühlen ?

    Hallo Mari! Normalerweise musst du die Spritzen im Kühlschrank aufbewahren (ca. bei 5 bis 8 Grad) und etwa 20 Minuten vor Gebrauch herausnehmen, um sie auf Zimmertemperatur zu erwärmen. So steht es auch auf dem Beipackzettel. Das mit den blauen Flecken kenn ich auch (ich sprize seit Nov. 2005), die entstehen, wenn man ein kleines Blutgefäß trifft, bei mir hauptsächlich an den Oberschenkeln, wo ich leider mit Besenreisern "gesegnet" bin. Ruf doch mal bei der Cop-Hotline an, die können dir bestimmt gute Tipps geben, die Leute sind wirklich nett und kompetent! Viele Grüße Monika
  6. MS und Psoriasis

    Hallo Gundolf! Ich war heute bei meinem Neurologen und hab ihn auf das Thema Schuppenflechte und Psoriasis angesprochen. Er meinte, mit der Behandlung mit Interferonen gäbe es gute Erfolge. Vielleicht hilft dir das weiter. Viele Grüße Monika
  7. es blutet immer

    Hallo Bäbby! Also die Oberarme lass ich immer weg, da ist einfach zu wenig da zum spritzen. Am Bauch kannst du rund um die Nabelgegend (lt. Cop-Schwester mit ca. 5 cm Abstand zum Nabel) spritzen, noch dazu gibt es dort meiner Erfahrung nach am wenigsten Probleme. Viele Grüße Monika
  8. In den Wind gespuckt---Der Geistesfurz

    Guten Morgen an alle! Ein guter Tag fängt morgens an. (Sprichwort) Wer einen Tag glücklich sein will, der trinke, wer eine Woche glücklich sein will, der schlachte ein Schwein, wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate! Wer immer glücklich sein will, der werde Gärtner! (aus China) Dem Fetten und dem Mageren scheint die selbe Sonne, nur ihre Schatten sind verschieden. (aus Indien) Eine schöne Woche! Sunnygardener
  9. In den Wind gespuckt---Der Geistesfurz

    Hallo an alle! Heute möchte ich auch mal ein paar Sprüche zur Sammlung beisteuern: Besser man gibt seinen Stunden mehr Leben, als seinem Leben mehr Stunden. (Curd Jürgens) Passend zur Urlaubszeit: Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in Urlaub fahren. (Ephraim Kishon) So long sunnygardener
  10. schönes WE...

    Hallo Bea! Ich freu mich, morgen von dir zu hören! Bis dann! Liebe Grüße Monika
  11. Ãœberweisung trotz Befreiung

    Hallo Pünktchen! Ich dachte schon auch an die Befreiung der Rezeptgebühr, das sind ja immerhin 120,-- € im Jahr zuzügl. der 40,-- e Praxisgebühr. Vielleicht liegts ja an meiner Krankenkasse (Audi BKK). Die haben damals gesagt, die Befreiung gäbe es nur für Diabetiker. Ich muss da aber noch mal nachfragen, das schon voriges Jahr, dass ich da gefragt habe, vielleicht hat sich ja was geändert. Andererseits hat die Kasse noch nie Probleme wegen der Rezepte für Cop gemacht, auch wenn mir mein Neuro meistens gleich für 3 mal aufschreibt. Gruß Sunnygardener
  12. Ãœberweisung trotz Befreiung

    Hallo an alle! Wie habt ihr das gemacht, euch von der Praxisgebühr befreien zu lassen? Ich habe bei meiner Krankenkasse diesbezüglich schon mal nachgefragt, die haben das aber abgelehnt. Zum Thema Hausarzt: Ich muss auch nur anrufen, dann meine Überweisung abholen und ab und zu eine Blutkontrolle durchführen lassen, das wars! lg Sunnygardener
  13. schönes WE...

    Hallo Bea! Hier ist meine Tel. Nr. 08435/1627. Wenn du mir auch deine schreibst, melde ich mich gerne bei dir! Zum Thema Sommer: Schade, dass es wieder kälter wird, dann können meine Kinder unseren Pool nicht ausnutzen, den haben wir uns heuer angeschafft. Wir wohnen in einem Einzelhof und brauchen für alles ein Auto, darum der Kauf, dann muss ich nicht immer ins Freibad fahren, abgesehen davon mögen meine zwei Mädels sowieso nicht so gerne da hin, weils da immer so voll ist. Hast Familie, Kinder? Liebe Grüße Monika
  14. schönes WE...

    Hallo Bea! Ist deine Mutter vielleicht aus Schönesberg? Hollenbach ist nur 2 km von mir entfernt. Kommst du heute nicht mehr in unsere Gegend? Bis später! Monika
  15. schönes WE...

    Hallo Bea! Ich komme aus Ehekirchen bei Neuburg/Donau und komme öfter Richtung Gablingen, weil da mein Bruder in der Nähe wohnt. Ich glaube im Vergleich zu vielen anderen gehts mir ja noch richtig gut, weil ich sonst noch keine größeren Probleme hab. Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntagabend! Bis später Sunnygardener (Monika)