Forumregeln

Search the Community

Showing results for tags 'Haushaltshilfe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • AKTIV MIT MS
    • Neuigkeiten
    • Wünsche & Anregungen
  • THEMEN IN UNSEREM FORUM
    • Neue Mitglieder
    • MS Therapie
    • MS Symptome
    • Begleitmedikation
    • Ärzte, Kliniken & Reha
    • Barrierefrei
    • Jugendliche & MS
    • Angehörige
    • Reisen & MS
    • Ernährung
    • Recht & Soziales
    • Aufmunterung
    • Sport & MS
    • Partnerschaft & MS
    • Beruf & MS
    • Treffpunkt
    • Sonstiges

Found 1 result

  1. Servus Miteinander! Bitte um Eure Hilfe. Meine Gesundheitslage wird jetzt ernst. Trotz guter Verfassung reicht meine Kraft für Besorgungen kaum noch. Lange dauert es nicht mehr und ich kann das Haus nicht mehr weit gehend verlassen. Haushalt in Ordnung halten geht gerade noch. Einen Rollstuhl werde ich gut möglich bald brauchen, vielleicht auch Hilfe in der Wohnung. Als gesetzlich Versicherter gibt es, glaube ich, einen Zuschuss. Aber ich habe noch keinen Plan dafür. Hilft der Hausarzt für einen Krankenkassenantrag? Kann der Rollstuhl von mir selber ausgesucht werden, oder wird er von der Krankenkasse zugewiesen? Außerdem brauche ich vor dem Haus eine „Garage“ für den Rollstuhl. Die richtige Garage ist hundert Meter vom Haus entfernt, und wäre zum Abstellen zu weit weg. Gibt es auch dafür einen Zuschuss von der Krankenkasse? -Reicht es, mich dazu bei der Krankenkasse zu erkundigen? -Oder soll ich das dem Hausarzt überlassen? -Wer stellt fest, dass ein Rollstuhl notwendig ist? -Gibt es von der Krankenkasse einen Zuschuss für die „Garage“ für den Rollstuhl? (Rechnung für die Garagenerrichtung an Krankenkasse, oder gibt dazu eine Zuschußpauschale?). Wie war Eure Erfahrung für solch einem Fall? Danke sehr für das Lesen und vielleicht auch um Euren guten Rat. Freundliche Grüße von Joshka!