Forumregeln

Search the Community

Showing results for tags 'Trigeminus'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • AKTIV MIT MS
    • Neuigkeiten
    • Wünsche & Anregungen
  • THEMEN IN UNSEREM FORUM
    • Neue Mitglieder
    • MS Therapie
    • MS Symptome
    • Begleitmedikation
    • Ärzte, Kliniken & Reha
    • Barrierefrei
    • Jugendliche & MS
    • Angehörige
    • Reisen & MS
    • Ernährung
    • Recht & Soziales
    • Aufmunterung
    • Sport & MS
    • Partnerschaft & MS
    • Beruf & MS
    • Treffpunkt
    • Sonstiges

Found 1 result

  1. Schmerzen bei einem Schub?

    Moin, Bei mir fangen Schübe immer mit Schmerzen an. Laut Krankenhaus tun Sie das aber nicht, sondern es gäbe dabei nie Schmerzen. Beim letzten mal, hatte ich extrem starke Schmerzen in der linken Schulter, linker Arm und Brustkorb/Lunge. Das ich einen Rettungswagen holte, weil an Laufen oder normal Atmen war nicht zu denken. Im KH bekam ich ein starkes Schmerzmittel und wurde danach auf Herzinfarkt untersucht, aber es wurde nichts gefunden. Die Neurologie in einem anderen Krankenhaus wollte mich nicht aufnehmen da es bei Schüben nie zu Schmerzen kommt. Ich bin dann nach Hause gegangen und habe noch einen Tag das Schmerzmittel gegen die Trigeminus verwendet, seitdem ist der Schub wieder weg, bin gespannt was ich dafür bekomme. Alle meine letzten Schuebe waren nur 2-3 Tage lang, äußerst schmerzhaft und es blieb immer eine Kleinigkeit, die auch mein Neurologe bestätigen konnte, zurück. Mein erster Schub wurde auch mit starken Schmerzen über 3 Wochen begleitet, wogegen die "Normal" Schmerzmittel nicht halfen. Beim 2 Schub vor ca. 3 Jahren bekam ich noch eine Trigeminus Neuralgie, die ja auch nur aus höllischen Schmerzen besteht, dazu und die begleitet mich bis heute. Ich habe bei einem Vorherigem Schub in einem anderen KH auch gehört, das Schübe nie von Schmerzen begleitet werden. Am Ende eines Schubes merke ich dann was an Ausfällen übrig bleibt. Spinnen jetzt die Ärzte oder mein Körper? :wacko: MfG Freddy