Forumregeln

Search the Community

Showing results for tags 'abitur'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • AKTIV MIT MS
    • Neuigkeiten
    • Wünsche & Anregungen
  • THEMEN IN UNSEREM FORUM
    • Neue Mitglieder
    • MS Therapie
    • MS Symptome
    • Begleitmedikation
    • Ärzte, Kliniken & Reha
    • Barrierefrei
    • Jugendliche & MS
    • Angehörige
    • Reisen & MS
    • Ernährung
    • Recht & Soziales
    • Aufmunterung
    • Sport & MS
    • Partnerschaft & MS
    • Beruf & MS
    • Treffpunkt
    • Sonstiges

Found 2 results

  1. Hey Leute bin 18, hab nun mein ganzen Mut zusammengefasst um kam zu dem Entschluss ein Beitrag zu erstellen. Und zwar geht es um folgende Probleme: Ich wurde vor ca. 9 Monaten von der Diagnose MS überfallen... Ich gehe zur Zeit noch zur Schule und mache mein Abitur. Ich kann und will es vielleicht noch gar nicht verarbeiten... ich will es zwar verarbeiten doch kann es irgendwie nicht, denn es zu verarbeiten bedeutet es zu Akzeptieren und so weit bin ich noch nicht... Ich war früher ein Lebenslustiger Mensch der jeden Spaß mitmacht und diese Seite an mir vermisse ich... die Ziele die ich mir in mein Kopf gesetzt habe habe ich durchgesetzt! Doch jetzt steh ich mi aufgrund der Krankheit selbst im Weg In der Schule heißt es seitens der Lehrer ich soll mir nicht so hohe Ziele setzten und meine Latte ein wenig runterschrauben, doch dass will ich einfach nicht, weil ich es einfach nicht einsehen kann bzw. will.. Die Lehrer sagen ich soll mit ihnen Sprechen..doch ich kann iwie nicht ich will nämlich niemanden zur last fallen.. Ich hoffe ihr könnt mir helfen sei es nur das austauschen von Erfahrungen ich möchte mich an dieser Stelle bereits an die Leute bedanken die sich meinen Beitrag durchlesen und mir helfen
  2. Frisch aus dem MRT

    Hallo Leute! Ich war am 13. Februar beim Radiologen auf Grund von Sensibilitätsstörungen. Dort wurden im MRT 2 größere und zahlreiche kleine Entzündungen festgestellt, zum Glück keine aktiven Herde *freu*. Auf Grund meiner Anamnese sagt mein Neurologe, dass es MS sein muss. Eine Überweisung in ein MS-Zentrum habe ich schon bekommen und dort die MRT-Bilder sowie Blutwerte von meinem Hausarzt übergeben. Die Liqour-Untersuchung steht auch noch an. Jedoch stecke ich gerade mitten im Vor-Abitur (die nächsten zwei Wochen drei Klausuren ). Zur Zeit klage ich "nur" an Fatigue, also sollten die Klausuren machbar sein. Ich möchte gerne das Abitur schaffen, jedoch habe ich mich schon für einen Studiengang entschieden bei dem das Fachabitur ausreichen würde. Momentan habe ich Zweifel ob ich das Abitur machen soll, da es momentan schon etwas stressig wird mit MS und Schule und ich auch ja auch schon studieren könnte. Habt ihr ähnliche Erfahrungen und könnt ihr mir evtl Tipps geben?