Forumregeln

Search the Community

Showing results for tags 'kontakt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • AKTIV MIT MS
    • Neuigkeiten
    • Wünsche & Anregungen
  • THEMEN IN UNSEREM FORUM
    • Neue Mitglieder
    • MS Therapie
    • MS Symptome
    • Begleitmedikation
    • Ärzte, Kliniken & Reha
    • Barrierefrei
    • Jugendliche & MS
    • Angehörige
    • Reisen & MS
    • Ernährung
    • Recht & Soziales
    • Aufmunterung
    • Sport & MS
    • Partnerschaft & MS
    • Beruf & MS
    • Treffpunkt
    • Sonstiges

Found 5 results

  1. Infektionen

    Hallo Zusammen, Ich las in einer Zeitschrift über Multiple Sklerose, was auch für viele Autoimmunkrankheiten gilt. Zusätzlich ist es sinnvoll, Infektionen zu vermeiden. Deshalb sollte man sich, wenn möglich, von Menschen, die die an einer Erkältung oder Grippe erkrankt sind, fernhalten. Handhygiene ist besonders wichtig! Gruß Silke
  2. Hallo liebe community, mein Name ist Silke und seit ca. 3 Wochen habe ich die Diagnose MS. :( Alles fing damit an, dass ich nachdem mir mein rechtes Auge den Dienst versagte zum Augenarzt ging, der mich nach eingehender Untersuchung am selben Tag ins Krankenhaus schickte. :unsure: Am 3. Tag nach etlichen Untersuchungen einschliessllich MRT wurde ich von der Augenstation auf die Neurologie verlegt. Nachtigall ick hör da tapsen, jetzt haben sie einen Hirntumor entdeckt, dies waren so meine ersten Gedanken - MS? Kein Gedanke daran - bis zum Arztgespräch. Es gab schon ältere Schädigungen nur war dies das erste mal, dass ich direkte, erkennbare Auswirkungen hatte, die ich nicht so einfach vom Tisch wischen konnte oder mit dem üblichen *Hallo??? reiß dich mal zusammen`* ersticken konnte. Denn meine gesamte körperliche Verfassung (Depression, Fatique) hatte ich schon eine ganze Weile. Und ehrlich gesagt, diese Krankheit macht mir Angst und ich finde es echt total unheimlich zu wissen, dass ich NICHT weiß, wie aktiv der Angriff auf meine Nerven sind und was vielleicht als nächstes kommt.... Na ja, das wars mal in Kürze und ich würde mich freuen, wenn dies jemand liest und Lust hat sich mit mir auszutauschen... Liebe Grüße an euch alle und wie heißt es so lapidar?.. Shit happens :) Silkchen
  3. bin auch neu hier

    Hallo ich heiße brigitte bin 52 jahre alt und wohn in renningen bei leonberg. Habe seit 15 jahre ms und bin jetzt hier um kontakt mit betroffenen aufzunehmen und freunschaften zu knüpfen. :) Mein sohn hat mir erst vor kurzem gesagt dass es so ein forum gibt deshalb habe ich mich jetzt gleich angemeldet. Habe den sekundär-chronischen verlauf. Ich freue mich auf nachrichten von euch :D gruß brigitte
  4. ich grüße euch alle im unfreiwilligen club der msler. habe meine diagnose zwar schon 2007 erhalten, irgendwie aber noch nicht dazu gekommen, mich hier mal anzumelden. freue mich aber jetzt über einen regen austausch mit euch. werde jedoch nicht täglich on sein, hoffe aber, von euch zu lesen. mir fehlen einfach menschen, die verstehen, was so los ist mit einem, wenn man wegen müdigkeit, erschöpfung und leichtem schub nicht so gut drauf ist, wie gesunde menschen. weiss auch nicht wirklich, wie ich meinem gesunden umfeld das klarmachen soll... freue mich auf kontakt mit euch liebe grüße inga
  5. Hy von der Neuen

    Hy ihr Lieben, ich heisse Gabriela, Spitzname Bella. Ich habe vor ein paar Wochen die Diagnose bekommen und beginne ab nächster Woche mit dem Spritzen. Ich suche einfach irgendwie Kontakt zu anderen Betroffenen. Ich habe so kaum jemandem mit dem ich darüber sprechen kann. Ausserdem ist es schwer, weil die meisten kaum Ahnung von der Krankheit haben. Ich bin 25 Jahre alt und wohne in der Nähe von München. Würde mich über Antworten freuen. Liebe Grüße, Bella