Forumregeln

Search the Community

Showing results for tags 'msauslöser'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • AKTIV MIT MS
    • Neuigkeiten
    • Wünsche & Anregungen
  • THEMEN IN UNSEREM FORUM
    • Neue Mitglieder
    • MS Therapie
    • MS Symptome
    • Begleitmedikation
    • Ärzte, Kliniken & Reha
    • Barrierefrei
    • Jugendliche & MS
    • Angehörige
    • Reisen & MS
    • Ernährung
    • Recht & Soziales
    • Aufmunterung
    • Sport & MS
    • Partnerschaft & MS
    • Beruf & MS
    • Treffpunkt
    • Sonstiges

Found 1 result

  1. hallo ich bin neu hier . weibl. 31 und habe seit 2 monaten meine diagnose und bin noch völlig durcheinander und wütend .. hinzu kommen noch meine ängste, die ich eh schon laaange habe ... mal eine frage . glaubt einer von euch das das auslösen der erkrankung iwas mit tättowieren zu tun haben kann. ich bin jetzt schon 4 jahre tättowiert. ein halbes jahr nach dem stechen hatte ich ständige blasenentzündungen. immer noch ab und an schmerzen. ich bin mit dem tattoo noch nicht ganz fertig. ist schon ziemlich gross aber da fwjlen noch details und ich hatte vor 2014 nochmal zu tättowieren. darf man das? oder habe ich ms durchs stechen? (ein heilpraktiker sagte mir das ) bin völlig durcheinander aber die feage ist ernst gemeint. ich nehme seit 4 wochen copaxone und merke langsam das ich irgendwie immer kaputter werde. also nicht mehr sobiel energie. ist wohl normal. hatte am anfang eine sne und trotz 2x cortisonstoß, ist es noch nicht wirklich besser. hinzu kommt das ich keine neuen herde habe, nichts aktiv ist aber es mir trotzdem nicht besser sondern durch scbmerzen in den beinen und manches mal kribbeln in den beinen eher schlechter. habe totale angst. auf jeden fall möchte ich noch eine heilpraktiker hinzuziehen. die gehen ja meist noch einen anderen weg . es wäre lieb wenn ihr antworten könntet danke .