Forumregeln

Search the Community

Showing results for tags 'vermutung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • AKTIV MIT MS
    • Neuigkeiten
    • Wünsche & Anregungen
  • THEMEN IN UNSEREM FORUM
    • Neue Mitglieder
    • MS Therapie
    • MS Symptome
    • Begleitmedikation
    • Ärzte, Kliniken & Reha
    • Barrierefrei
    • Jugendliche & MS
    • Angehörige
    • Reisen & MS
    • Ernährung
    • Recht & Soziales
    • Aufmunterung
    • Sport & MS
    • Partnerschaft & MS
    • Beruf & MS
    • Treffpunkt
    • Sonstiges

Found 1 result

  1. Hallo, wie gehts?

    Ich (18) bin-wie die Rubrik schon sagt- neu hier. Hab den Verdacht, dass ich einige Symptome von MS habe, aber ich bin immer noch voller Hoffnung, dass alles was ich habe schon mal vorkommen kann und mir nichts "fehlt". Möchte nicht zum Doc gehen, weil ich mich bloß blamiere, weil ich eben kaum Symptome habe und auch keinen (bewussten) Schub bisher hatte. Ich weiß dass ihr mir nichts diagnostizieren könnt und das was ihr mir hier schreibt, medizinisch gesehen, keinen Wert hat (bitte nicht böse sein, ich hoffe ihr wisst was ich meine). Meine Symptome: Seit der 3. Klasse werden meine großen Zehen immer wieder eine Mischung aus taub und steif und wenn ich sie dann bewege (manchmal brauche ich dazu eine Hand, weil ich sie so nicht mehr abwinkeln kann) geht das ganze wieder weg Vor 2 Jahren hatte ich eine Art Spastik im rechten Unterschenkel (der ganze Unterschenkel war verkrampft, ich konnte es mir damals mit einem Sturz erklären, vll. bin ich aber auch gestürzt, weil sich alles verkrampft hat) vor 1 Jahr wurde ein Auge plötzlich (innerhalb von 1-2 Monaten) um 2 dpt. schlechter, obwohl ich davor echt gut gesehen habe (bei MS sind die Sehstörungen ja normalerweise anderer Natur und nicht in dpt messbar?) ich bin grundsätzlich eher schwach, bin ziemlich leicht fertig zu kriegen (3 Treppen und mit mir ist nichts mehr anzufangen), bin immer ziemlich müde und schlaf morgens auch nach dem 5. Wecken nochmal ein, selbst, wenn ich davor 15 Stunden geschlafen habe, ich kann mich nicht konzentrieren, habe öfters mal Kopfschmerzen an verschiedenen Stellen, manchmal, wenn ich im Bett liege und nicht schlafen kann oder auch so wenn ich meine Füße nicht belaste muss ich aufstehen und meine Füße belasten, weil ich von einem Unruhegefühl heimgesucht werde das von meinen Füßen ausgeht, weil ich das Gefühl habe, dass die Füße kribbelig werden oder wahlweise taub. Gebt einfach mal eure Meinung/Vermutung ab, ohne Gewähr, was haltet ihr davon, könnte das alles auf MS hinweisen? Danke