Forumregeln
Sign in to follow this  
Pixelschubser

Balo Konzentrische Sklerose

5 posts in this topic

Hallo Leute

​Meine Diagnose lautet Balo Konzentrische Sklerose. Wie es aussieht wird es gleich wie MS behandelt in meinem fall kriege ich die Fumasäure Tabletten bald. Mich würde gerne interessieren ob hier jemand außer mir auch die Balo MS hat und wo der Unterschied zwischen Balo und normaler schubförmiger MS ist? Ist das weil man bei Balo ehr größere Läsionen bekommt und ehr wenniger ? Hate  viele Symptome bei dem ersten Schub vor 2 Jahren ( Sprechstörung,Taubheit, Sehnerventzündung beidseitig, Lichtscheu aber das waren auch die wesentlichen)Kriegt man bei MS nicht soviele Symptome auf einmal? war in 3 verschiedenen Krankenhäusern und keiner weiß so 100% was da los ist. die gehen jetzt von Balo MS aus und ich kriege die Therapie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pixelschubser,

ich hab mal nachgeschlagen. Und wenn ich das Internet richtig verstehe, ist die Konzentrische Sklerose Balò nicht gleich einer MS. Es sind also streng genommen zwei unterschiedliche Erkrankungen. Wenn ich das weiterhin richtig verstehe, haben die Hälfte der an Konzentrischer Sklerose Baló leidenden Menschen auch an MS erkrankt. Der Unterschied ist wohl, dass die Läsionen unterschiedlich aussehen. Außerdem ist die Baló-Krankheit wohl eher so, dass sie einen akuten und nur einphasigen Verlauf hat, während MS ja mehrer Phasen hat und auch nicht nur akut ist.

Allerdings werden beide wohl gleich behandelt. Ich vermute, dass die Baló-Krankheit noch weniger gut erforscht ist als die MS und wegen der ähnlichen Ansätze und der Erfahrung, dass es scheinbar funktioniert macht man das so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte 2014 mein ersten Schub und jetzt vor 3 Wochen etwas leichteren Schub der sich mit Brechreiz und Schwindel äußerte. Der Neurologe hat mir heute in der Ms Klinik gesagt dass es im Internet nicht richtig steht das es von wegen tödlich verläuft usw. Weil es noch nIcht so erforscht ist und er kennt andere die mild verlaufen. Aber noch einmal eine Frage., wie ist das gemeint mit Akut? Habe ja jetzt 2ten Schub gehabt der Neuro meinte auch es sei Chronisch,obwohl sie dachten damals auch es sei ehr Akut. Sie dachten erst Adem weil es ja sozusagen die akute Version der Ms ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm wie erklärt man akut ohne das Wort akut. Bei MS spricht man ja von akuten Schüben. Also wenn man gerade Einschränkungen hat, ist der Schub aktiv, also die Entzündung ist gerade vorhanden. Wenn sie behandelt ist (z.B. durch Corti) oder auch von allein abgeklungen, dann ist möglicherweise eine Vernarbung am Nerv, dann ist die Einschränkung kein akuter Schub mehr, sondern halt ein chronisches Symptom. Die MS ist eine chronische Erkrankung, weil sie immer da ist, aber die Schübe treten akut auf. Außer bei PPMS also der Form der MS, die eben keine akuten Schube mehr bringt, sondern wo immerwährend die Nerven angegriffen sind/werden.

Sry besser kann ich es nicht ausdrücken. Vielleicht ja jemand anderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pixelschubser,

ich gehöre zu den Leuten mit Baló, die auch nach Jahren keine MS ausgebildet haben und stehe in Kontakt zu knapp 10 weiteren, die zum Teil auch von MS geplagt sind.

Da Baló recht selten ist, treten wir unsere Geschichten nicht unbedingt in Foren breit, sondern tauschen uns per Mail aus. Melde Dich doch mal: tanja702@gmx.de

LG

Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this