Forumregeln
Marc_

Erfahrungen mit CLIFT 20mg?

7 posts in this topic

Hallo Allerseits,

hatte jemand hier schon Erfahrungen mit der Copaxone 20 mg Generika Therapie CLIFT? 

Wer hat euch die Therapie empfohlen? Euer Neuro? Eure Apotheke? 

Merkt ihr einen Unterschied in der Wirkung? / Nebenwirkungen?

Habe heute Nachmittag zwei grosse MS Plakate des CLIFT Herstellers Mylan entdeckt - ausgerechnet neben dem Gebäude wo mein (sehr beliebter) Neuro (MS Spezialist) früher seine Praxis hatte. Ein Schelm wer denkt, dass das ein Zufall wäre... Das Marketing in Deutschland ist also zumindest angelaufen..

Grüsse,

Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

Es ist ein Copaxone-Generika namens Clift auf dem amerikanischen und europäischen Markt zugelassen.

Copaxone und Clift sind nur für die schubförmige Multiple Sklerose zugelassen.

Wer hat Erfahrung mit diesem Produkt gesammelt?

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/10/09/ms-blockbuster-copaxone-40-mg-ml-generisch

Freue mich auf eine rege Diskussion

Gruß

Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Guten Morgen in die Runde.

Hab vor kurzem bei einem Vortrag von Clift erfahren und mich bisschen eingelesen.

Mein Neurologe setzt seit einiger Zeit das "aut idem" Kreuz auf dem Rezept nicht mehr. Bisher habe ich aber immer Copaxone bekommen.

Weiß schon jemand was von Rabattverträgen der Krankenkassen, dass nur noch Clift in der Apotheke abgegeben werden darf?

Liebe Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ju_81,

Wenn der Neurologe das Kreuz "aut idem" weglässt, bedeutet dies, Copaxone
darf gegen ein günstigeres Arzneimittel ausgetauscht werden.

https://www.deutschesapothekenportal.de/rezept-retax/dap-lexikon/aut-idem-kreuz/

Hast du mal mit deinem behandelnden Facharzt darüber unterhalten, was der Unterschied
zwischen den beiden Produkten ist?  Was ist mit der MS-Schwester und Injektor?
Brauche ich neues Equipment?

Gruß
Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe beim vorletzten mal, als ich das Rezept meiner Neurologin in meiner Apotheke eingelöst habe Clift bekommen. Nachdem Clift auch in Deutschland zugelassen ist müsste der Inhaltsstof identisch sein. Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen. 

Den Injektor - habe noch den alten in Gebrauch - konnte ich ohne Einschränkungen verwenden.

Die Spritzen sehen genauso wier die von Copaxone aus.

 

Grüße

Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Heute war ich bei meinem Neurologen und wollte Rezept für Copaxone 20 abholen.

Dann gab es große Diskussionen. Er will künftig nur noch Clift aufschreiben.

Wir haben die Entscheidung nun auf nächste Woche vertragt.

Wollte eigentlich von Copaxone 20 auf 40 wechseln. Bin jetzt aber unsicher ob ich von Copaxone 20 auf Clift 40 wechseln soll. Evt. doch erstmal auf Clift 20? Hmm. Fühlte mich ganz schön überrumpelt. Hätte gedacht, dass der Artzt sowas mit dem Patienten gemeinsam bespricht und nicht einfach so mit Tatsachen konfrontiert....

 

Finde online auch kaum Info´s zu Clift. Dafür dass es ja wohl schon ein JAhr auf dem Markt ist, scheint es niemand zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alexander und alle weiteren in dieser Beitragsrunde,

@Alexander, du schreibst, dass du für die CLIFT Spritzen noch deinen alten CSYNC Injektor benutzt. Hierzu ein kurzer Hinweis: Der CSYNC ist nur für die Verwendung mit original Copaxone Spritzen getestet und offiziell zugelassen. Verwendet man diesen mit anderen, also nicht Copaxone Spritzen, kann es sein, dass das Medikament nicht in korrekter Weise und unvollständig abgegeben wird – auch wenn die Spritzen auf den ersten Blick ähnlich erscheinen.

Bedenkt also, dass ihr beim Wechsel auf ein anderes Präparat sicherheitshalber auch entsprechend die Injektionshilfe wechseln solltet. Eurer Neuro ist hier euer Ansprechpartner.

Lieben Gruß
Jasper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now