Forumregeln
lotus

Krankmeldung - wer schreibt mich nach einem Schub krank?

4 posts in this topic

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

mich würde interessieren, wie ihr das mit den Krankmeldungen macht. 

Ich habe eine langjährige MS-Erkrankung mit sehr mildem Verlauf, d. h. wenig Schübe, fast keine Ausfälle. 

Bisher habe ich nach einem Schub meist sehr bald zu arbeiten begonnen. Oft ein wenig zu bald - was Stress erzeugt hat. 

Dieses Mal war ich in der Klinik zur Behandlung des Schub's und mir wurde geraten mich nach der Therapie längere Zeit krankschreiben zu lassen. 

Nun hat mir mein Hausarzt erklärt, er könne mich immer nur für 10 - 14 Tage krankschreiben - der Neurologe hält sich auch etwas bedeckt und 

will mich erst im Januar zur Kontrolle Untersuchung wieder sehen. 

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Thema gemacht? Ich glaube mit würde eine längere Auszeit sehr gut tun.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

normalerweise der neuro oder der hausarzt schreibt einem danach krank

und auch nur für 1 - 2 wochen am stück und danach muss man weitersehen ob man noch eine verlängerung braucht oder nicht glaube längere krankmeldungen gibts eh nicht merh sofort auf einmal

lg gabi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

Bei mir hat das der HA gemacht. Mein neurologe ist soweit weg. Mein HA und neurologe kennen sich gut, erleichtert vieles.

Ich bin seit 30.05. AU. KH, dann 7 wochen Reha. 3 Wochen nach der Reha habe ich mit der Wiedereingliederung begonnen. Diese mussten wir im Oktober abbrechen, da neuer schub. Wieder KH, und ab 02.01. beginne ich wieder mit der Wiedereingliederung. Diesmal habe ich auf meinem Arzt gehört und fange langsam an.

VG Ilona 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich danke euch für die Info.

Der Neurologe in der Klinik meinte wohl, ich solle mich gleich für länger arbeitsunfähig schreiben lassen. Aber eigentlich ist das ja egal. ich kann ja immer wieder zum Hausarzt gehen, wenn es noch nicht mit dem Arbeiten geht. 

Danke 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now