Forumregeln
KennysFrauchen

Injektion Copaxone

7 posts in this topic

Hallo !

Bin grade erst mit Copaxone angefangen,

hatte grad meine 4. Injektion.

Das erste mal hab ich in den Bauch gespritzt, danach Bein,Arm und heute in den Po.

Die letzten 3 x hat es ein wenig geblutet,ist das normal oder stimmt was mit der Injektionstiefe vielleicht nicht 🤔

Würde mich über Antworten freuen.... 😊

 

Viele Grüße 

Daniela 🍀🌼🍄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniela,

Du hast bestimmt eine Spritzenschulung von einer MS Schwester bekommen?

Wenn du ein Blutgefäß bei der Injektion triffst fängt es an zu bluten. 

Du kannst die betroffene Stelle mit einem Alkoholtupfer desinfizieren.

Gruß

Silke

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniela,
die Blutung nach der Injektion muss dich nicht verunsichern, das kann bei einer Therapie die man injiziert passieren.
Da die Haut von einem feinen Adergeflecht durchzogen ist, kannst du die kleinen Adern vorher nicht ersehen, wo Sie entlanglaufen, bevor du injizierst.

Falls du doch nochmal Rücksprache zu deiner Injektionstechnik halten möchtest, dann kannst du gerne eine MS Fachberaterin in Anspruch nehmen.

Dafür rufst du einfach kurz im Aktiv mit Ms Service Team an und diese vermitteln dir eine Fachberaterin aus deiner Nähe.

Lieben Gruß
Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniela.

was auch gut hilft. Auf die Einstichstelle ein in schwarzen Tee getunktes Wattepad legen, schwarzer Tee ist entzündungshemmend und blutstillend.  

Viele Grüsse

ulrikej

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo....

und vielen Dank für Eure Antworten 🙃🙂

Ich hatte eine Spritzschulung nur da hat es so gut wie gar nicht geblutet.

Hab zwischenzeitlichen schon meine MS Schwester kontaktiert,

sie meinte auch dass das okay ist.

Vielen Dank nochmal für die Tipps🍀🍄🌼

Wünsche euch allen einen zauberhaften Abend ⚜️🔱⚜️

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi, ich habe die Einstichstelle immer zuvor gekühlt mit einem Akku, danach gespritzt, dann mit Tupfer, getränkt in sehr starkem, schwarzen Tee, rund 10 Minuten betupft - das war für mich der beste Weg - bin derzeit mit Tysabri unterwegs.

Alles Gute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab da quasi das selbe Problem hab am Montag erst angefangen mit dem spritzen bei mir fällt allerdings Bauch und arme Weg am po weis ich nicht wie also Spritze ich nur Beine rechtes Bein blutet gar nicht da merke ich auch nix und am linken Bein hat es am Dienstag ganz ganz minimal geblutet und heute allerdings etwas mehr war aber auch nur ein Tropfen aber am linken Bein tut es auch weh und wird danach kurz dick am rechten nicht. Hat das auch einer von euch?lg Alexandra 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now