Forumregeln
Sign in to follow this  
Anne136

Gabapentin

2 posts in this topic

Hallo, ihr anderen Erfahrenen!

Ich nehme nun in der vierten Woche Gabapentin 300 - 0 - 300mg.

Wie lange hat es gedauert, bis ihr euch an die Nebenwirkungen gewöhnt habt, oder haben sie mit der Zeit nachgelassen?

Es hilft mir gut gegen die Neuropathien, aber ich bin noch müder als ich es durch die Fatigue eh schon bin. Ohne Gabapentin machen die Beine so viel Murks dass ich nachts nicht schlafen kontte. Mit Gabapentin kann ich nachts wieder schlafen, aber ich bin über Tag so müde.

Meinen nächsten Neurotermin habe ich erst Ende August, aber oftmals bin ich kurz davor, zumindest die morgendliche Dosis wegzulassen. Über Tag kann ich die Beschwerden gut kompensieren, nur die Nächte waren das große Problem.

Danke und LG

Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du schon mal r Alpha-Liponsäure probiert? Weil das würde ich probieren bevor ich Gabapentin nehmen würde.

Bei mir kribbeln die Beine ja auch und das steigert sich bis zu einem unerträglichen Brennen. Die Nächte waren damit auch gelaufen ... 

Bei mir reichen ca 600 mg Alpha-Liponsäure pro Tag und es kribbelt nur noch ganz leicht. Bis 1200 mg kann man wohl gehen aber davon bekommen ich Sodbrennen. ;) 

LG Lena

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this