Forumregeln
Sign in to follow this  
Nadine83

Copaxone 40mg schmerzen beim spritzen

4 posts in this topic

Hallo ihr lieben... ich brauche bitte Rat... ich gehe gerade etwas aufs Zahnfleisch... 

ich Spritze jetzt gut 3 Monate mit dem Injektor 40 mg copaxone.. nach anfänglichen Schwierigkeiten lief es eigentlich rund, doch jetzt tut es mir seid fast 2 Wochen nur noch weh. Blaue flecken... trotz unveränderter nadellänge.. Beulen die nur gaaaanz langsam verschwinden.. Einstichstellen Jucken Tage danach... bei spritzen brennt es seid neuesten ... ich finde es gerade extrem kacke. 

Was kann ich tun???? Schmeiße bald das Handtuch.. hab ich kein Bock mehr drauf. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nadine83,

kühlst Du die Einstichstellen? Ich lege nach den spritzen einen Kühlpad auf und danach benutze ich Arnikakühlgel, das hilft mir. 

Probiere es mal aus.

Schöne Grüße und halte durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nadine83,

hast du schon mal überlegt per Hand zu spritzen?

Dann kannst du die Spritze wieder rausziehen bzw. wegnehmen, wenn es wehtut. Auch haut es das Copaxone nicht mit so einen Druck rein, sondern  du kannst das Copaxone langsam reinspritzen.

Plum

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nadine83

Hast du mal versucht, ohne den Injektor per Hand zu spritzen, wie Plum auch schrieb?

Gib in suchen mal „Ich hasse Spritzen ... “ ein und lies den Beitrag von mir und SchickSchnack.

Vielleicht hilft es dir bei den Problemen die du hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this