Forumregeln
Marion He

Tecfidera

2 posts in this topic

Hallo, ihr Lieben!

Nach langer Zeit melde auch ich mich mal wieder. Es hat sich in den letzten beiden Jahren so einiges verändert. Aber mein Grund des Schreibens ist folgender. Ich nehme seit Montag TECFIDERA (120 mg Anfangsdosis) ein. Nachdem ich 3 verschiedene Spritzen erfolglos testete (übelste NW), meine Ärzte mir schon seit 2015 damit in den Ohren liegen, es nun mal mit Tabl. zu probieren, habe ich mich zur Freude der Mediziner dazu bereit erklärt. 

Bis jetzt vertrage ich die Kapseln gut...mal sehen, wie es ausschaut, wenn ich in knapp 3 Wochen auf 240 mg übergehe. Sorry, ich rede hier um den heißen Brei. Also, meine Frage: kann TECFIDERA den Hormonhaushalt beeinflussen? Bin mit meinen 49 Jahren längst jenseits der Wechseljahre. Seit 3 Jahren von Jetzt auf Gleich keine Mens mehr. Aber nun stellte sich Ausfluss ein. Mh...?! Wie dämlich ist das denn?!! :blush: 

Vielleicht haben einige Frauen unter euch ähnliche Erfahrungen gemacht. 

LG Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo  Marion He,

leider kann ich nicht mitreden da ich früher einmal Avonex von dieser Firma genommen habe. Daher ist mir aber bekannt das die Firma ganz gut angerufen werde kann und der Schwesternservice ganz tolle Arbeit leistet. Vielleicht magst du ja einmal dort nachfragen und bekommst eine Auskunft die dir weiter hilft.

Für dich alles gute 

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now