Liebe PSP und Community Mitglieder,

unser Forum ist nun seit langem ein Teil unserer Aktiv mit MS Seite. Durch eure zahlreichen Beiträge und Kommentare blicken wir auf eine spannende und austauschreiche Zeit zurück. Da die Beiträge im Laufe der letzten Jahre immer weiter abgenommen haben, mussten wir nun eine schwere Entscheidung treffen und werden das Forum zum 15.12.22 schließen.

Die Beiträge werden bis auf Weiteres sichtbar sein, können ab dem genannten Datum jedoch nicht mehr kommentiert werden. Auch die Funktion neue Beiträge zu posten werden wir zu diesem Termin abschalten.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern ganz herzlich für den langjährigen Forumsaustausch und hoffen euch zukünftig mit neuen Ideen bereichern zu können.

Euer Aktiv mit MS Team

Forumregeln
Katidu

Trampolin

7 posts in this topic

Ich überlege mir ein Trampolin zum Bewegungstraining anzuschaffen. Gibt es hier Erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katidu,

ich geh einmal die Woche KG ZNS  und oft bei meinem Pysio aufs Trampolin ist gut zur Stärkung meiner Beinmuskel.

Kann kein Fehler sein wenn du so ein Ding zuhause hast.

LG Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katidu,

Gute idee, aber ich persönlich würde nach einem Ausschau halten mit einer Stange zum Festhalten!

Noch ein schönes neues Jahr!

Viele Grüße, Linda

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antwort. Das macht mir Mut. Ist ja nicht gerade billig so ein Teil. Wenns gut sein soll. Das mit der Stange ist wohl gar keine schlechte Idee. Zum Glück gabs gerade Weihnachtsgeld.:biggrin:. Einmal die Woche gehe ich schwimmen. Nun bin ich aber gerade erkältet. Es wird empfohlen Barfuß drauf zu gehen. Sicherlich auch gut für die Füße, Gleichgewicht,Kondition usw.. Ach und noch ne Frage was ist denn  KG ZNS ?

Liebe Grüße

Eure

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites

KG ZNS = krankengymnastik  zentrales nervensystem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katidu

Ich habe mir ein Trampolin angeschafft - mit Haltestange und bereue es nicht!!!!  Ja, ich gehe meist Barfuß darauf (mit Strümpfen rutsche ich).  Was ich noch  sehr vorteilhaft finde ist, daß ich es so stehen habe, dass ich ständig dran vorbei muß :rolleyes: Das ist ein riesen Vorteil für mich, denn sobald ich mal 10 - 15 min. habe, kann ich drauf gehen und dass, ohne großes umziehen und vorbereiten.  Mir hat es auch für das Gleichgewicht viel gebracht und Spaß machen tut es auch. 

Was die Kosten betrifft, gebe ich es bei der Steuer mit an (außergewöhnliche Belastungen). Was sicherlich auch eine Möglichkeit ist, es mit dem Arzt zu besprechen  ob er es befürworten kann und entsprechend eine Verordnung ausstellt, die man dann bei der Krankenkasse einreichen kann. Wichtig !!! ist unbedingt,  VOR der  Anschaffung bei der Krankenkasse anzufragen, ob sie da was dazu zahlen.  Ich habe bei etwas anderem es nachträglich versucht und da wurde mir gesagt, dass man sowas immer vorher genehmigen lassen muss.

Liebe Grüße Renny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Renny,

danke für deine Antwort. Ich stand gerade kurz davor das Trampolin zu bestellen. Ich dachte: davor noch ein kleiner Blick ins Forum kann nicht schaden.

Diese Woche muß ich noch zum Arzt. Ich werde das mit dem Zuschuss bei der Krankenkasse versuchen. Danke also für den Hinweis. Und ich gedulde mich noch mit der Bestellung. Aber als Dauerpatient habe ich das Geduldig sein echt lernen, bzw. aushalten müßen.

Liebe Grüße

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now