Forumregeln
Sign in to follow this  
family

bin neu im forum

2 posts in this topic

seid anfang oktober 2006 leide ich an MS!und im februar 2009 hatte ich meinen ersten grossen schub konnte meine ganze linke körperhalfte nicht mehr bewegen und hatte grosse angst wie das leben weiter gehen soll die grösste angst hatte ich nicht das es nicht aufhört bzw.das es mir nicht wieder besser geht,ich hatte richtig grosse angst davor das ich mich nicht mehr selbstständig um meine 2kinder kümmern könnte mittlerweile gehts mir dank einer kortisonbehandlung und copaxone wieder gut und kann wieder nach vorne schauen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo family,

herzlich Willkommen hier bei uns.

Ich kann dich gut verstehen das du erst einmal Zukunftsängste hast. Grade wenn man noch kleiner Kinder hat. Aber wenn es sich nach dem Schub wieder gut zurückgebildet hat ist das sehr , sehr gut.Ich spritze Cop schon fast 8 Jahre und es hilft auf jeden Fall, den Schub nicht so oft und nicht zu doll kommen zu lassen.Das ist doch schon etwas!!!!

Dir alles, alles Gute....

GLG Joghi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this