Forumregeln
JörgundManu

Lemtrada nur mit Varivax Impfung

2 posts in this topic

Hallo! Ich wurde vor 8 Monaten von Tysapri auf Lemtrada umgestellt. Nach den absetzen von Tysapri hat man festgestellt das mir bestimmte Antikörper fehlen und bestand auf eine Impfung mit Varivax. Das bekam ich erst mal garnicht da es Lieferschwirigkeiten gab und später dann mehrfach da mein Körper keine Reaktion (Imunantwort) darauf gab.

So vergingen insgesamt 4 Monate von der letzten Tysapri-Infussion bis zu Lemtrada. Natürlich bekam ich dazwischen einen Schup. Was ist geblieben. Doppelbilder, Doppelbilder ich sehe nur noch doppelt.

Wer kennt diesen Vorgang mit Varivax?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jörg und  Manuela,

seid herzlich begrüßt hier im Forum. Schaut euch um und fragt wenn ihr Fragen habt. Zu dem Thema Lemtrada 

aber erst Impfung mit Varivax . Ich Vermute, da dies  gegen Windpocken ist, das diese Impfung im Kindesalter

nicht gegeben wurde. Dies ist jedoch nur eine Vermutung, da ich keine Ärztin bin, sondern nur seit über 15 Jahren

eine Selbsthilfegruppe leite. Evtl. meldet sich noch jemand der genaueres weiß.

Jetzt erst alles liebe und hoffentlich gehen die Doppelbilder schnell wieder weg.

Moni 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now