Wib

Treppengeländer woher?

6 posts in this topic

Hallo an alle,

Vieleicht hat jemand einen Rat!                Wegen meiner Fuß-  Beinschwäche links, habe ich Probleme beim Treppensteigen! 

Solange ich mich festhalten kann komm ich noch an!

Jetzt mein Problem:

Der Hauseingang (14 Stufen) hat kein Geländer😟

Ich kann mir auch keins Leisten! 

Weiß jemand ob es da irgendwie eine Möglichkeit gibt ( Krankenkasse )?

Habe keine Pflegestufe!

Wäre für jede Antwort dankbar!

LG Wibke

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo  Wibke,

man müsste etwas mehr wissen, um dir evtl. helfen zu können!

Wohnst du zur Miete und hast du evtl. einen Schwerbehindertenausweis?

Wichtig wäre auch noch das Bundesland.

Es gibt z.B. ja auch noch das persönliche Budget. Was jedoch evtl. einfacher ist, wenn du bei der dmsg

die zuständige Sozialpädagogin kontaktieren würdest. Auch sie kann dir sehr gut weiter helfen.

Schreibe gern noch einmal hier her oder nehme auch gern einen anderen Weg.

Ich war auch auf der Messe in Karlsruhe, bei denen gab es auch einen Katalog, der für viele Bereiche im

Hilfsmittelbereich Möglichkeiten aufzeigt.

Viele Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wohne zur Miete, das Haus gehört meinen Eltern! Wäre nicht das Problem!

Wohne in NRW!

Behindertenausweis  ist beantragt!

LG Wibke

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wibke,

Wie du schon gesehen hast,  gibt es das pers. Budget über die das evtl. besorgt werden kann. Dann kannst

du die zuständige Sozialberaterin nach einer Möglichkeit fragen   https://www.dmsg-nrw.de/index.php/sozialdienst-der-landesgeschaeftsstelle.html

Vielleicht gibt es auch eine Selbsthilfegruppe,  die schon spezielle Kontakte hat. Auch wenn du noch Arbeitest gibt es verschiedene Wege.

Erst mal alles gute

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wibke,

es gibt bei der DMSG eine Möglichkeit zur Finanzierung. Allerdings müsstest du dort Mitglied sein, weiblich und alleinstehend. Inwieweit das jetzt auf dich zutrifft.....mmh. Ansonsten weiss ich ,dass auch mal der Vermieter einspringt, wenn man höflich nachfragt. Da wären dann deine Eltern gefragt. Oder halt eine Pflegestufe. Ob dir da der Behindertenausweis weiter hilft kann ich mir nicht vorstellen.

VG Mona

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wibke,

laut Bauordnung  DIN18065 sind deine Eltern verpflichtet ein Geländer anzubringen...

 

Die Landesbauordnungen schreiben vor, dass auf den freien Seiten von Treppenläufen, -absätzen und -öffnungen (Treppenaugen) Geländer anzubringen sind. Dies gilt auch für Ebenen mit einer Absturzhöhe ab 1,00 m. Zudem sind für Folgen von mindestens drei Stufen feste und griffsichere Handläufe gefordert. Handläufe sorgen für Halt und Führung, Geländer schützen vor dem Herabstürzen von Menschen und größeren Gegenständen. Außerdem nehmen Geländer seitliche Belastungen auf, die z.B. durch das Anlehnen von Personen entstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now