Forumregeln
Bexka6

Spritzen menstruation Zyklus Bauch injektion Darm Magen

2 posts in this topic

Hi :biggrin:

 

Ich habe eine frage zum spritzen. 

Ich habe das Gefühl dass ich Bauch Probleme bekomme wenn ich den Bauch zum spritzen benutze. Nicht immer. Aber kam vor. Hab ich vielleicht zu tief unten gespritzt?  War sie zu kalt? Kann das Auswirkungen haben? 

Sind Druck Gefühl und mal Verstopfung mal Durchfall. .. 

Und schwindel Kreislauf und herzstolpern.  Kein Flush!  

 

Zudem habe ich bemerkt dass vor und während der Regel starke Änderungen da sind. Ich habe es sehr mit dem Kreislauf und auffällig herstolpern.  Erst seit ms. Und bin eingeschränkt mit schub artigen Symptomen.  Beine nicht belastbar.  

 

Kennt das noch wer? Ersteres macht mir große Gedanken und ich hab angst was falsch zu machen. Finde auch kaum stellen teilweise.  So viele Verhärtungen. .. 

 

Liebe grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Huhu,

zu dem Spritzen kann ich nicht allzuviel sagen. Da ich unter Copaxone fast keine Nebenwirkungen hatte.

Rein von der Spritztechnik ist es aber nicht möglich den Darm zu beeinflussen.

MS-Symptome können, so weit ich weiß, auch zyklusbedingt variieren. Z.b. Eisprung, Periode, usw.

Nimmst du die Pille? Da bleibt der Zyklus ja stabiler und könnte vielleicht die Problematik mindern. 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now