Sign in to follow this  
Maika

Cortison und der Magen

3 posts in this topic

Hallo an alle!

Ich bin neu hier. Erst Diagnose: 2010, dann dachte man noch, es kommt nichts nach, bis es mich heuer im Januar mit Seh Nerv Entzündung voll erwischt hat. Nun hatte ich bereits die dritte Cortison Infusion s Therapie, letztere zum Glück ambulant, welche ich wieder sehr gut vertragen habe. Seitdem hatte ich allerdings zuerst einige Tage Krämpfe im unteren Bauch, jetzt ist mir immer wieder extrem übel über den ganzen Tag verteilt unabhängig vom essen. Meine Frage: Kann das von den Infusionen kommen? Magen Tabletten helfen nicht dagegen. Gute Gesundheit allen, Maika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi maika, 

Hast du keine magenta letzten bekommen :blink: ich hatte bei corti immer pro Tag eine magenta letzte und Schlaftabletten wenn ich wollte. Bin etwas sprachlos 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Sprengo!

Nein, habe ich nicht. Ich sollte stationär gehen, der Neurologe konnte es nicht machen, hatte mich an den Hausarzt verwiesen, der konnte es dann durchführen. Es hat einfach keiner der beiden dran gedacht und ich auch nicht. In der Klinik ist das immer so mitgelaufen. Hab einfach auch nicht dran gedacht, erst als er zu spät war. Zum Glück ist es überstanden. Nächstes Mal bin ich schlauer. Zum Glück vertrage ich es sonst ganz gut, wenigstens das! Vielen Dank für deine Antwort! Alles Gute für dich! Liebe Grüße! Maika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this