Forumregeln
Nicole39

Amtsarzt

2 posts in this topic

Hallo ich habe jetzt eine Bescheinigung  für den Arbeitgeber bekommen das ich MS habe. Er möchte jetzt das Schreiben den Amtsarzt vorlegen was er dazu meint ob ich spät arbeiten darf oder nicht . Kommt er damit durch das ich trotz Bescheinigung spät arbeiten muss. LG  freue mich auf Antworten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke, du wirst da wenig erfolg haben und weiterhin spät arbeiten müssen. selbst wenn es sich um nachtdienst handeln würde,

würdest du damit wahrscheinlich nicht durchkommen.

bei ner freundin im betrieb, wird das vom betriebsarzt und der geschäftführung strikt abgelehnt.

nur weil man ms hat, heißt es ja nicht, das man für schichtdienst ungeeignet ist. ich arbeite auch schichtdienst. ich schreibe das jetzt mal so platt, weil du gar nichts von dir schreibst, deswegen nehme ich da, das du nur wegen der diagnose kein spät arbeiten möchtest....

ich wünsche dir viel erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now