Forumregeln
Sign in to follow this  
Wickydieerste

Symptome-Liste

42 posts in this topic

Hallo,

Bin noch sehr neu und habe so viele Fragen, aber hier wollte ich Euch mal bitten, dass wir mal so eine Liste machen, was für Symptome der eine oder andere schon mal hatte oder noch hat,

LG Wicky

Share this post


Link to post
Share on other sites

--->Symptome die ich -fast- durchgehend habe:

-Sehschwäche auf beiden Augen durch SNE.

-Mega-Antriebslosigkeit

--->Symptome die ich hatte und aber ganz verschwunden sind:

-Kribbeln in den Beinen und Hüftgegend (hielt ca ein paar Wochen an, seid einem Jahr nicht mehr gehabt)

-Empfindugsstörungen auf der Haut im Gesicht und beiden Armen (fühlt sich so an wie Sonnenbrand dann wenn man die Haut anfässt)

-2 mal ist vorgekommen das ich meine linke hand nicht kontrollieren konnte, nur einen kurzen moment, machte sich so bemerkbar das beides mal ein schüttelreflex oder sowas meine hand durchzuckte und ich beides mal meine brennende zigarette die ich in der hand hatte über den tisch gefeuert habe >.<

LG Shari

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke dir Shari

- Am Gesicht Fleckenweise brennen, ja wie Sonnenbrand

- Spastik in den Zehen

- bin so vergesslich geworden, ob das auch was mit 'MS zu tun hat weiß ich nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja vergesslich bin ich auch...war ich aber glaub ich auch schon vor der MS...ich bemerke nur ganz arge Konzentrationsschwierigkeiten teilweise

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kann auch noch was dazufügen

- Nervenschmerzen an der Kopfhaut

- Gefühl um die Taille als wäre ich in einem Mieder eingeengt.

- Enge in den Beinen - Gefühl die Haut platzt gleich

- Gefühllosigkeit im Fleisch - alles so weit weg

- unendliche Müdigkeit und wie Antriebslos, das kenn ich auch.

Auch alle anderen Sachen kenne ich auch, vorallem auch noch Stressanfälligkeit, mir wächst sehr schnell alles über den Kopf und dann werde ich ungerecht zur gesamten Umwelt, das ist richtig schön Sch....

Gruß

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Locke kann ich nur zustimmen. Man ist einfach nicht mehr so belastbar. Ich habe auch abends oft den Zeitpunkt, wo ich nur Ruhe haben will. Keine Geräusche und manchmal auch einfach abgedunkelte Räume. Ich bin auch oft schrecklich müde und habe Stimmungsschwankungen. Ansonsten habe / hatte ich Sensibilitätsstörungen in der linken Gesichtshälfte und am linken Arm. Kribbeln und "Wattegefühl" an den Fußsohlen. Sehr schwere Beine. Taubheitsgefühl am linken Arm und Bein. Gleichgewichtsprobleme, insb. bei geschlossenen Augen, z. T. Gangunsicherheiten.

Aber ich weiß nicht, ob du dir einen Gefallen damit tust, dir unsere Listen anzusehen. Macht es dir nihct nohc mehr Angst? MS verläuft bei jedem anders. Ich fürchte du wirst deinen Fall nicht genau bei unseren Listen wiederfinden.

Versuch dich nicht verrückt zu machen.

Ich habe die Diagnose seit 4 Jahren. Das Leben ist anders geworden. Langsamer, oft mühsamer, aber auch bewußter. Ich nehme mir jetzt einfach auch Zeit für mich und meine Bedürfnisse und kann Dinge aus einem anderen Gesichtspunkt sehen. Z. B. mache ich jetzt Sport, weil es mir Spaß macht, nicht weil ich Leistung bringen möchte. Und dadurch dass ich mich dabei nicht unter Druck setze kann ich auch mit gutem Gefühl nach einer halben Stunde aufhören. (Das nur als Beispiel)

Machs gut. Vielleicht bis bald,

pompom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

es ist sehr lieb dass ihr hier eure Symptome auf schreibt, ihr tut mir damit einen großen gefallen und ich merke dass ich nicht alleine bin mir den Symptomen , dass es anderen genauso geht..

- Ich habe noch Blasdenschwäche, was sehr nervig ist, denn in meiner Reichweiter muß immer ein WC sein..

- meine Waden tun mir weh, fühlt sich an wie einen Wadenkrampf.

- habe Ohrenrauschen, und höre schlechter, nun wollen die Ärzte die LEitgeschwindigkeit vom Ohr zum -Gehirn messen.. hat das auch Jemand von EUCH ???

- Arbeiten kann ich leider nicht im Moment... grrr

Liebe Grüße Wicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Wicky,

Ohrnervleitfähigkeit messen tut nicht weh! Wird mit Elektroden gemacht. Nennt sich AEP = Akkustisch evozierte Potenziale. habe ich auch alles hinter mir, ebenso SEP (sensomotorisch evozierte Potenziale) ud zig mal VEP (visuell evoz.P.), da ´sich meine MS stets in Sehnerventzündungen geäußert hat, mal mit Missempfindungen mehr mal eniger. Bin nach 5 x schwerer Sehnerventzündung innerhalb eines Jahres nun blind auf dem linken Auge, arbeite aber Vollzeit und fahre Auto. Es war ein langer Weg, bis mein rechtes Auge den Augenverlust links kompensieren konnte. Also, die Symptome sind sehr vielfältig, wichtig ist, dass man damit umzugehen lernt. Toi toi toi für das Hören! LG Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

kribbeln im körper

taubheitsgefühl in der linken hand

sehstörungen, depressioenen, gehfähigkeit eingeschränkt

müdigkeit

nicht mehr so belastbar und sehr oft nerven schmerzen, jo das sind so die dinge die mich fast täglich begleiten...fühle mich wie ne 80 jährige sich wohl fühlen muss!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wickydieerste,

aus Erfahrung kann ich die nur Raten wegen Deiner

Blasenschwäche sehr schnell einen Urologen aufzusuchen. Erstens gibt es wirklich gute Medikamente dafür und je früher Du etwas dagegen unternimmst, desto besser.

LG

Froni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Shari,

bin wegen Deiner Aussage "Sehstörungen" auf beiden Augen aufmerksam geworden. Ich leide unter Nystagmus und Sehstörung auf li Auge, so dass ich NICHT gerne "gucke", Lesen vermeide, und alles belastet mich sehr, weil ich NICHT gut sehe. Dabei lese ich sehr gerne. Alle Bücher und Zeitschriften könnte ich wegwerfen!

Wie geht es Dir mit den Sehstörungen? Wie kommst Du damit klar? Wie sehr schränkt es Dich ein?

Ich wäre Dir seeehr dankbar für Deine Antwort!!!

Liebe Grüße

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wickie,

mein Beitrag: am meisten belastet mich:

Sehstörungen, kann mit dem li Auge NICHT lesen, Nystagmus (Augenzittern).

Müdigkeit, schlechte Laune

ABER:

Kopf hoch! Das muss ich mir auch immer wieder sagen!

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

bei mir warens zuerst 3 sich seltsam anfühlende Finger (ich hab immer gesagt "wie ein Handschuh", besonders wenn ich schwimmen ging. Kälte/ Hitze-Empfinden auch voll durcheinander.

"Ameisenlaufen" am Bein

(beides wohl mein 1. Schub, bis auf 3 bleibend gefühlsgestörte Finger alles wieder okay und auch das zeigt sich nur in der Feinstmotorik)

Später: Ein seltsames Gefühl auf einer gesichtshäfte- als ob mir dauernd auf die rechte Augenhöhe pustet.

2. Schub, da streiten sich die gelehrten: akuter Lagerungsschwindel, ich bin quasi noch im Liegen umgekippt. Kann aber auch einfach generell totale Überarbeitung und ne verschleppte Mandelentzündung gewesen sein; ist nicht wirklich klar.

Wahlweise also der 3. Schub: Gefühlsstörung im Bein; laufen wie ein Seemann auf Landgang nach 3 Monaten auf großer Fahrt.. nicht mehr Kalt/ Heiss// Teppich/ Laminat etc am Gefühl unterscheiden können.

Soviel zu dem, was mir zuerst aufällt.

Was mich derzeit echt nervt: Sobald ich meine Aufmerksamkeit nicht auf eine Sache konzentrieren kann, bin ich einfach nur noch verpuzzelt, komme innerlich echt in Rage und könnt schließlich alle an die Wand nageln. Was natürlich super ist, wenn man mit 23 Leuten in einer Fortbildung ist, wo "ich bin lauter, drum hab ich mehr recht" an der Tagesordnung ist.

Das macht mir insofern bisserle (bisserle mehr?) Muffe, weil ich mich frage, inwiefern ich jobtechnisch belastbar sein werde, wenn ich in die nächste Bewerbungsrunde gehe.. Also versuche ich dann, möglichst einen Job zu finden, der es da ruhiger angehen lässt. abesehen davon bild ich mir ja auch nach wie vor ein, dass schon der gesunde Menschenverstand es eigentlich gebietet, gerade bei anspruchsvollen geistigen Aufgaben mal etwas Ruhe walten zu lassen.. und eigentlich ist ja auch bekannt, dass Lärm einer der Haupt-Stress/ Krankheitsfaktoren ist: Aber wer da Rücksicht wünscht outet sich scheinbar gleich als leistungsschwach und durch Krankheit gehindert.

Hmpf.

Werd ich mich schon irgendwie mit arrangieren..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

ich habe sehr oft Kopfschmerzen. Manchmal habe ich auch das Gefühl mein Gehirn bläst sich kurzfristig auf. Das bleibt dann ein paar Sekunden und ich habe das Gefühl mir platzt der Schädel und dann lässt es wieder nach als würde es sich wieder zusammenziehen. Ich kann es leider nicht anders erklären. Kennt das jemand von Euch. Ich habe keine Ahnung, ob das von der MS kommt oder evtl.eine Cop Nebenwirkung sein könnte. LG Beate

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich bin eine der wenigen, die immer wieder probleme mit dem hören hat. also sowas wie empfindliches hören, dann mal wieder dumpfes hören und das die geräusche, die ich höre irgendwie anders wahrgenommen werden; mein linkes ohr hallt übrigens nach, das fällt aber gott sei dank nicht beim normalen reden auf.

brennen an verschienden körperstellen hatte ich auch ab und an, meistens wenn es mir ms-technisch schlechter ging oder ich einen infekt (grippe oder sowas) hatte.

-schwere beine

-korsettgefühl beim atmen (bei meinem ersten starken schub)

- kribbeln an verschiedenen körperstellen

- ameisenlaufen das nicht weg geht (hände/beine)

- seltsamer kopfweh beim liegen, wenn man sich hinsetzt wurde es wieder besser (so wie es noName beschreibt ungefähr)

- "dicke" hände

- taube zunge

- gleichgewichtsstörungen verschiedener art, die gingen aber meist wieder weg, aber trotzdem spüre ich, dass es nicht mehr so ist wie früher, da ich im dunkeln leicht torkle)

- unscharfsehn und milchig sehn teilweise, ging aber wieder weg

- es strengt mich an zu sprechen

- es strengt mich an zu gehen (fühlt sich an als würde ich eine mathematische rechenleistung im gehirn vollbringen)

- konzentration fehlt

- vergesslich, kann mir nicht viel merken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doppelbilder

Sprachschwierigkeiten

totales Taubheitsgefühl in der rechten Hand

Sonst wie d ie Vorrednern.

LG sparrow

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen :-) Habe letzte Woche meine MS Diagnose bekommen. Leide aber schon seit 20 Jahren an den Symtomen wie Doppelbilder,Kribbeln in den Händen und Füßen, Lähmungserscheinung im rechten Bein,Feinmotorik (ist geduldsache).Falle abruppt hin (Sturzgefährdet),sehr starke Müdigkeit. Ich brauche für alles um das doppelte an Zeit und dazwischen viele Pausen.Muß jetzt täglich Compaxone spritzen.Im Moment ist alles noch sehr viel für mich. Sich damit abzufinden und die Krankheit zu akzeptieren.Der Verdacht war zwar 20 Jahre da,doch ich hatte immer Angst die Punktion des Hirnwassers zu machen oder auch Angst vor der Diagnose!! Nunja nun ist es so und ich muß das beste draus machen.Es tut aber gut zu lesen das andere auch mit MS leben können. L.G Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

- linkes bein fühlt sich an als würde ich einen zu engen kompressionsstrumpf tragen,

- rechte hand ist dauerhaft am kribbeln,

- gleichgewichtsstörungen,

- koordinatinsstörungen beim treppensteigen,

- bei leichten stößen gegen meine oberschenkel hab ich das gefühl mein bein ist eine stimmgabel, dh. klopfen auf den oberschenkel u eine art vibration geht runter bis zu den zehen,

- ständige muskelkrämpfe in den beinen,

- im Schub kommen auch totale taubheitsgefühle in den beinen vor,

ich habe seit 2005 ms u trotz medikamente 2-3 schübe im jahr. Aber sonst gehts mir gut, arbeite noch voll.

Gruss Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

freue mich

für dich oder aber auch für jeden der mit seiner ms noch arbeiten kann,ich kann meinen beruf aufgrund von ms nicht mehr ausüben

liebe grüße

steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo funny21,

ich habe jetzt schon mehrere beiträge von dir gelesen. Ich möchte dir den rat geben dich mit deinem neurologen auseinander zu setzen das du ne therapie machst. Es scheint wirklich als würde die krankheit dich beherrschen. Mir hat beim umgang mit der diagnose eine verhaltenstherapie sehr geholfen. Ich beherrsche jetzt die ms u nicht mehr die ms mich. Du machst dich scheinbar völlig fertig u hast daher viel zu viel stress u das ist mega futter für nen schub!!! Ich weiß das es eine tonnen schwere last ist mit dieser diagnose zu leben aber wichtiger ist doch das man mit ihr leben kann. Ich arbeite in der behinderten betreuung u pflege u bin den gesamten tag mit menschen zusammen die sehr, sehr schwere behinderungen haben die sie entweder von geburt an o durch nen unfall o ä erworben haben. Sie alle sind meine vorbilder. Wie sie das leben genießen u wie sie mit ihrer behinderung umgehen ist einfach sensationell. Hierbei lernt man wirklich das leben aus einem anderen winkel zu betrachten, man lernt die schönen dinge des lebens zu genießen u wie man die eigene krankheit in den hintergrund stellt.

Bitte denk immer dran WIR HABEN ZWAR MS aber DIE MS HAT UNS NICHT!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi sandra24...ich danke dir für deine nachricht...zur zeit beherrscht mich die ms wirklich, hab meinen job verloren,muss jetzt meine wohnung aufgeben..das heißt alles wieder von anfang an neu aufbauen...was ich ja eigentlich schon geschafft hatte,worauf ich stolz war und dann kam die diagnose,und sie hat mein ganzes leben verändert und auf den kopf gestellt...auf einmal hat man keine arbeit mehr ( altenpflege)...muss die wohnung aus finanziellen gründen aufgeben...und dann noch mit der krankheit auseinandersetzen

das ist nicht ganz einfach alles für mich...habe seit einem monat erst die diagnose

liebe grüße

steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo sandra!ich habe dein Brief gelessen..das du so positv denkst und das du so ein Job hast das du mit noch schlimer Menschen umgehen muss..und dann siehst das wir noch immer nicht so schlim sind.Ich bin die neue set eine woche bin ich entlasen worden und mit MS leben muss..Danke für deine gute Ratschläge!LGanicica9

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi!funny21..Ich danke dir für deine nachricht!Wir sind in dsalbe Lage..Ich weiss es nicht wei es wäre gut mit dir ein Kontakt zunehmen...wie?ob das klug ist das ich dir oder das du mir tel.numm.giebst?das wir so einfch uns hören?Ich bin mit MS seit 2 wochen..L.Gruss!ancica9

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

liste jetzt nicht alles auf, hatte alles was oben steht und ist bis jetzt - 1 jahr später - immernoch ganz viel davon da. zusätzlich hatte ich noch sprachstörungen. habe sinnverwandte wörter benutz und gedächtnisaussetzter. habe in 5 minuten 3x das gleiche gefragt.(war teils lustig) und hatte höhrprobleme, aber anders wie o.g. sonders so laut alles aufeinmal. kam mir vo wie in dem film dare devil. hörte alles so extrem, jedes rascheln..mußte lernen zu filtern.

und trotzdem!!!! lasse ich den kopf nicht hängen! gilt vorallem an die letzten beiträge hier. mich hats auch so wie euch getroffen. bin auch jung 33, habe 2 kleine kinder 1 und 5 jahre, gerade haus gekauft, in elternzeit erkrankt und nun arbeit warscheinlich für immer ade. und dasm ist nicht immer leicht tag für tag. aber gerade den meisten stress habe ich mit den kindern, die wollen ja auch beschäftigt werden. die sind aber gerade das, was mich vorwärts blicken läßt.

also funny21, anica9..ihr seit nicht allein, nicht jeder tag und jeder moment ist super. aber ihr könnt viele momente zu schönen machen. tränen müssen aber auch mal sein!!!! und es gibt immer ein danach...

mein lebensmotto war schon eh: an allem ist was positives, auch wenn man es im moment nicht erkennt..es ist immer eine frage des blickwinkels!!!

habe auch mit ms lange gerungen und mache es auch manchmal noch (1 Jahr her)

lg an euch alle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this