Forumregeln
Miss Sylt

Wahrnehmung von Terminen wie MRT und Krankengym.

6 posts in this topic

Hallo zusammen,

als die Corona-Zeit angefangen hat, habe ich meine Krankengym. ausgesetzt bis heute und auch meine MRT-Termine, die nur zur Kontrolle waren, verschoben.

Jetzt bin ich langsam der Meinung, dass ich das doch vielleicht wieder wahrnehmen sollte. Dass man vorsichtig ist, erklärt sich von selbst. Ich denke mir nämlich auch, dass mir die Krankengym. schon ein wenig fehlt, im Notfall könnte ich jedoch auch darauf verzichten. Aber ich glaube mittlerweile, dass kein Notfall als Solches vorhanden ist.

Angst habe ich trotzdem, wenn ich in die Großstadt für mein MRT fahren muss, da viele Menschen zu wenig Abstand halten. Da kann ich Masken tragen soviel ich will.

Habt ihr aktuelle Erfahrungen, wie bei euch das MRT in Zeiten des Corona abgelaufen ist ?

Danke sehr vorab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern die Überweisung für CMRT bekommen, heute in der Klinik angerufen und für nächste Woche Termin erhalten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich würde an Deiner Stelle auf alle Fälle die KG machen. Ab nächste Woche, allso ab Morgen haben die Praxen ob Physio oder Ergo wieder offen. Zwar nur mit Maske, damit muss man leider im Moment leben. Eine KG hilft aber auf alle Fälle, auf längere Zeit betrachtet, wenn man sie ständig macht.

 

LG Longracer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich war am Donnerstag bei meinem MRT-Termin. In der Praxis kann man sich gut aus dem Weg gehen und es gibt genug Desinfektionsmittel. Da habe ich mich sicher gefühlt.
KG habe ich nicht, aber eigentlich mache ich 1x in der Wo Sport in einer Physiopraxis. Versuche aber mit elastischen Bändern die Übungen zu Hause auch zu machen.

Aktuell komme ich da erst einmal nicht hin, da ich am Mi meine BT erhalte und dann für mind 2 Wo zu Hause bleiben muss. Danach soll ich Kontakte meiden, so gut es geht. Mein Sport ist aber auch keine KG. 
wenn du die Übungen zu Hause nicht machen kannst, würde ich einfach mal bei der KG anfragen, wann es am leersten ist. 
das ist im Moment meine Taktik. 😉

Bleibt gesund!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

meine Physio war immer da - trägt FFP2-Maske, desinfiziert immer alles vor der Behandlung und ich fühl mich nicht unsicher dabei.

Ich bin froh, daß die wenigstens für mich da ist, da der Rehasport wegen Corona zu hat...


Gruss,
Betty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hatt Heute endlich wieder meine Ergo, zwar nur mit Maske, aber besser wie keine. Die Physio oder Ergo, haben wieder offen, halt blos mit Maske. Ist zwar blöd mit den Dingern, aber wenigstens hat man.

LG Longracer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now