Forumregeln
Sign in to follow this  
nadine33

Neu und ratlos/hilflos

4 posts in this topic

Hallo zusammen, 

ich bin 33 Jahre w und durch monate Langen rezidivierendem Schwindel wurden 10 vernarbte Herde im Hirn gefunden. Die neurologische Untersuchung im KH mit Lumbalpunktion hatte ich bereits und bekomme nächste Woche die Ergebnisse. Sonst konnten keine Herde in der Wirbelsäule festgestellt werden und auch die anderen Untersuchung waren, Gott sei dank, normal. Die typischen MS-Symptome konnten laut klinikarzt nicht festgestellt werden, was ja anscheinend bei ms auch nicht einfach ist, wenn ich mich hier so durchlese. 

ich kämpfe jetzt seit 1,5-2 Jahren mit Beschwerden (stark verminderte Leistungsfähigkeit, Herzrhythmusstörungen, schneller Puls, Schwindel, Probleme vor allem beim Autofahren mit tunnelblick und ich nenne es wahrnehmungsstörung, weil ich es nicht besser beschreiben kann-mir wird dann schwindelig, mir fallen Dinge aus den Händen ), aber bisher konnte mir kein Arzt helfen. Die Herzmedis helfen alle immer nur kurze Zeit und dann geht es wieder los und auch der Schwindel bzw. die wahrnehmungsstörung beim Autofahren und spazieren gehen sind mal mehr mal weniger. Bin langsam am verzweifeln da ich so auch nicht arbeiten kann und eigentlich auch kein Privatleben mehr habe. 
 

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben oder habt vielleicht die selben oder ähnliche Probleme und könnt mir mit eurer Erfahrung helfen.  
 

LG Nadine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Nadine, 

das hört sich ja echt zermürbend an. Ich drück dir die Daumen, dass du mit dem Ergebnis von der LP dann weiterkommst und man dir eine konkrete Therapie vorschlagen kann.

Wegen des Tunnelblicks warst du bestimmt schon beim Augenarzt, oder?  

Alles Gute für Dich! 

LG 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Cebuon, 

danke für deine Antwort. War bereits bei zwei Augenärzten, schon bevor der va ms gestellt wurde weil ich dachte es kommt von den Augen, die sind aber laut der Ärzte top. 
hoffe auch das es langsam mal weiter geht. Können diese Medikamente denn auch die Symptome lindern oder verhindern sie nur einen neuen Schub?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nadine, 

eine Basistherapie wird zur Vermeidung bzw zur Hinauszögerung von Schüben gemacht, für die Behandlung von Symptomen oder akuten Schüben gibt es dann noch wiederum andere Medikamente.

Warte einfach mal nächste Woche das Ergebnis ab.

Genieße jetzt mal die Sonne zu Pfingsten 😎

Apropos: Lass auch mal Deinen Vitamin D -Spiegel checken, ist für ca. 20 € zu haben 

LG 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this