Forumregeln
Biene2404

"Dona" zur Funktionsverbesserung und Schmerzlinderung einer Arthrose des Kniegelenkes

2 posts in this topic

Hallo Zusammen,

kennt jemand diese Nahrungergänzungsmittel?

Ich habe Probleme mit meinem Knie (Meniskusriss // Schleimbeutelentzündung im Knie und Knorpelschäden) nun hat mir mein Orthopäde dieses Ergänzungsmittel "Dona" empfohlen. Leider konnte er mir nicht sagen, wie sich dieses Mittel mit der MS verträgt und ob es Wechselwirkungen mit Copaxone gibt.

Meinen Neuro Termin hab eich in 14 Tagen und werde natürlich auch mit ihm darüber sprechen.... Aber es geht nichts über "Erfahrungswerte" ;o)

Im Internet habe ich nichts darüber gefunden und darum wollte ich hier mal Nachfragen ob jemand von euch dies kennt oder sogar einnimmt.

Wenn ja, hilft es tatsächlich den Gelenkknorpel wieder aufzubauen und hilft es gegen die Gelenkschmerzen?

Ich treibe viel Sport und es trifft mich grade sehr, dass ich jetzt auf vieles verzeichnet muss und nicht nur durch Corona eingeschränkt bin.

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.

Viele liebe Grüße

Biene

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Also, dieses Nahrungsergänzungsmittel kenn ich nicht.

Ich hatte vor über 10 Jahren mal Knieprobleme, die sich durch die Arbeit, da muss ich sehr viel Treppen  steigen, extrem verstärkt hatten.

Ich habe ne Sportsalbe  draufgemacht und Gummibärchen  gegessen, so ne Handvoll ab und zu mal.

Gummibärchen enthalten Gelatine die sich eventuell positiv auswirken kann.

Ob dies wirklich geholfen hat weiß ich nicht aber nach einem halben Jahr waren die Schmerzen weg. 

LG 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now