Forumregeln
Whizzler

MS - Depression - wie gehe ich damit um?

5 posts in this topic

Hallo,

ich bin neu hier und Angehöriger eines MS erkrankten. Bisher war das Thema eigentlich ganz in Ordnung, aber seit kurzem habe ich ein Problem, wie ich mit den Depressionen umgehe.

Also mal kurz vorgestellt:

2017 Diagnose - Verdacht auf MS - Es hat lt. Arzt noch ein Symptom zur Bestimmung gefehlt

2018 Brustkrebs mit Operation und Bestrahlung (keine Chemo nötig)

2020 endgültige Diagnose MS nach MRT mit Läsionen im Rückenmark. Es handelt sich um die  primär chronisch progrediente Form

Seit ca. 4 Wochen sind die Depressionen sehr stark und ich weiss nicht mehr, wie ich damit umgehen kann.

Welche Anlaufstellen gibt es für Angehörige zu diesem Thema?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Liebe Grüße

Erich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

ich wollte in diesem Zusammenhang auch nachfragen, wie ich meinem Familienmitglied beistehen kann.
Ich weiß manchmal nicht wie damit umgehen soll, oder was ich sagen soll. Ich habe manchmal schon Angst die Krankheit anzusprechen, aber ich bin mir sicher ein offener Austausch ist besser als nichts zu sagen. Wie geht ihr damit um?

LG Marie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo :)
Ich kann aus Erfahrung sagen dass ein möglichst offener Umgang von Vorteil ist. Lieber ansprechen als etwas totzuschweigen.. meistens hilft es den Personen dann doch, sich öffnen zu können.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habt ihr schon eine psychotherapeutische Betreuung ? Und dabei nicht den Kopf in den Sand stecken, wenn die erste Person nicht so passen sollte, bei mir wurden es 3 Therapeuten letztendlich und jetzt passt es. Diese Möglichkeit könnt ihr auf Rezept wahrnehmen, auch für die sogenannte Bezugsperson - also eine Stelle, wo du dich mal erleichtern kannst und Hilfestellung erfahren kannst. Ansonsten vielleicht auch mal bei der DMSG nachhören. 

Alles Gute - Ich halte mich übrigens wacker durch die verrücktesten Reiseplanungen, so komme ich immer aus einem Tief bislang raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now