Forumregeln
Sign in to follow this  
diana-sunshine

MS Diagnose.... wie geht es weiter?

2 posts in this topic

Hallo alle zusammen. Ich bin Diana und hab erstmals schwarz auf weiß die Diagnose MS. 

Wer kann mir sagen wie es weitergeht? Erfolgt eine Aufnahme ins KH?

Kurz zu meiner Geschichte. Sehnerventzündung im April 2019. Krankenhaus und Stoßtherapie. MS wurde nicht diagnostiziert.im Abstand neue MRT ohne neue Befunde. Am Donnerstag neues MRT. Neue Entzündungen wurden entdeckt.

 

Mein Arzttermin ist erst am Donnerstag und irgendwie möchte ich mich schon ein bisschen drauf einstellen was nun kommt. 

 

Liebe Grüße von mir an Euch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich habe meine Diagnose auch noch nicht so lange.

Wichtig ist dir alle Fragen die Du hast zu notieren, damit du sie deinem Neurologen stellen kannst. Dieser wird dich wahrscheinlich bezüglich einer Basistherapie beraten. Welche für dich die beste ist hängt erstmal davon ab welche MS Form du hast und welche du gut verträgst. Des weiteren kannst Du deinen Neurologen auch fragen auf welche Dinge du im allgemeinen noch achten solltest. Lebensweise, Ernährung, Sport und auch mögliche konservative Therapien wie Physiotherapie und Co.

Und wie gesagt, alles was dir im Kopf schwirrt aufschreiben und deinen Neurologen fragen. Es gibt dabei keine dummen Fragen.

du kannst dich im Vorfeld auch schon mal hier auf der Seite über Lebenweisen und Co einlesen oder auch auf anderen MS Seiten. Im Netzt gibt es wirklich viele Infos.

 

viel Erfolg :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this