Forumregeln
KV4

Zeitverschiebung

3 posts in this topic

Hallo zusammen,

ich habe im August mit Copaxone Pen 40mg angefangen und komme soweit gut zurecht.

Über Weihnachten wollen wir eventuell die Familie meines Mannes besuchen. Ich habe hier schon viel über die Aufbewahrung der Spritzen gelesen:  im Handgepäck bei sich behalten, 1 Monat bei 25C lagern ist kein Problem, Zollbescheinigung und Medikamentenpass mitnehmen ( wird zwar selten gebraucht aber besser man hat ihn)......

Allerdings habe ich noch nichts gefunden wegen der Zeitverschiebung. Hier spritze ich mich immer um 21Uhr, dort sind sie 4 Stunden zurück. 

Muss ich da was beachten, vielleicht hat jemand von euch da schon Erfahrung.

Vielen Dank schon mal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

als ich damals noch Cop spritzte (auch 40mg) habe ich die Zeit langsam angepasst und mich zu der Zeit vor- oder zurück“gearbeitet“. Ich habe die Zeit pro Vergabe oder Woche immer um eine Stunde verschoben, damit ich im Urlaub zur gewohnten Zeit spritzen konnte. Nach Rückkehr habe ich es wieder langsam zurückgeführt oder schon langsam im Urlaub angefangen. 
Es fühlte sich gut und wie eine Lösung an. :)

Zum Kühlen hatte ich mir Frio-Taschen besorgt, falls die Reise ins Warme geht. Die kann ich nur empfehlen!

Ich wünsche dir eine tolle Reise und bleib gesund!

Gruß Travelbug :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

danke für deine Antwort, das hört sich gut an:biggrin:

Danke auch für den Tipp mit der Frio-Tasche.

Bleib gesund!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now