Forumregeln
Badenixe

Copaxone brennender Schmerz

5 posts in this topic

Posted (edited)

Hallo zusammen,

ich spritze mir jetzt erst seit fast 4 Wochen Copaxone 40 (pen) .

seit etwa 2 Wochen habe ich nach dem spritzen einen lang anhaltenden brennenden Schmerz ( wie bei Bienen oder Wespenstichen) . 
ich kühle die Stelle vorher und nachher, benutze eine kühlende abschwellende Creme. 
kennt es jemand ? Was hilft? Oder mache ich was falsch ? Bin für alle Tipps dankbar. 

Edited by Badenixe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Badenixe,
bei Fragen zur Anwendung der Pens oder was man zur Vermeidung bzw. Linderung von körperlichen Reaktionen nach dem Spritzen tun kann, hilft dir auch immer gern (und zeitnah) unser Aktiv mit MS-Serviceteam. Du erreichst die Kolleginnen und Kollegen von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 17.30 Uhr telefonisch unter der 0800/1970970, natürlich kostenfrei. Sie haben bei vielen Anliegen auch oft hilfreiche Tipps.

War davon abgesehen auch schon eine MS-Schwester bei dir, um dir in Ruhe die Anwendung der Pens zu zeigen und dich in alles Wissenswerte einzuweisen? Falls nicht, dann sprich doch deine/n Neurolog:in mal darauf an, ob nicht eine MS-Schwester mal zu dir kommen kann. Bei einem solchen Termin kannst du ebenso alle Fragen loswerden und dir zeigen lassen, wie und wo du am besten spritzt, wie du ein Injektions-Tagebuch führen kannst und was alles hilft, sofern es zu Reaktionen nach dem Spritzen kommt – was gerade zu Beginn der Therapie übrigens bei vielen der Fall ist, bis sich eine gewisse Routine und Gewöhnung einstellt.


Lieben Gruß
Jasper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

hab hier mal gelesen, dass man vor dem Spritzen eher nicht kühlen sollte, sondern nur danach. Es klingt auch logisch, weil durch Kälte zieht sich alles zusammen und dann presst man noch den Stoff rein...

Bin damit bis jetzt auch recht gut gefahren. Eigentlich reicht mir immer so ein Kühlpad, ganz selten nutze ich mal Hausmittel wie schwarzen Tee (nen vor kurzem gebrauchten Teebeutel 😂) oder Pfefferminzöl wegen Juckreiz.

Unpassende Einstichtiefe könnte auch ein Grund sein.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Badenixe,

ich bin ebenfalls neu und spritze erst seit 6 Wochen mit dem Copaxone Pen. Ich kühle die Stelle immer mindestens eine halbe Stunde nach der Injektion. Musste feststellen, dass die Haut nicht überall gleich reagiert. Bei den Oberschenkeln ist die Reaktion wesentlich schlimmer, als an der Hüfte.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich spitze Copaxone 40mg (PEN) seit November 2021. Die Injektionsreaktionen flachen nach den ersten Monaten ab. Ich hatte die ersten 25 Injektionen Rötungen, Juckreiz und gelegentlich Schmerzen an der Einstichstelle. Mittlerweile hat sich mein Körper an den Stoff gewöhnt. Also Kopf hoch, das vergeht und dann wird es leichter.

Was das Thema Kühlen angeht, ich kühle nur nach der Injektion. An der Einstichtiefe der Injektion kann man an den PENs nichts ändern. Sie sind auf 10mm eingestellt. Das passt nicht bei jedem an jeder Körperregion. Muss man sich im Zweifel ausprobieren. Ich Injiziere z.B. nicht an den Oberarmen, weil ich da zu wenig Fettgewebe habe. Vornehmlich injiziere ich in Oberschenkel und Bauch. Aber wie bereits von Jasper erwähnt, wenn du noch kein Gespräch mit einer MS-Schwester hattest, dann solltest du dir einen Termin vereinbaren. Teva bieten diesen Service an.

Übrigens reagiert nicht zwingend deine Haut auf die Injektion. Vielmehr sind es die kleinen Unterhautgefäße. Triffst du bei der Injektion z.B. ein Äderchen, kann die Reaktion auch verstärkt werden.

Wichtig ist auch eine entspannte Atmosphäre bei der Injektion und auf keinen Fall Stress. Injektionen unter Stress gehen immer nach hinten los.

 

VG

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now