Forumregeln
Sign in to follow this  
Livi

Schub im Ausland/Krankenversicherung

4 posts in this topic

Hallo Zusammen,

Ich fahre nächste Woche nach Ägypten. Ich habe schon seit Jahre eine  Auslandskrankenversicherung laufen... Aber gestern kam ich plötzlich ins Grübeln - was mache ich wenn ein Schub kommt...? Ich hoffe zwar nicht in der einen kurzen Woche aber man weiß ja nie... Wer übernimmt gegebenenfalls das Cortison bzw die Kosten einer chronischen Krankheit? Nur für den Fall der Fälle wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen...

Ich hab im Archiv gestöbert aber da stand nur etwas zum Thema innerhalb der EU...

Liebe Grüße,

Livi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Livi!

Da musst du dir mal die kleingedruckten Bedingungen der Versicherung durchlesen. Oft sind Behandlungen im Ausland aufgrund einer schon bestehenden chronischen Erkrankung ausgeschlossen. Bei anderen Policen wiederum nicht. Generelle Antwort gibt's nicht.

Wenn aber keine Ausschluss der chronischen Kranheiten besteht, kannst du dich im Ausland problemlos behandeln lassen und später die Rechnung dem Versicherer einreichen.

Ich wünsch dir einen gesunden Urlaub ohne Schub!

Liebe Grüße

Astrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Astrid,

danke für deine Antwort!

Nach Telefonaten mit der Krankenversicherung und der Auslandskrankenversicherung bin ich nun etwas schlauer..;-)

Im Grunde übernimmt meine Auslandskrankenversicherung auch

diesr Behandlungen aber mir wurde gesagt um auf der sicheren Seite zu sein soll ich mir vom Neuro eine Bescheinigung geben lassen dass ich zur Zeit des Reiseantritts schubfrei bin...;-)

lg, Livi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this