Forumregeln
Sign in to follow this  
Barela

Wicker-Klinik in Bad Wildungen

14 posts in this topic

Hallihallo,

habe grade den Bescheid bekommen, daß meine Kur genehmigt ist und ich nach Bad Wildungen soll.

Hatte zwei andere Kliniken als "Wunschorte" angegeben, da sie einfach nicht so weit weg von mir sind.

Nun schaut es so aus, als ob ich doch weiter weg müßte. Wann es losgehen soll weiß ich noch nicht - steht nur drin, daß die Klinik sich mit mir in Verbindung setzt.

Ist meine erste Kur, deshalb kenn ich mich da nicht so aus. Bin jetzt grade etwas durch den Wind, weil Bad Wildungen doppelt so weit weg ist, wie es die anderen beiden Kliniken gewesen wären... Ich wollte an sich an den Wochenenden immer nach Hause fahren, jetzt muß ich das erstmal überlegen.

Kann mir einer sagen ob das überhaupt möglich ist, oder sind am Wochenende auch Anwendungen etc.? Darf man überhaupt weg, oder höchstens Besuch bekommen?

War schon mal jemand in der Wicker-Klinik von Euch? Bin grade etwas aufgeregt muß ich zugeben... *seufz

LG Anita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Barela,

ich war zweimal in Bad Klosterlausnitz. War auch nicht so weit weg von mir und das wollte ich auch so haben. So konnten meine Eltern, mein Bruder und vorallem meine Kinder mich mal besuchen. Dort war es möglich, auch mal nach Hause zu fahren. Allerdings mußte man 22 Uhr wieder da sein. Auch Samstags hatte ich manchmal noch Anwendungen. Mir hat es dort immer super gefallen. Habe mich echt wohl gefühlt und verstanden.Würde jederzeit wieder dorthin wollen.

Vielleicht versuchst Du nochmal bei der Krankenkasse oder BfA,halt dort,wo die Kur genehmigt wurde, anzurufen und zu fragen, ob es nicht möglich wäre, eine Klinik in der Nähe zu genehmigen. Mehr als nein können die ja auch nicht sagen.

Wünsche Dir viel Glück.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho Bambus,

danke für Deine schnelle Antwort! Hab schon bei der Rentenversicherung angerufen und nachgefragt, warum die Klinikwünsche nicht berücksichtigt wurden - die meinten halt, daß bei den Kliniken die Wartezeiten bis zu nem halben Jahr wären... Und bei meiner Symptomatik dann eben die Klinik am Besten wäre... Naja das mag ja auch stimmen, aber es ist halt einfach recht weit weg...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anita!

Schau mal unter Marktplatz "Seite 10". Dort habe ich etwas über die Wicker Klinik geschrieben. War im Oktober 2008 dort.

Habe allerdings nach 1 Woche abgebrochen. Nicht unbedingt wegen der Klinik und den Leute aber ich war zum ersten Mal in meinem Leben alleine weg von zuhause. Hatte totales Heimweh nach meiner Tochter und meinem Mann. Scheinbar ging/geht, was hoffe ich auch so bleibt, es mir zu gut. Fühlte mich dort total unterfordert und ich hatte einfach zu viel Zeit zum Nachdenken. War einfach nichts für mich.

Was genau hast Du für Symptome?

LG!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho,

also so geht es mir körperlich an sich ganz gut, ab und an kommt ein kl. Schwindel. Hab halt noch einwenig Probleme mit dem Spritzen, wobei ich das seit Ende Oktober 09 brav mache, aber leichter/besser ist es nicht geworden. Ansonsten halt das "typische": Erschöpfungszustände, die Krankheit akzeptieren, evlt. Entspannungstechniken lernen o.ä., manchmal weiß ich halt einfach nicht weiter - sind halt am planen ein Haus zu kaufen - da achtet man dann plötzlich auf ganz andere Dinge, bzw. uns dann auch irgendwann Nachwuchs "zuzulegen" - das wirft alles Fragen auf - die mich teilweise einfach überfordern.

Da ich jetzt allerdings nicht so das Sportass bin (wobei ich mir inzwischen Mühe gebe etwas mehr zu machen) glaub ich nicht, daß mich das Programm dort unterfordern würde. *g

Hab grad mal die Beiträge von vor 2 Jahren gelesen - da war irgendwas, daß das Internet so teuer und auch etwas kompliziert war - das geht ja mal gar nicht! Wie gesagt - die Klinik ist doppelt so weit weg, wie die die mir gewünscht hätte und da brauch ich zumindest nen vernünftigen wlan Zugang! Da werd ich mich wohl nächste Woche mal direkt mit der Klinik in Verbindung setzten müssen. Denn sorry - hört sich vielleicht blöde an - aber das geht echt so gar nicht! Glaube zwar nicht, daß ich so starkes Heimweh bekomme - aber ich muß schon in Ruhe abends mit meinem Partner quatschen können!

LG Anita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anita,

mit dem Internet kann ich gut nachvollziehen. Ich habe zwar erst seit Mitte Mai mein Internet (war wohl die letzte Deutsche die ins Netz gegangen ist), aber ich möchte es nicht mehr missen. Schon allein hier im Forum zu sein, ist Grund genug für die Anschaffung Internet.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es billiger und einfacher dort jetzt ist und Du Dein "Heimweh" übers Internet etwas schmäler kannst.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Anita,

ich war dort im letzten Jahr. Ich fand die reha sehr gut. das essen war prima, die kg auch und klasse fand ich das man jeden abend schwimmen kann. b.w. ist auch ganz nett. also keine angst das wird klasse. besuch darst du natürlich bekommen. übers we weg (offiziell )ist wohl kaum möglich weil sonst der kostenträger theater macht. aber tagsüber kanst du bis unendlich weg.

so dann gute erholung

lg

moon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho,

hört sich ja ganz gut - ich bin gespannt. Hab heute mit der Klinik telefoniert und soll Anfang nächster Woche den Termin bekommen, wenn sie alles bei sich geprüft haben.

Bin mal gespannt, weil ich ab Mitte Sep. beruflich sehr eingespannt bin, wo ich auch nicht so ohne weiteres 3-4 Wochen ausfallen kann... Aber die Dame am Telefon hat mir Hoffnung gemacht, daß es evtl. noch vor Ende August losgehen könnte... Muß ich jetzt nochmal bis nächste Woche warten... Sonst werd ich wohl Widerspruch einlegen müssen..*seufz

Aber das kann ich mir beruflich dann einfach nicht erlauben - dann muß die Kur bis Januar warten...

LG Anita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho,

sooo Kur wird erstmal hinten angestellt. So schnell hätte ich jetzt auch keinen Platz bekommen und ab September bis Dezember bin ich beruflich ziemlich eingespannt und auch nicht so leicht an der Stelle zu ersetzen. Von daher fahre ich jetzt erst im Januar.

Das hilft mir jetzt zwar nicht sonderlich viel weiter, aber es wäre beruflich ein derber Rückschlag, wenn ich in den nächsten Monaten 3-4 Wochen ausfallen würde. Und an sich ist mein Arbeitgeber sehr entgegenkommend was die MS betrifft - sprich wenn ich mal nicht so fit bin, früher gehen etc. Da kann und möcht ich mir das grade jetzt nicht so verderben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich war in der Wicker-Klinik in Bad Zwesten, das ist um die Ecke von Bad Wildungen. Da konnte man EIN Wochenende in vier Wochen nach Hause, mußte aber einen Antrag stellen.

Die meisten die das gemacht haben, waren im Nachhinein wenig begeistert, da sie sofort den Alltagsstreß um die Ohren hatten und ich hatte zudem noch Anwendungen am Samstag. Also lohnte sich das Nachhausefahren oder aml eben Freunde in der Nähe besuchen nicht. Und ich war freoh, dass ich am WE mal Ruhe hatte von allem. Aber das muß jeder selber wissen, wie die Kräfte langen. Ich habe viel geschlafen am Wochenende!!!! Und das kann man in Reha-Kliniken prima!

LG

Raquel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Guten Morgen,

möchte meinen Kurantrag abgeben und bin jetzt am rätseln in welche Klinik ich wohl komme, bei Klinikwunsch weiss ich nicht welche für mich richtig sein soll. Kenne mich nicht aus, wo kann MAN SCHAUEN (bei der Krankenkasse stehen keine), war vom Heilbronner/Stuttgarter Raum jemand von euch in ner guten Reha-Klinik ?!. Oder soll ich einfach bei der kasse mal nachfragen welchr Partner-Kliniken sie haben ? Danke für eure Antworten

Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ute,

kommt drauf an wie weit Du weg willst??

Die Kilianiklinik in Bad Windsheim soll gut sein.

www.reha-hospital.de/bayern/kiliani-klinik.html

/www.quellenhof.de/multiple-sklerose/index.php

oder schau mal bei MS-Life rein im Diskusionsforum und frag mal nach.

grüßle nussi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ich möchte einach mal eine kurze story loswerden habe selbst seit 2004 ms bin aber noch relativ fit halbtags betrufstatätig und so hatte im frühjahr eine kur beantragt und bekam von einer neuro schwester aus der ambulanz einen tip nach Bad Camberg zu gehen.Ich kann euch sagen es war der Horror die klinik wurde verkauft und wurde vom jetzigen Besitzer mit dem kleinstmöglichen aufwand renoviert alle pat mittendrin.ich hätte meinem inneren feeling folgen sollen und wieder abzureisen.

Ich taufte die klinik in happy Hilti was den geräuschpedel am ehesten traf einfach dumm gelaufen man hat einfach mindestens 2 mal pech egal tut mir den gefallen und kontrolliert die Kontrolleure am besten 2 mal Tschöö raumic

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe meinen Bescheid über einen Reha Aufenthalt in der MediClin Roter Hügel in Bayreuth kennt die Klinik jemand von euch oder war da schon mal jemand von euch ?

Im Moment kommt bei mir noch keine Freude auf weil ich 4Wochen bekommen habe (sollte man sich freuen!!!), und die enden genau ca. 1-2 Tage vor Heiligabend.

Also mit 2 Kindern (8 und 11 Jahre) keine Plätzchen backen, Weihnachtsgesch. kaufen, Weihnachtsmarkt besuche, dekorieren usw... Stresseinkaufe was koche ich an den Feiertagen usw. entfällt ??!!

Ich bin mir soooo unsicher na ja vielleicht war eine von euch auch mal in so ner lage, würde mich über Tipps freuen. LG Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this