Forumregeln
Sign in to follow this  
Krebs83

Adoption, Pflegekind

4 posts in this topic

Hallo,

ich habe seid über 3 Jahren MS (Verlauf problemlos)und mache mir mit meinen 27 Jahren langsam Gedanken über Kinder. Ich kann sicherlich eigene Kinder bekommen, aber ein gewisses Risiko gibt´s da schon, Schub, Vererbung, behindertes Kind, etw. Nun kam mir der Gedanke, ob man nicht ein Kind adoptieren könnte oder auch ein Pflegekind aufnehmen kann. Hat jemand Erfahrung damit? Bei Pflegekindern hab ich jetzt schon gelesen, dass man einen Gesundheitsnachweis braucht und hab nun natürlich Angst, dass man mit MS kein Kind zugesprochen bekommt.

Um Antworten wäre ich sehr dankbar, liebe Grüße, Katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Katharina

Also, wir hatten ein Pflegekind und nen Gesundheitsnachweiss brauchten wir nicht. Mann hat bei uns eher nach unserem Alter, dem Familienstand und unserem sozialem Umfeld gesehen. Kann natürlich sein, das es in den Ländern und Landkreisen usw. unterschiedlich gehandhabt wird und es kann natürlich auch sein, das einiges auf Grund unseres Berufes für uns leichter war, aber ich hab auch schon mal davon gehört, das man nen Kursus besuchen muss, um die Kompetenz nach zu weisen. Auch das soll nicht überall üblich sein. Also mein Tipp: Setze dich mit dem Pflegekinderdienst eures Jugendamtes zusammen und informiere dich dort bei den Sachbearbeitern. Keine Angst, denn in der Regel sind die ganz nett! ;-) Ach ja, und von der MS muss man auch hier nur auf direkte Nachfragen eine Antwort geben!

Ich wünsche euch viel Erfolg

liebe Grüsse

Ruepel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katharina!

Also wir sind im selben Alter und mein Mann und ich denken jetzt auch über Kinder nach, haben also in etwa die selbe Ausgangssituation aber wir wollen eigene Kinder haben.

Eine Bekannte mit MS (30) hat im Oktober Zwillinge bekommen und beide sind kerngesund, obwohl sie noch während der ersten 8 Wochen der Schwangerschaft Rebif gespritzt hat. Schub hat sie auch keinen bekommen, trotz stillen. Selbst wenn ich einen Schub bekommen sollte, würde ich das dem Kind zuliebe in Kauf nehmen.

Warum hast du solche Angst vor einer Behinderung des Kindes? Es gibt doch heute sehr gute Möglichkeiten das frühzeitig während einer Schwangerschaft festzustellen. Und wegen Vererbung, die Möglichkeit besteht, aber es gibt soviele andere Risiken.

Sicherlich ist es nobler Gedanke, ein Pflegekind aufzunehmen oder ein Kind zu adoptieren, aber es gibt so viele Paare, denen es körperlich nicht möglich ist ein Kind zu bekommen, dass ich meine, man sollte das diesen Menschen in erster Instanz vorbehalten.

Ist jetzt bei Gott nicht böse gemeint...

lg Sabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ruepel und Sabi 2901,

danke für eure Antworten, jetzt weiß ich wenigstens, dass MS kein Hindernis ist, um ein Pflegekind oder Adoptivkind zu bekommen. Ich mach mir einfach viele Gedanken und möchte nicht ungeplant an die ganze Sache herangehen. Ich habe Angst vor einer Behinderung weil mein Bruder auch behindert ist. Es wurde bei seiner Geburt verpfuscht, zu wenig Sauerstoff, naja. Sowas kann man vorher nie wissen, aber wenn man selbst vielleicht mal auf Hilfe angewiesen ist, wie soll man dann ein behindertes Kind versorgen? Es hat halt alles Vor-und Nachteile und wahrscheinlich mach ich mir zu viele Gedanken. Vielleicht schließen wir auch einen Kompromiss und bekommen ein eigenes Kind und nehmen dann noch ein fremdes später mit auf. Ich werde mich auf jeden Fall informieren und mal mit dem Jugendamt Kontakt aufnehmen, um einfach mehr zu erfahren und dann sehe ich weiter. Schön, dass man wenigstens Antworten bekommt, das hilft schon wesentlich weiter! LG, Katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this