Forumregeln
Sign in to follow this  
Mona899

Brauche eure Hilfe

13 posts in this topic

Hallo!

Ich habe seid heute morgen kein gefühl in meiner linken Hand. Das geht soweit das mir alles aus der Hand fällt, weil ich nicht weis wie fest ich etwas halte.Ist das wieder ein Schub, oder was könnte das sein?

danke im vorraus

Ramona

Share this post


Link to post
Share on other sites

das könnte ein schub sein ich konnte nach dem aufstehen ua. den ganzen arm nicht mehr kontrolieren und alles was ich festhielt hatte kein gewicht bzw. konnte ich nicht mehr festhalten. geh das mal lieber mal nach schauen lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ramona,

ich tippe (leider) auch auf einen Schub.

Geh bitte zum Arzt.

Viel Glück und das alles gaaaanz schnell wieder wird.

Drück Dir die Daumen ganz fest.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dragonfly 79 und Bambus!

Danke für eure antwort, werde ich morgen machen.

Ich wünsche euch einen schönen abend

Ramona

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mona 899,

ich hatte im Dezember die gleichen Symptome wie Du und mehr. Erst die Finger an der einen Hand, dann die andere, dann ...... mehr und mehr .. Dazu noch die Weihnachtszeit und Neujahr. Diese Woche bekomme ich zum 2. x hochdosiert (1 Gramm) Cortison, nachdem die 2n Kernspin, dieses mal wurde die Wirbelsäule untersucht wo auch ein fetter Brocken an Entzündungsherd festgestellt wurde.

Daher meine Empfehlung an Dich: Die Kernspinuntersuchung sollte Schädel und Wirbelsäule beinhalten und direkt danach mit Cortison begonnen werden.

Liebe Grüße und alles Gute für eine baldige Gesundung

für Dich.

marwag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

stecke auch grad im Schub. Kribbeln der Hände, Beine bis an die Oberschenkel, Restharn, Laufen wie auf Watte und stolpern bekam übers WE 3 x 1000 mg Corti aber es half nichts. Komme gerade vom Neuro warte jetzt mal ab ob das Corti noch wirkt. Weiß auch nicht, warum es ned wirkt. Bei den vorherigen Schüben merkte ich gleich nach der ersten Infusion daß es besser wird.

gruß nussi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr alle,

hatte aufgrund der 2. Kernspinfeststellung diese Woche das 2. mal Corti, 1 Gramm, intravesnös, bekommen. Dieses mal werden es 5. Sitzungen mit 1 Gramm werden. eit heute früh merke ich, dass das Corti schon eine ganz schöne Bombe ist. Der Neurologe meinte, dass das Corti noch einen Monat nachwirken wird.

Jetzt spüre ich nur noch ein Kribbeln in den Fingerspitzen, Taubheitsgefühl von den Fingern bis Ellenbogen, beidseitig. Und rechtes Ohr ist eingeschränkt hörfähig. Aber viel besser als im Vergleichnzu der Zeit von vor Weihnachten bis Neujahr. Das war die Hölle!!! Also, immer positiv denken und den Kopf hoch halten.

Liebe Grüße

marwag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sch... ist ein Schub und nun wieder Cortison. Ich mag nicht mehr!!!1Sch.. Krankheit!!!!:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mona,

laß Dich virtuell mal ganz toll drücken.

Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung.

Das Kortison ist schon ein Teufelszeug. Ich mag das auch nicht. Macht mich immer für paar Wochen platt.

Also, Kopf hoch, wird schon. (das läßt sich immer so gut schreiben, aber die Umsetzung....)

Viele liebe Genesungswünsche

Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

Da haste Recht,leider. Aber danke für die lieben Grüße, ich drücke einfach mal zurück!!

Mona

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Mona!

Auch von mir ein paar liebe Grüße und baldige Besserung!!! Lass dich nicht unterkriegen!!!!

Griaßle,

Judith

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this