Forumregeln
Sign in to follow this  
kes105

ganzheitliches sehtraining

24 posts in this topic

hallo,

seit einer sehnerventzündung vor fast 2 jahren habe ich immer wieder überlegt, wie ich meinen augen, bzw. meinem sehnerv mal "was gutes" tun könnte. jetzt bin ich auf einen kurs "ganzheitliches sehen" gestossen, in dem wohl verschiedene entspannungstechniken vermittelt werden, die sich positiv auf das sehen auswirken sollen.

hat jemand schonmal so einen kurs besucht? wie sind eure erfahrungen?

kes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

keine Ahnung, ich kann nur sagen, dass ich nach einer guten Gesichtsmassage (das entspannt auch die Augen) immer besser sehe trotz SNE-Narben ;-) Entspannung ist wohl das Zauberwort?!

LG

Raquel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Raquel,

machst du selbst Gesichts/Augenmassage oder bei ner Kosmetikerin ?? Was sind SNE-Narben ? habe ich noch nicht gehört.

LG Boddle

@ kes

Hört sich gut an , davon habe ich auch noch nix gehört , gibts solche kurse bei Volkshochschulen oder über krankenkassen bei euch? lg Boddle

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Boddle: war heute bei der Kosmetik und da gabs das "obendrauf"!

Und SNE ist Sehnerventzündung und die Narben davon sind die alten Herde im Kopf, die sich bei Verspannung bemerkbar machen mit schlechter sehen und so einem Quatsch,...

LG

Raquel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Raquel,

das SNE sehnerventzündung ist das weiss ich weil ich gerade eine noch habe (6wochen kortison her), aber das die narben im kopf sich SO bemerkbar machen habe ich net gewusst . Vielleicht sehe ich die farben immer noch nicht so satt aufm rechten auge weil ich noch total unentspannt bin und mir um alles sorgen und nen kopf mache und net abschalten kann. Mein Augenarzt habe ich heute tel. danach gefragt Antwort war "Das ist bei jeder Person halt anderst, beim einen dauerts wochen beim anderen halt Monate, wie das bei ihnen ist weis ich auch nicht " Na sowas wollte ich hören :-((.

Danke für deine Antwort, lg Boddle

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Boddle: leider hat der Arzt wohl recht...ich habe aber je nach Laune, Stimmung und Tagesform auch mal - wie jeder Normalsehende im Übrigen auch - mehr oder weniger Probleme. Bei Streß wirds ganz akut, dann sind die Symptome wie zur akuten SNE. Ich mußte neulich eine Klausur schreiben, dachte ich wäre entspannt, mein Auge hat mich eines besseren belehrt, da half nur durchatmen und los. So isses. Ist aber auch ein prima Warnsignal, wenn es im Auge anfängt komisch zu werden, sollte ich mich aus der Situation rausbegeben.

LG

Raquel

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein augenarzt sagte dass man das uthoffsyndrom nennt.... ein aufflackern einer alten SNE

Edited by niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima, das erklärt auch meine immer mal wiederkehrenden Sehstörungen auf dem rechte Auge. Das habe ich auch noch nicht gewusst. Wenn ich ausgeschlafen bzw. ausgeruht bin habe ich keinerlei Probleme, aber bei Stress, welcher Art auch immer, verschwimmt das Scharfsehen. Wer mich kennt weiß mittlerweile, oh, sie hat die Brille mal auf,bilde mir ein das hilft ein wenig, es geht ihr nicht besonders (-:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ boddle: Also das schwächere Farbsehen kann aber muss nicht besser werden. Je nachdem, wie stark die SNE war und wie vernarbt der Sehnerv ist. Meine heftige SNE war im Juni 2008. Sehe die Farben nicht mehr so satt wie links und sehe leider noch immer dunkler. Das sind Symptome die bleiben und mit denen ich leben muss.

@Raquel: Die Vernarbungen sind nicht im Kopf bei einer SNE sondern am Sehnerv. Deshalb lassen sich auf einem MRT die SNE fast gar nicht bis gar nicht feststellen.

@All: Durch Stress können die Symptome einer SNE wieder kurzweilig aufflammen. Viele MS´ler verspüren beim Sport, dann, wenn der Körper sich erhitzt, kurzweilige Symptome oder auch durch Stress. Hier mal ein Link zum uthoffsyndrom: http://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/index.php?w3pid=news&kategorie=aktuellesms&anr=2183

Schönen Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nadi: ich habe leider auch eine kleine Narbe direkt im Sehzentrum. Außer denen am Sehnerv.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mein augenarzt sagte dass man das uthoffsyndrom nennt.... ein aufflackern einer alten SNE

Genau das isses und bei Wärme ist es noch öfter wieder da.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Raquel: Echt, direkt im Zentrum? Wusste nicht, dass es das gibt.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nadi: na ich hatte da wohl parallel zur SNE einen Herd und der lag nun leider im Sehzentrum...kann man machen nix ;-)

LG Raquel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Henkel,

könnte meine Grippe mit hoch Fieber, auch damit zu tun haben, das ich jetzt irgendwie schlechter seh wie vorher?

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Honey,

Gute Besserung erstmal, hats dich erwischt !? das mit dem schlechter sehen kann schon damit zusammenhängen weil das ja auch stress ist für den körper (fieber) und das imunsystem fährt ja jetzt auf volle touren, und bei uns ja auch noch falsch herum :-((.

Alles Gute und jetzt erst recht gesund ernähren ;-)).

LG Boddle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, mal so zum Thema Sehrtraining nochmal: Ich selber habs noch nicht mitgemacht, aber es wurde sowohl an meiner alten VHS in Westfalen als auch hier bei der fränkischen VHS angeboten. Dabei liegt die Betonung immer auf Entspannungsübungen, dadurch verbessertes Sehen etc.

Also ich finde den Gedanken ganz sinnig, denn ich merke, dass mir Seh-Entspannungs-Übungen, die mir eine befreundete Krankengymnastin mal so nebenbei zeigte, schon helfen - bin NUR Brillenträger und hab früher teils 10-12h am Tag vor´m PC gesessen.

Ich würd m ich vielleicht einfach mal bei Deiner Kasse generell nach so was erkundigen.. und hier kosten so Kuse max. 8-10€, das wär doch ne reelle Investition, oder?

Ich hab´s nur deshalb noch nicht "belegt", weil.. das übliche, Zeit, was anderes vor, Termin unpassend lala.

LG Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut meiner Info ja. Eben diese Uthoffsche-dingens da. Mir gehts nach Sauna, Sport oder eben im Sommer mit dem Sehen schwerer mitunter. Nacken kühlen hilft dann ein wenig. Und: bei Grippe merke ich sowieso alles, was ich jemals an Schüben bzw. Symptomen hatte...

LG Raquel

Hi Henkel,

könnte meine Grippe mit hoch Fieber, auch damit zu tun haben, das ich jetzt irgendwie schlechter seh wie vorher?

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Honey,

mir geht es wie Henkel. Bei Hitze, Überanstrengung, Stress oder halt ne Erkältung und schwups macht sich vieles bemerkbar.

Gute Besserung.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

vielen DAnk für Eure Antworten, das mit dem Nackenkühlen muss ich mir merken!

Bin schon wieder ein paar Wochen Grippe frei:-)

@ Boddle, hab grad ne grooße Schüssel Salat gegessen ,-) ... ich hatte schon 2 Mal ne starke Erkältung das Jahr.... bäh, hoffentlich wars das für die nächste Zeit!

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ honey!

nackenkühlen- da gibts ja was von ratiopharm- ach ne, besser von copaxone!!! das cop-team hatte mir letztes jahr eine kühlkrawatte geschickt, bestell sie dir doch mal- (kostenfaktor: nichts) mir hat sie nichts geholfen, aber das heißt ja nichts- für andere ist es bestimmt eine tolle sache.....versuche es mal!

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kühlkrawatte von Cop guter Tipp! Und noch billiger wie von Ratiopharm, perfekt ,-)

Danke

Honey-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, die kühlkrawatten finde ich echt toll !! Habe die letztes jahr bei der gartenarbeit im nacken gehabt und abends beim fernsehn im nacken und mein sohn wenn er kopfweh hat bindet sich auch eine um. Tolle erfindung diese teile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Notfalls geht auch ein nasser Waschlappen o.ä. Aber die Krawatte hält länger die Kälte, denke ich???

LG Raquel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this