Forumregeln
Jazz!

KUCHENGANG!!! Heli...Erdbeeren...Mel kommt....PUDDING!

7751 posts in this topic

Guten Morgen Lotte :D

Hmmmmmmmmmmmmm, am liebsten würde ich mir die Schleckerei gleich vom Bild hier mopsen ;)

Dankeschön.

Pah, das Tages-Gericht kann wegen was anderem verhandeln ;)

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Nix mehr daaaa!!! Schlabber, schmatz, Essen aus dem Gesicht weg wisch ... War lecker! Danke schön! :-))))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhuuuu ... Ähm ja ... Die Sonne scheint endlich wieder!

Einen tollen Tag an Alle!

Hier für Spätaufsteher wie mich, Kaffeee

Lg Silvie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhuuuu ... Ähm ja ... Die Sonne scheint endlich wieder!

Einen tollen Tag an Alle!

Hier für Spätaufsteher wie mich, Kaffeee

Lg Silvie

Ohhhh habe verpennt und Deinen Kaffee verpasst :-(...und meine Physio.... ist auch noch nicht passiert.

Dafür habe ich dann lecker getostetes Brot (roggenmisch) mit selbstgmachter Nektarinen-Erdbeer-Bananen-Marmelade gegessen und Tee dazu getrunken.

Mein Frühstücksvorschlag für morgen, wäre:

einen Apfel-Ananas-Minzeblätter-Smoothy

anschließend: frische Semmel mit Tahin (sesammus) und Erdbeeren, dazu frischen Kaffee.

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ui, fein Lotte! Frische Minze steuere ich aus meinemKräuterhexchengarten bei.

Warum bin ich so faul zum nicht selbst Konfitüre zu kochen? Grummel ... Früher immer selbst gemacht. Ist aber keiner mehr da, der sie isst ... Und ich zieh eine Grimasse über die Gekaufte ... Ok, ok es bleiben noch ein paar Früchte ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab noch was vom Kaffee abbekommen. Ohne fehlt morgens einfach was.

Zu Mittag gibt's frisch gekochte Hühnersuppe. Unsere Vegetarier müssen sich da leider selbst versorgen, alle anderen sind selbstverständlich eingeladen.

Grüße,

weltoffen

PS: Die Rezeptewünsche werden morgen nachgeliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

Kein Problem Weltoffen ;->

ich habe dann statt Hühnersuppe, einfach Zwetschgendaatschi gegessen...gleich zwei Stücke.

Und morgen lade ich Dich zu einem

Hühnerlosen-Hühnersalat ein ;)  der schmeckt echt lecker.

Bei wem gibt es Frühstück?

LG Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte nur mal Bescheid sagen:

Lade alle morgen früh zum Kaffee auf den Rosskopf ein,

mit moderatem Anstieg (für die Rollifahrer gibt es ein Bahndl),

mit Fernblick und herrlicher Berfluft,

bei Regen können wir drinnen sitzen und von dort aus,

den neuen Silberstreif, am Horizont des neuen Tages begrüßen.

Natürlich gibt es zum Kaffee auch frisches Brot, mit Bergbauernbutter und selbstgemachter Marmelade: Mirabelle-Rhabarber-Banane

oder Erdbeer - Brombeer

oder Zwetschgenmus mit Zimt und Nelken,

je nach Geschmack. :P

Also morgen früh raus, wir treffen uns beim Frühstück. :rolleyes: 

Ganz liebe Grüße

Lotte S.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach wie herzig Lotte!

Warum sagst das nit früher??

Ach ich besuch Dich dann entweder vor oder nach der Rückkehr aus der Schweiz, bevor ich mit zwei andern Usern treffe. Wäre das was? Ich muss leider den Bayerntreff absagen, es wird mir Alles zu viel.

Musste schon den Besuch bei meinen Eltern dieses Frühjahrs absagen, weil mein Mann einen Herzinfarkt erlitt. Daher kann ich jetzt nicht nochmals absagen. Aber dazwischen Bayerntreff, ein Konzert und der Treff mit zwei Usern und das Alle nicht gerade ganz nah bei mir.

LG Silvie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollt grad fragen was ist Zwetschgendatschi ... Aha

Hab auch was Ähnliches gebacken:

Schweizer Zwetschgenwähe. Auch fein mit obendrauf, einem Schuss Schlagsahne mit Zimt und Zucker verfeinert.

Also auch eine Art Blechkuchen. Entweder mit Blätterteig, Reibeteig, oder selbstgerechtem Teig (nur Mehl, Salz und Wasser).

Varianten:

Am Boden des Teiges entweder mit gemahlenen Haselnüssen oder ohne

Guss: Mit Eier/Sahne/Zucker oder ohne

Lässt sich mit allen Früchten so herstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ja fein, scrat1966 :)  die CH-Variante des Blechkuchens muss ich auch mal probieren.

Wegen dem Herzinfarkt bei Deinem Mann tut mir leid.

Schade, dass es mit dem Bayerntreff nicht klappt. Vielleicht können wir uns in einer ruhigeren Zeit, mal einfach so treffen.

GLG Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre schön! Gegenüber oder vom Berg sitzend, Wow. Du weißt ja, wie seh ich die Berge vermisse.

Funktioniert Dein Ofen wieder?

Glg Silvie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's hier nichts leckeres zu essen mehr? Man, man, man ... Wer macht das Frühstück?

Ich lade dann mal für morgen Mittag ein: Lasagne mit Zucchini,

und zum Kaffee den Geburtstagskuchen für Neffe Nr. 3: Käsekuchen ohne Boden mit Blaubeeren on top.

Wer mag, greift zu ...

Grüße,

wto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin schon da ...

Miam miam

Danke Wto

P.s. Versuche momentan meinen Körper zu entschleunigen in dem ich nun mehr Säure weglasse.

Lustig wird es nicht, aber stimmt, anstelle ständig zu Süßigkeiten zu greifen, Eistee (diesmal richtig Wto, grins) à gogo, einfach mal umdenken ...

Daher steht nichts auf dem Frühstückstisch ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Silvie,

ich drück dir die Daumen für die basische Ernährung. Irgendwann hast du hoffentlich auch ein wenig Spaß dabei.

Ich habe meine Ernährung ja umgestellt, um die Unverträglichkeiten auszuschalten. Ist ähnlich anstrengend. Werde jetzt mal Buchweizenfladen backen. Ich brauche mal wieder was Brotähnliches zwischen die Zähne. Salat und Gemüse habe ich nach mehr als zwei Wochen irgendwie über.

Aber der tolle Nebeneffekt ist, ich habe schon gut 3 kg abgenommen. Weil ich fast gar keinen Heißhunger mehr auf Naschereien habe. Und die gelegentlichen abendlichen Cocktails momentan wegen der Tec-Eingewöhnung weglasse.

Alles Gute

Marga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo SCRATi

heute abend gab es Kräutertee und morgen zum Frühstück:

Pinienkerne, Sesam, Kürbuskerne, Sonnenblumenkerne

dazu einen schönen heißen Kaffee 

Ist auch lecker, macht satt und gibt Energie für den Tag.

Du bist eingeladen :->

alle anderen natürlich auch.

LG

Lotte

ps. so nun muss ich unbedingt noch eine 1/2 Stunde malen,

von nix kommt nix ... chiao & GuteN8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, bei mir im Backofen steht gerade Roggenbrot aus Sauerteig mit selbst hergestelltem Ansatzgut. Nix als Mehl, Wasser und Salz. Sieht bisher gut aus. Gibt's dann morgen Mittag, sollte im Idealfall ja noch ein bisschen ruhen.

Ich werde berichten.

Grüße,

weltoffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Liebes Glückskind und Lotte,

Danke danke für die geistige Unterstützung, werde mir Mühe geben.

Bin ja so keine Müslitante, außer für mein geliebtes Birchermüesli ...

Aber irgendwo muss ich ja anfangen. Habe allerlei Flocken, Amaranth, Traubenkerne gemahlen, sonstige Kerne etc gemischt und mische dies allmorgendlich mit Mandelmilch und Agavensaft.

Will nicht komplett vom heiß Geliebten Essen wegkommen, denn genießen ist leben. Seht die Franzosen, die haben die höchste Lebenserwartung in Europa. Erklärung: Essen genießen!

@ WTO, Hmm nimmst ein Stück mit am Samstag? Grins

Share this post


Link to post
Share on other sites

Momentan wär mir lieber, wenn hier nicht über Torten sondern lieber über leckere Suppenrezepte geschrieben würde. Obwohl: Wenn man die Heizung schön aufdreht, geht auch ne Eissplittertorte,hi, hi. Aber vielleicht machen wir wirklich noch das Thema: Wintersuppen auf. Aber bitte mit genauen g-Angaben, hi, hi.

Alles Liebe

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Abende und Nächte schon kühler sind,

lege ich noch zwei Scheite Holz in den Ofen,

damit die Bratäpfel im Rohr garen.

Ich hatte vorher das Kernhaus entfernt und Cashewkerne + Cranberrys hinein gefüllt, sowie einen Teel. braunen Zucker mit Zimt und Nelken gemischt, pro Apfel drüber gegeben.

Hhhmmmh nun rieche ich den Duft,

hole die Äpfel heraus und genieße den kleinsten,

noch jetzt am Abend.

Zum Frühstück in der Früh, gibt es herrlich heißen Kaffee,

dazu Schüttelbrot mit Marillenmarmelade oder Marillenmus.

Die übrigen beiden Bratäpfel, werde ich morgen zu Mittag mit Hafermilch-Bourbon-Vanill-Grieß-Pudding genießen, überträufelt mit frisch ausgepresster Orange.

In dieser Jahreszeit ist das ein Hochgenuss.

Wer will kann gerne mitessen.

....und Abends gibt es eine Erdäpfelsuppe, mit Lorbeer & Wacholder abgeschmeckt, mit grob geschnittenen Kapuzinerkresse- Blättern + Blüten angerichtet.

:)

LG Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern Abend. Die "Kinder" wollten uns besuchen Sohn Oli mit Frau Meike. Ich: Sterbenskrank. Retten konnte mich eigentlich nur ein schnelles Bad in dem wundervollen Kern des Schokosouffles. Hilfe, zu Hilfe. Wie schaff ich das nach der Lammplatte. Zum Glück hatte ich die Hilfe meiner Schwiegertochter und so tauchten wir gemeinsam unseren Löffel abwechselnd in diese sagenhaft gute Schokosoße und dann wieder in das Vanilleeis mit Erdbeersoße. HAMMER. Danach brauchte ich zwar fast ein paar Träger, die mich ins Auto hieven konnten (oder rollen, wäre auch gegangen) aber es war SOOO lecker.

Wünsch euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu. Mhmh Essen, ein gutes Thema wo es doch wieder kalt und grau wird. Also bei mir fängt die Suppenzeit wieder an. Ich liebe Kürbissuppe in allen Variationen und koche immer gleich einen großen Topf voll. Und ein lecker Stück Kuchen ist auch toll für die Seele. Ansonsten sitze ich gerne mit ner guten Tasse Tee vorm Kaminofen und schau den Flammen zu. Irgendwie bekommen wir die triste Jahreszeit schon rum. Allseits sonnige Grüße Tanja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu,

ich halte mich bei diesem tristen Wetter auch am liebsten drinnen auf. Dazu ein gutes Buch - perfekt.

Seht es doch mal von dieser Seite:

In ca. 4 Wochen wird es jeden Tag wieder etwas heller. Da ist nämlich Wintersonnenwende (21. Dezember). Ab da weiß ich - der Frühling kommt wieder

Also schön einkuscheln und abwarten.

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

So nun ist Plätzchen-Zeit :)

Da ich vegan lebe, hier ein Rezepzt ohne tierische Produkte :rolleyes:

Einfach und schnell gemacht,  veganes Weichnachtsgebäck:

ORANGEN-NUSSTALER (4 Portionen)

150 g vegane Margarine (Alsan od. andere)

150 g Pecanüsse gemahlen

50 g Walnüsse gemahlen

1 Prise Puderzucker

100 g Rohrzucker

300 g Vollkornmehl

1 Eßl. frisch geriebene Orangenschale (Bio...zum Schalenverzehr geeignet)

zum Bestreichen vor dem Ausbacken:

1 Eßl. Englische-Orangenmarmelade-bitter

1 Teel. Puderzucker, zum Bestäuben, mit etwas geriebenem Zimt, einer Prise geriebener Nelken und etwas Vanille aus einer Schote mischen.

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten, eine Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in das Gefrierfach legen.
  2. Kleine Kugeln formen, in etwas Abstand zueinander,auf das Backblech (mit Backpapier) plazieren und mit etwas Orangenmarmelade leicht bestreichen. Anschließend bei 180°C ca. 10 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker-Gewürzgemisch bestäuben

Ein Gedicht, so köstlich. :-)))

LG Lotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Lotte!

Du hast recht: diese Kekse sind genial! Hab sie gerade ausprobiert und gekostet.

Meine Kinder lieben Topfenbäckerei, weil sie schnell geht:

25 dag Butter

25 dag Mehl

25 dag Topfen

25 dag Zucker

 1 Prise Salz

alles zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde rasten lassen.

Teig 2 - 3 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und bei 180° C hellbraun backen.

Wir kleben 2 Sterne mit Marmelade zusammen und bestreuen sie mit Zucker.

Ist zwar nicht so gesund wie deine Kekse, aber auch gut!

Viel Spaß noch beim Backen!

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now