Forumregeln
Sign in to follow this  
aline

brennen im bein

25 posts in this topic

hallo wollte mal fragen habe so ein brennen oder auch warmegefühl in meinem bein hat jemand einen rat was man da machen kann oder hat jemand hier auch so ein problem.sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

das hatte ich schon zweimal, auch mit Schnürgefühl, als ob der Gummi von Kniestrumpf oder Socke viel zu eng ist. Leider waren es auch Schübe.

Ich hoffe, das es bei Dir nicht so ist.

Geh aber zum Neuro das ganze abklären.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo sabine,

du bist hier zwar im falsche unterbereich, aber wir sind hier ja nicht so ;-)

wenn das neu aufgetreten ist, würde ich das die nächsten tage noch beobachten, und wenns nicht besser wird, einen neurologen aufsuchen. könnte ein schub sein.

gruß,

nick

p.s. ups, bambus war schneller- und das in ihrem alter...frechgrins

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure antworten ich werde morgen mal meinen neurologen anrufen ich hoffe auch das es kein schub ist aber da es meine linkes bein das sowieso schon kapput ist habe ich auch schon so ein gedanke mit dem schub gehabt der hat mir jetzt noch gefehlt.wünsche euch noch einen schönen sonntag.sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

halt uns auf dem Laufenden, was es nun wirklich war oder ist.

Drück Dir die Daumen, das es nur mal "so" was ist und kein Schub.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

wünsch Dir alles Gute und wie Bambus sagt, halt uns auf dem Laufenden!

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Aline,

bei mir ist das Brennen im linken Bein immer ein Zeichen, daß ich mich übernommen habe oder der Stress zuviel ist. Da heißt es für mich zurückfahren, langsam tun und warten. Es ist bei mir ein "altes Symtom".

Ja gestern war ich von 6.30 h bis 21.30 h ohne direkte Ruhepause auf einem Ausflug für den ich auch noch die Organisation übernommen hatte - so und heute ist Sofa und Ruhe angesagt, damit ich morgen wieder arbeiten kann - ist aber morgen auch leicht.

Gruß

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ihr habe heute morgen meinen neurologen angerufen er war heute nicht hier in der paxis aber konnte ihn erreichen muss morgen früh un 8 uhr hin.verdacht auf schub.wenn ich da war weiss ich vielleicht mehr.

gruss sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey sabine! und? wat sagt der neuro??? ich drücke die daumen das du kein cortison brauchst....

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo zusammen wollte nur eben mal bescheid sagen war ja heute morgen beim neuro und der hat mir gesagt das es ein kleiner schub ist kriege jetzt erst mal cortison damit aus dem kleinen schub kein grosser schub wird.weiss jemand von euch zufällig was man gegen den metallgeschmack im mund machen kann.

gruss sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

erstmal viel "Spaß" mit dem Korti. ;-)

Ich hab bei Korti immer so ein Bittermandelgeschmack im Mund. Versuche Kaugummi zu kauen, aber wirklich gut hilft das auch nicht.

Alles Gute.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey sabine!

mensch das ist ja doof. aber ich hab nen tipp:die kortisontabletten oder die kortisoninfusion (aber ohne nadel) in den kuchen stopfen, gaaanz viel sahne darüber, dann wird es gehen...

spass bei seite, ich kaue auch wie ne wilde kaugummis. ein neurologe sagte mir mal ich solle doch mal das kaugummi rausnehmen, es sei so unhöflich während des gespräches mit ihm.

naja- ich hab´s nicht rausgenommen und ihm gesagt das er mir doch die scheiße verschreibt und damit er auch leben müsse...

seit dem war er gaaaanz brav und hat gemerkt das ich unter cortison gaaanz anders sein kann. manchmal etwas (zu) böse :-)

also kaugummis helfen- ein ganz klein bisschen zumindest.

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAllo Sabine, bei mir hilft viel Trinken, dann ist es meist weg, wenn die Nadel raus ist. Ich muss noch bis nächste Woche auf mein Cortison für die Beine warten.

Ich drück die Dauemn, dass danach alles an Symptomen bei dir wider weg ist.

lg sanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

hä sanne? warum warten??? hab ich nur die hälfte gelesen? ich verstehe es nicht.....

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für eure antworten.wenn was ist dann kommt alles auf einmal donnerstag muss ich noch zu balsenspieglung.habt ihr auch den ganzen tag hunger wenn ihr cortison kriegt.ich glaube ich werde gar nicht satt im moment da hilf nur eins.alles essbare einschliessen und abwarten.nee mal im ernst ich glaube mein mann muss mir gleich kuchen holen.gruss sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
danke für eure antworten.wenn was ist dann kommt alles auf einmal donnerstag muss ich noch zu balsenspieglung.habt ihr auch den ganzen tag hunger wenn ihr cortison kriegt.ich glaube ich werde gar nicht satt im moment da hilf nur eins.alles essbare einschliessen und abwarten.nee mal im ernst ich glaube mein mann muss mir gleich kuchen holen.gruss sabine

ich meinte blasenspieglung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Metallgeschmack und der Hunger ist normal.

Meine Geschmacksnerven neigen unter Korti dazu ihren Dienst vorübergehend etwas einzustellen, sprich: ich schmeck nicht mehr wirklich so viel. Da hilft dann wirklich nur noch ein scharfer Döner :-)

Wie viele Einheiten und wie hoch sind sie dosiert?

Gruß,

Nick

Edited by nick80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nick

erstmal 3 einheiten mit 1000 mg und dann mal schauen ob es reicht oder ob ich noch mehr brauche.

gruss sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, habe erst heute hier mal gelesen das ihr auch so nen komischen geschmack im mund hattet beim cortisoninf. und ich hatte auch hinterher ca. nach dem die nadel so 15-20min. drausen war schüttelfrost puh mir war da sehr kalt und drausen fast 28 grad. Gegen den komischen geschmack hab ich schnell was gegessen und viiieell getrunken und bananen gegessen.

lg Boddle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Boddle,

das mit dem Schüttelfrost kann mit der Temperatur der Infusion zu tun haben. Die ist ja in dem Sinn nicht Körpertemperatur und dadurch wird einem etwas kalt. Kenn ich auch. Das ist, als ob man nen riesengroßen Eisbecher vertilgt hat. Da frier ich hinterher auch immer, obwohl es warm ist.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

DAs mit dem komischen Geschmack im Mund hab ich erst grad mal genauer gelesen, wat bin ich froh, dass hat ich nicht, mag aber auch daran liegen dass ich ständig was essbares im Mund hatte ,-)

An Schüttelfrost kann ich mich nich mehr erinnern, aber ich hatte blöde Träume, sehr real und oft gruslig... hattet ihr so was auch schon vom Corti??

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich mit Korti kaum zum Schlafen kam, nee. Zumindest kann ich mich an keine grusligen Träume erinnern. Meine Nacht wurde nicht durch Schlaf gestört, geschweige denn von Träumen.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ich schein irgendwie anders zu ticken ... ich konnt mit Corti schlafen... und träumen.... brrrr... aber dafür kann ich es seit dem nich mehr... nur mit Pillen und da kann ich mich dann morgens eh an nix mehr erinnern... hat wohl auch sein Gutes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this