Forumregeln
Sign in to follow this  
Elfiii

Allergische Reaktion auf Copaxone?

41 posts in this topic

bei mir ist das mit dem blöden spritzen auch immer noch so..manche stellen brennen nur, andere tun so weh das ich heulen muss, und das ist dann ne halbe stunde mindestens so schlimm... und am nächsten tag wie ganz fieser muskelkater...

Aber ihr meint das ist normal, ja?... und knubbel am bauch und po schon seit zwei wochen :( gehen die wieder weg?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jojoe,

also ich denk viele von uns machen das mit... aber es wird besser, leider dauert es bei manchen etwas länger, ich hab ca. 6 Monate gebraucht. Viele Knubbel hat ich auch ewig, aber in der Zwischenzeit gehen die meisten nach 2 - 3 Tagen weg. Ich reib sie 2x täglich mit Heparinsalbe 60.000 ein, hilft bei mir super.

Und die letzten 2 Wochen ging es mir nich so gut, da waren die Pieker auch wieder viel schlimmer ,(

Nun wird es aber grad wieder besser, den Piek von gestern merk ich heut schon nich mehr... na ja so kleine Rückschläge gibt es wohl leider immer mal wieder

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Honey: freut mich das es bei dir wieder besser geht...

Bin ja noch sehr "frisch" beim spritzen, also ja erst seit drei wochen, und bin einfach noch so unsicher... Braucht man für die Heperinsalbe ein rezept? Hab immer das gefühl als würden die schwestern von Cop usw. immer so tun als wäre das alles mit knubbeln usw. nicht die regel...

kann mir vielleicht auch nochmal jemand sagen wie das jetzt mit der spitzstelle am Po ist? in der packungsbeilage von Cop ist die abbildung der spritzstellen "linke Hüfte/rechte Hüfte" also im Bild sozusagen "Hüftgold", im Tagebuch steht direkt gesäß ein Feld sozusagen zwischen gürtel und Gesäßtaschen...

Die Copschwester am Tel.hat mir da auch keine richtige antwot gegeben... Ist jetzt also beides ok? oder wie...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jojoe,

also ich versuch Dir mal zu beschreiben was mir die Schwester gesagt hat und wo ich immer hinspritz, ich den Po wohl besser nicht, wegen dem Ischiasnerv, den könnte man evtl. erwischen, wenn ich das recht weiß, wobei ich mich auch zu erinnern glaube, dass es ein paar hier im Forum gibt die das trotzdem machen. Na sicher meldet sich noch der eine oder ander zu Deiner Frage.

Also ich find die Stelle an der Hüfte indem ich mit der Hand und dem DAumen einen rechten Winkel bilde (zwischen Daumen und den restlichen 4 Fingern) mit dem DAumen suche ich nun den großen Hüftknochen, der is nich zu überfühlen, so, da "hack" ich den DAumen ein und leg im Rechtenwinkel den Rest der Hand an die Hüfte und der Bereich unter dem Handballen (nicht den Fingern!) kannst spritzen.... is einfacher wie es sich liest !-) Hoff ich.

Die Heparinsalbe kannst so kaufen, nur 60.000 muss es sein, die andere ist zu schwach.

Also das mit den Knubbeln is bei ganz vielen so, das Cop muss ich ja auch erst mal verteilen, dass is ja wie ein Gel und braucht halt etwas Platz und ist etwas "zäh" beim Verteilen.

Nicht aufgeben und nicht den Mut verlieren!-)

Ich hoff ich konnt Dir etwas helfen und 3 Wochen sind echt keine Zeit, das wird schon;-)

Grüßle

Honey

Edited by Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke dir... weiß irgendwie leider immer noch nicht wo hüfte spritzen...in der praxis wurde mir das mit dem Po kurz erzählt, also das feld was in dem tagebuch ist, also schon direkt po, aber eben nicht sitzfläche, sondern drüber... ist es nicht eigentlich fast egal, wo ein fettpolster ist... also ich meine hüfte... kann man da nicht einfach rein spritzen...sorry vielleicht stell ich mich echt dumm an, alles noch sooo neu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jojoe, ich rammel mir seit zwei Jahren jede Woche einmal rechts und einmal links die Spritze in die Backe. Dabei sitze ich (komm so nicht auf die Sitzfläche). Hab da noch nie Probleme gehabt - ist eigentlich meine liebste Stelle. Habe nur vor kurzem gelesen, daß man zuweit Richtung Sitzfläche den Ischias oder so einen anderen Nerv erwischen könnte, der dann länger Ärger macht. Deshalb bleib ich weiter sitzen und mach mir keinen Streß. lg bergblick

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab das ja jetzt auch so gemacht... dachte nur, weil das am po eben die größten und längsten knubbel gibt...obs vielleicht die falsche stelle ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Knubbel kenn ich nur vom Forum. Komm so echt gut klar mit Cop. lg bergblick

Share this post


Link to post
Share on other sites

das klingt ja toll :) Hm... vielleicht gewöhnt sich mein körper ja noch dran... für heute hab ich die Pospritze :) jedenfalls geschafft und zwar mit für mich ner ungewohnt harmlosen reaktion, bisschen rot, brennen (halbe stunde) und bis jetzt noch nicht richtig hart

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

ich habe auch cop gespritztbei mir wurde es auch rot habe danach gekühlt soventol gel gegen mückenstiche hilft auch

und für die schmerzen kannst du vorher eine paracetamol 500 nehmen

ich hoffe es geht dir dann besser

lg summergirl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jojoe,

wegen Po-spritzen: Denk Dir von der Achsel eine Linie runter bis zum Hüftknochen, von da an ca. 10cm nach hinten (Richtung Wirbelsäule) und ca.5cm nach unten. In dieses Rechteck etwa spritze ich immer. Genug Fett zum Faltenmachen und rin mit dem Spritzchen. Weißt Du etwa, wie ich es meine?

Meine Knubbeln gehen auch so nach 2-3 Tagen weg. Ich seh sie nicht, sie schmerzen nicht und merk sie nur, wenn ich drüber streiche.

Viel Spaß beim Popostellensuchen :-)

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Junkieschwester hat mich damals so geschult: Gespreizten Daumen auf den Beckenknochen ansetzen und dann die Hand um 90 Grad nach hinten auf den Po klappen. Die Fläche, welche dann die Hand bedeckt, wird das Zielgebiet. Entspricht auch in etwa dem bezeichneten Bereich im Spritzentagebuch. Viel Spaß beim Schuß! lg bergblick

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke euch :) naja, also ich werd es wohl einfach ausprobieren.. und mal von po in Hüftspeck wechseln nächste woche... verteilen und wirken tuts ja genauso auch wenn ich mal nicht grad den optimalen oder empfohlenen bereich treffe oder? solang ich mich vom Ischiasnerv fern halte und direkt sitzfläche und sowas vermeide...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, laut COP-Schwester soll ich die Spritzen jetzt absetzen...Laut meiner bisherigen Neurologin soll ich mich weiter quälen....

Und laut meinem neuen Neurologen soll ich die Spritzen auch beiseite lassen, weil´s wohl ne Fehldiagnose mit der MS ist :D (Näheres unter "Sonstiges" hier im Forum)

Liebe Grüße,

Elfiii

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöde Frage, und was machst Du jetzt???

Drück Dir die Daumen, dass es doch keine MS ist.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme das COP jetzt nicht mehr...Mal sehen, was das MRT bringt ;)

LG Elfiii

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this