Forumregeln
Sign in to follow this  
Jazz!

Trauer um meinen Neurologen!

9 posts in this topic

Hallo zusammen!

Ich möchte gerne etwas los werden:

Ich habe dieses Jahr die Diagnose erhalten. Der Neurologe den ich gefunden habe war super!

Er hat mich auch untersucht und mir die Diagnose gesagt!

Ich war auch schon bei einer anderen Neurologin vorher, aber die war nicht gut. Wer weiß, ob ich die Diagnose dann jetzt schon hätte.

Aber ich habe ja IHN gefunden! Er war super! Total nett, immer auf dem neuesten Stand, etwas flippig, er konnte mit mir umgehen, hat Rücksicht genommen, war trotzdem immer ehrlich, hat mir gesagt was ich wissen muss und mir trotzdem keine Angst gemacht, nein, er hat mir aber Angst genommen! Ich kannte ihn noch gar nicht so super gut, aber er war toll!

In den letzten Monaten war er krank. Ich habe so gewartet, dass er endlich wieder kommt. Ich wollte ihm erzählen, was ich durch gemacht habe, wie gut es mir geht, dass ich wieder super sehen kann...

Seine Vertretung ist auch toll, aber da sie ihn nur vertreten hat, konnte ich mit ihr nicht über alles sprechen. Sie sagte "warten Sie bis er wieder da ist, er kennt Sie besser" oder so ähnlich. Ist ja auch klar, sie war ja nur die Vertretung zu der Zeit.

Ich wollte ihm so gerne berichten wie schrecklich die eine Zeit war und wie gut es mir jetzt geht!

Jetzt weiß er es bestimmt!

Er ist letzte Woche gestorben! Er war noch ziemlich jung!

Ich war so traurig, könnt ihr das nachvollziehen? Ich hab ihm doch vertraut und war so froh, dass ich ihn hab!

Klar, Ärzte gehen auch mal weg, oder in Rente, oder oder oder. Aber ich hab die Diagnose doch noch nicht so lange und dann war er einfach weg. Und ich hab gewartet. Ich wollte ihm doch noch Dinge erzählen. Jetzt kommt er gar nicht mehr wieder. Die Trauer um den Menschen kommt natürlich auch dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jazz,

das ist ja fürchterlich traurig!!!

Es tut mir sehr leid, das ein so guter Arzt viel zu früh sterben musste!!

Und es tut mir leid, dass Du jemanden verlieren musstest dem Du vertraut und auf den Du gebaut hast!

Ich wünsch Dir alles liebe!

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ jazz!

das ist wirklich schrecklich! denn einen sooo tollen arzt, das ist wie ein sechsergewinn im lotto!

die welt ist doch so ungerecht....

halte die ohren steif! vielleicht kannst du ja mal mit nem blümchen jasmin zu ihm ans grab gehen und ihm da mitteilen wie es dir geht, es wird dich sehr traurig machen- aber ich denke das wird dir auch helfen.

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jazz,

es tut mir echt leid mit deinem Arzt. Das Schlimme ,wenn jemand stirbt ist dass es so endgültig ist und dass soviel Fragen offen bleiben und so vieles bleibt ungesagt und unbeantwortet.

Einen Arzt besonders einen Neurologen zu finden der zu einem passt ist nicht einfach und so wie du ihn beschreibst hat es gepasst.

Gib dem Neuen oder der Neuen eine Chance!

Ich wünsche dir wirklich, dass du einen neuen Arzt findest, dem du vertrauen kannst. Ich glaube jeder von uns weiss, dass besonders bei unserer Krankheit Vertrauen und Ehrlichkeit, neben der Kompetenz zu den wichtigsten Dingen zählt.

Noch was, trauern ist ganz wichtig ( auch wenn es " Nur" der Arzt) ist. Nimm dir auch Zeit dazu, es wird Zeit brauchen aber es wird auch besser werden, wenn Zeit vergangen ist.

Zum Tipp von Niknak, wenn du die Möglichkeit hast sein Grab zu besuchen, dann tu das. Eine Möglichkeit für dich

von ihm Abschied zu nehmen .

Liebe Grüße

Igelmama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Jazz!

das tut mir auch unendlich leid für dich.Da wir ja alle wissen wie wichtig ein guter Neurologe für uns ist...

Ich wünsche dir ganz viel Kraft...

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jazz,

es tut mir auch sehr leid und auch ich hoffe daß du nochmal einen guten Neurologen findest bei dem du dich gut aufgehoben fühlst.

Ich denke an dich!

GLG Jutta-Sternchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jazz,

mir tut es auch sehr leid,ich hoffe für dich das du wieder einen guten Neurologen findest.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jazz,

auch mir tut es Leid, dass Du einen für Dich guten, vertrauensvollen und netten Neurologen verloren hast.

Wie Igelmama schon schrieb, gib der oder dem Neuen eine Chance. Vielleicht ist es die Vertretung, mit der/dem kamst Du doch auch zu Recht.

Viel Kraft auch von mir.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch allen!

Es ist so traurig, dass ein Mensch, der so viel hilft, einfach plötzlich nicht mehr da ist. Ich hätte ihm gern mal erzählt, wie gut ich ihn fand. Aber ich denke jetzt weiß er das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this