MMchen

"Sinniges"

2219 posts in this topic

 Lächeln

ist billiger als elektrischer Strom

und gibt mehr Licht.

 

aus Schottland

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfolg stellt sich ein,

wenn man mehr tut als nötig.

und das immer.


Lothar Schmidt, 1922 - ,

deutscher Politikwissenschaftler, Jurist und Hochschullehrer

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Man sollte einen Menschen

nicht nach seinen Vorzügen beurteilen,

sondern nach dem Gebrauch,

den er davon macht.

 

Francois Duc de La Rochefoucauld (1613-1680)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  

 

"Europäische ,Mittwoch-Zeitung'

erscheint ab Montag nur mehr Dienstag und Freitag

mit Ausnahme vom Aschermittwoch."

 

 

Die Rehdagdion

 

K.VALENTIN

 

 

 

 

 

 

 

  

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Das Grübeln ist der Feind des Denkens;

gute Gedanken kommen wie Licht oder Wärme

- unversehens.

 

Waldemar Bonsels (1880-1952)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Parteileben ist betreutes Denken.

Erhard Horst Bellermann (*1937),

deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Es gibt auch so etwas wie

geistiges Asthma. Man bekommt es,

wenn man hinter jedem Trend herrennt.

 

Jean Marais (1913-1998)

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, daß wir denken.“

Ambrose Bierce

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterhaltung besteht meistens nicht darin,

dass man selbst etwas Gescheites sagt,

sondern dass man etwas Dummes anhören muss.

 


Wilhelm Busch, 15.04.1832 - 09.01.1908,

deutscher Schriftsteller

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Wert eines Dialoges

hängt vor allem von der Vielfalt

der konkurrierenden Meinungen ab.

 

Karl Popper

( 1902-1994, österreichisch-britischer Philosoph)

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Kluge Menschen suchen sich die Erfahrungen selbst aus,

die sie zu machen wünschen.“

Aldous Huxley

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Leute mit mir übereinstimmen,

habe ich immer das Gefühl, ich muss mich irren.

 


Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900,

irischer Schriftsteller
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Wort ist der Mantel,

in dem der Sinn schweigend auf seine Entkleidung wartet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Wer eine Menge großer Worte gebraucht,

will nicht informieren,

sonder imponieren.

 

Oskar von Miller

(1855-1934)

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Der Computer arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt.“

 

Gabriel Laub

Share this post


Link to post
Share on other sites

" Nur die toten Fische schwimmen mit dem Strom ."

Dietrich Groenemeyer ,  Arzt

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Einst war die Seltenheit der Bücher

den Fortschritten der Wissenschaft nachteilig,

jetzt ist es deren Überzahl,

die verwirrt und eigenes Denken verhindert.

 

Karl Julius Weber

(1767-1832)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was uns hindert, unsere Freunde auf den Grund unseres Herzens blicken zu lassen,

ist gewöhnlich nicht so sehr Misstrauen gegen sie als gegen uns.


Francois de La Rochefoucauld,

15.09.1613 - 17.04.1680, franz. Schriftsteller
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now