MMchen

"Sinniges"

2279 posts in this topic

Weil wir Menschen ohne Flügel nicht Engel nennen können, nennen wir sie Freunde.

Anonym

Entschuldige dich nie für deine furchtbaren Freunde. Wir sind alle irgendjemandes furchtbaren Freunde.

J. Gallagher

Wenn du geliebt werden willst, sei liebenswert.

Anonym

Share this post


Link to post
Share on other sites

ZUFRIEDENHEIT IST DER STEIN DER WEISEN.

ZUFRIEDENHEIT WANDELT IN GOLD, WAS IMMER SIE BERÜHRT.

(Benjamin Franklin)

Frohe Pfingsten!

Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.

Demokrit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kampflos räumst Du das Feld

müde ziehst Du Dich zurück

Haltlos gleitest Du zu Boden

Fällst tiefer und tiefer

Aus Angst Dir zu begegnen.

Doch so sehr Du Dich bemühst

- Deinem Leben kannst Du nicht entkommen.

BGM Britta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer wenn du denkst es geht nicht mehr,

Kommt von irgendwo ein lichtlein her.

Lg Rollo(Ralf)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja da ist was dran, hahaha, ich gelobe feierlich, das Lichtlein nicht mehr selbst auszupusten. Das Leben ist stürmisch genug.

Liebe Grüsse an RolloRalf

Britta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

Woody Allen, 01.12.1935 -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn es draußen nicht so aussieht: Morgen ist meteorologischer Sommerbeginn!!!

SOMMERMORGEN

Durchs offne Fenster dringt der Tag ins Zimmer

Und Morgenlicht durchflutet schon den Raum.

Ich spür´ dich neben mir, du schläfst noch immer

Und suchst ihn festzuhalten, deinen Traum.

Wie gern hab´ ich es, neben dir geborgen,

Noch nachzudenken über Dich und mich,

Wie gern mag ich die hellen Sommermorgen,

Wie lieb ich Dich.

Deutlicher hör ich jetzt schon vor dem Hause

Stimmen, Straßengeräusche, Autotür´n.

Verstrichen ist die stille Atempause,

Du regst Dich, als scheinst Du es auch zu spür´n

und blinzelst zu mir mit verschlaf´nem Lachen,

Ich wart auf diesen Blick allmorgendlich.

Wie gern spür ich Dich neben mir erwachen,

Wie lieb ich Dich.

Wie hastig geht die Zeit spät am Tage,

Komm´ einen Augenblick noch nah zu mir.

Wann sag´ ich, wenn ich es Dir jetzt nicht sage,

Daß ich glücklich bin mit Dir.

Von Deiner Wärme Deinem Rat umgeben,

Von Deiner Zärtlichkeit, wann sage ich,

Wie gut es ist, an Deiner Seite zu leben.

Wie lieb´ ich Dich.

(Reinhard Mey)

Liebe Grüße

Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

" Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht,

trägt sie an der falschen Stelle."

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Glück"

Manchmal suchen wir so lange den Schlüssel zum Glück, bis wir entdecken, dass er steckt.

Wer unverhofft strandet, hat immerhin die Möglichkeit, Neuland zu entdecken.

Wir sollten viel öfter von ganzem Herzen etwas tun, das kein Ziel verfolgt, keine Eile hat und sich nicht lohnen muss.

Wer auf dem Strom des Lebens seinen eigenen Weg finden will, muss sich ein Boot bauen aus Eigensinn und Phantasie.

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente,

in denen Du spürst:

Du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Ich wünsche allen einen sonnigen Feiertag!

Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glück II

Glück ist ein Wunderding:

Je mehr man gibt, desto mehr hat man. (M. de Stael)

Die größte und einzige Aufgabe ist es,

glücklich zu leben. (Voltaire)

Das Glück läuft niemandem nach;

man muss es suchen. (Adolf Kolping)

Glücklich ist, wer vergisst,

was nicht mehr zu ändern ist. (Johann Strauß)

Glück ist wie ein Puzzle.

Es besteht aus lauter Einzelteilen. (Annette Grosch)

Wer ständig glücklich sein will,

muss sich oft verändern. (Konfuzius)

Lerne das Glück zu ergreifen,

denn das Glück ist immer da (J.W. von Goethe)

Lebt glücklich!

Astrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.

Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen.

Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

(Georg Christoph Lichtenberg)

Lebt lebenswert,

es hätte auch viel schlimmer kommen können.

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freude

"Das worauf es im Leben am meisten ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat."

(Antoine de Saint-Exupéry)

"Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könne. Wenn dies als ein Ersatz für die religiöse Gewöhnung des Gebetes gelten dürfte, so hätten die Mitmenschen einen Vorteil bei dieser Änderung."

(Friedrich Nietzsche)

"Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen.“

(Mark Twain)

Gruß Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Die Satire ist ein scharfes Messer -

gut geschliffen, um so besser“

Adolf Glasbrenner

„Schreiben heißt,

sich selber zu lesen“

Max Frisch

„Der Satiriker

ist ein gekränkter Idealist“

Kurt Tucholsky

„Drei Tage nichts gelesen,

und das Gespräch

wird langweilig“

Hau Tscho Hi

„Slang ist der durchgescheuerte

Hosenboden der Sprache“

Truman Capote

#

„Die Pullewahrzeitung

ist das beste Mittel

gegen den guten Geschmack“

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

KRANKHEIT:

Es gibt 1000 Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Arthur Schopenhauer

Das Leben ist voller Leid, Krankheit, Schmerz – und zu kurz ist es übrigens auch ...

Woody Allen

In der Politik ist es wie im täglichen Leben:

Man kann eine Krankheit nicht dadurch heilen, dass man das Fieberthermometer versteckt.

Yves Montand

Liebe auf den ersten Blick: die am weitesten verbreitete Augenkrankheit.

Gino Cervi

Sport: eine Methode, Krankheiten durch Unfälle zu ersetzen.

Anonym

LIEBE ist die beste Krankheit,

da müssen immer beide Betroffenen ins Bett.

Robert Lembke

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes.

Marie von Ebner-Eschenbach

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Flamme

Ob du tanzen gehst in Tand und Plunder,

Ob dein Herz sich wund in Sorgen müht,

Täglich neu erfährst du doch das Wunder,

Dass des Lebens Flamme in dir glüht.

Mancher läßt sie lodern und verprassen,

Trunken im verzückten Augenblick,

Andre geben sorglich und gelassen

Kind und Enkeln weiter ihr Geschick.

Doch verloren sind nur dessen Tage,

Den sein Weg durch dumpfe Dämmrung führt,

Der sich sättigt in des Tages Plage

Und des Lebens Flamme niemals spürt.

(Hermann Hesse)

Schönes Wochenende!

Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freude lösst sich nur voll auskosten,

wenn sich ein anderer mitfreut

(Mark Twain)

Viel Freude am heutigen Sonntag, und jemanden mit dem ihr teilen könnt.

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Mark Twain,

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.

Heinz Rühmann

Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude als an der Zukunft hat.

John Knittel

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill

Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.

C.Chanel

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Bertolt Brecht

Arbeite klug, nicht hart.

Dr. Gregory House

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.

Christian Morgenstern

Verschiebe nicht auf morgen, was genauso gut auf übermorgen verschoben werden kann.

Mark Twain

Der Witz setzt immer ein Publikum voraus. Darum kann man den Witz auch nicht bei sich behalten. Für sich allein ist man nicht witzig.

Johann Wolfgang von Goethe

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Sommerfaden

Da fliegt, als wir im Felde gehen,

ein Sommerfaden über Land,

Ein leicht und licht Gespinst der Feen,

und knüpft von mir zu ihr ein Band.

Ich nehm' ihn für ein günstig Zeichen,

ein Zeichen, wie die Lieb' es braucht.

O Hoffnungen der Hoffnungsreichen,

aus Duft gewebt, von Luft zerhaucht!

(Ludwig Uhland, 1787-1847)

Gruß Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu zweit am Ufer des Baches sitzen, der fließt, und ihn fließen sehen,

zu zweit, wenn die Wolke am Himmel gleitet, sie gleiten sehen,

am Horizont, wenn dort ein Strohdach raucht, es rauchen sehen,

und wenn ganz nah eine Blume duftet, im Duft versinken.

Lauschend am Fuße der Weide, am murmelnden Bach,

ihn murmeln hören,

nicht spüren, solange der Traum dauert,

die Dauer der Zeit,

doch hingegeben der einzig tiefen Leidenschaft,

sich anzubeten,

ohne Rücksicht auf das Wüten der Welt,

es nicht beachten;

und abgeschieden, nur zu zweit, bei allen Überdruß

nicht verdrossen werden

und empfinden, wie die Liebe, inmitten von Vergänglichkeit,

nicht vergeht!

Lied von Fauré

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern.

Aber Du kannst es vertiefen!"

(Gorch Fock)

Gruß Monika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now