Forumregeln
Sign in to follow this  
illa

urologe

8 posts in this topic

hat jemand erfahrungen mit urologiebehandlung?ich hab eine termin ! illa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Illa,

ich war schon bei ein paar Untersuchungen, um was für eine Behandlung geht es denn und was möchtest Du gern wissen?

Grüßle

HOney

Share this post


Link to post
Share on other sites

es geht um gehäuftes wasserlassen,also öfter als vor der ms ..die neuro meint das hängt damit zusammen und man kann was dagegen tun!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Illa,

da kann unter Umständen auch schon ne Physiotherapeutin Dir gute Tipps und Übungen geben. Kannst damit vielleicht Medis sparen.

Laß es aber trotzdem vom Urologen abklären.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Illa,

der Rehaarzt hatte mir ein Medi verschrieben, das eigentlich für Männer mit Prostataprobleme ist, es fällt mir grad nicht ein wie das heißt. Hat mir toll geholfen, aber die Nebenwirkungen waren sehr start, es war mir immer noch Schwindliger wie sonst und das ging auf Dauer nicht. Aber vielleicht kannst mal Deinen Urologen oder Neuro drauf ansprechen.

Ach so, ich musste vor allem nachts immer gefühlte 1000 Mal auf Toilette und damit nur noch 1 mal, genial war das!!!

Grüßle

Honey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ilia,

ein Besuch beim Urologen ist auf jeden Fall sinnvoll. Egal ob du hinterher ein Rezept für Physiotherapie bekommst oder mit anderen Hilfen (Medis/Myofeedback ...) versorgt wirst.

Ich selbst hatte auch ein änliches Problem. Phsiotherapie (bin selbst Physiotherapeutin), Myofeedback, Medis, zeigten keinen Erfolg. Daraufhin war ich im Kontinenzzentrum Villingen-Schwenningen und wurde nach ausführlichen Untersuchungen mit Botox (Einspritzen in die Blasenwandmuskulatur) behandelt. Anfängs jährlich, dann in immer größern Abständen (insgesamt 4mal) und seither geht es mir blendend.

Fazit: gehe auf alle Fälle zu einem guten Urologen, am Besten in ein Kontinezzentrum

LG susa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo susa,

tut das nicht weh,das Botox einspritzen?

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ped,

bei mir wurde dies immer in kurzer Vollnarkose gemach, also absolut schmerzfrei

LG susa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this