Forumregeln
Sign in to follow this  
bammi63

ms in der familie

27 posts in this topic

Bei mir in der Familie tritt es leider auch gehäuft auf, meine Mutter, ihr Bruder (mein Onkel) und ich ..der zweite Bruder meiner Mutter und auch mein Bruder sind Kern gesund. Eine wirkliche Antwort auf diese frage ..Warum das so ist ..wird es wohl nicht geben. Bei uns allen ist die MS auch sehr Unterschiedlich ausgeprägt!

Ich selber würde, auch keine Test machen lassen ..manchmal ist weniger Wissen mehr ;)..aber ich würde bei einer Schwangerschaft definitiv Stammzellen von meinem Kind einfrieren lassen..was nicht nur in der MS Forschung seinen Nutzen hat sondern auch bei evt anderen Krankheiten ;)

Liebe Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann würd ich aber eher nabelschnurblut einfrieren lassen ;) glaub das ist sogar noch besser als stammzellen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this