Forumregeln
Sign in to follow this  
mellwall 70

Rauchen

178 posts in this topic

Könnte auch andersrum sein.

Mann im Körbchen, Dackel im Bett. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAJA ist sogar so, seit mein Mann Damals mal geschichtet hatte, war das Bett allein zu groß wenn er Nachtschicht hatte, aber er hat damit angefangen, als ich noch Nachtschicht hatte---im Krankenhaus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Multiple Sklerose und Nikotingenuss

In einer wissenschaftlichen Studie der Harvard-Universität mit zwei Gruppen MS-Erkrankter, von denen die eine Gruppe rauchte oder in der Vergangenheit geraucht hat und die andere Gruppe aus Nichtrauchern bestand, konnte festgestellt werden, dass Rauchen die Erkrankung der Multiplen Sklerose beschleunigt.

Die giftigen Inhaltsstoffe des Tabaks wie beispielsweise Zyanide greifen die Myelinschicht der Nervenzellen zusätzlich an. Zudem schwächt der Genuss von Tabak das Immunsystem und leistet damit dem allmählichen Fortschreiten der Krankheit Vorschub, indem es neue Schübe provoziert.

Auch wird bei Rauchern häufig die progreniente, also schleichende Form der Multiplen Sklerose mit nicht reversiblen Beschwerden beobachtet, während Nichtraucher eher an der schubweisen Form leiden, deren Beschwerden teilweise remittierend sind, sich also wieder zurückbilden können.

Dabei ist die Form der Aufnahme des Nikotins unerheblich. Auch Passivrauchen kann die Symptome der Multiplen Sklerose verschlimmern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

liebe WER?!

sorry, ich möchte dich nicht kritisieren- aber manches kannst du für dich behalten :)

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nüßchen,

leider wissen wir Raucher doch, das es nicht gesund ist und machen es trotzdem.

Mal ab und zu wieder den erhobenen Finger sehen, läßt uns das wieder erkennen.

Fazit: Wir tun es weiterhin. ;-)

WER hat uns nur wieder mal wachgerüttelt.

Liebe WER, es nützt leider nichts. Wir kommen aber sicher mal an den Punkt, wo wir wissen, das wir aufhören wollen, müssen.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Niknak,

ich fühle mich überhaupt nicht kritisiert.

Wem meine Beiträge nicht gefallen und nicht interessieren, muss sie ja nicht lesen, zumal, wenn man kein Raucher ist. So einfach ist das.

Und ich werde auch weiterhin nicht alles für mich behalten.

Edited by W E R ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo W E R und hallo Bambus,

du hast mal einen sehr interessanten Beitrag eingestellt W E R. Rüttel mal wieder wach und zeigt auch auf, dass man sich beim Thema MS und Rauchen auseinander setzt. Aber das Rauchen wird immer in der Medizin angesprochen, da es genetell schädlich ist. Nur verantwotlich kann man das Rauchen nicht für alles allein machen.

Sind deine Blasen an den Füssen besser geworden Bambus?

LG Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mario

Rechts ja, links ist noch super. Aber laufen geht so. Nur der Muskelkater!:(

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo mellwall!

ich weiß nicht wieviele aber ich gehöre auch dazu! Ich kann (will) es einfach nicht lassen. Natürlich weiß ich daß es nicht gesund ist aber?????????

Ich will einfach nicht darüber auch noch nachdenken müssen.

Lg Gertraud

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss mich auch mal zu Wort melden. :-P

Auch ich bin Raucherin, zwar noch nicht sehr lange aber das trotzdem gerne! Schon von klein auf bin ich IMMER mit dem Qualm der Zigaretten in Kontakt gekommen und letzten Endes habe ich wohl als passiv Raucherin einen Drang nach Nikotin entwickelt und selber begonnen. Meine MS habe ich erst seit einem Jahr und auch wenn ich mich manchmal frage, ob es die Krankheit verschlimmern könnte, so ist es mir im Prinzip egal. Zu guter letzt sind es die Entscheidungen, welche wir treffen, die uns zu dem Menschen machen, der wir sind. Ich kann dieses rummeckern einfach nicht mehr hören. Es ist doch eh alles falsch was man macht! Warum sich also nach der Nase anderer richten? Jedem das Seine! Im Leben gibt es immer Dinge mit denen man sich abfinden muss. Meine Mutter z.B. ist Alkoholikerin. Mit jedem Schluck, den sie zu sich nimmt, muss ich klar kommen! Noch heute quält es mich aber es ist eben etwas mit dem ich leben muss. Mir geht es vielmehr darum, mit einem Menschen auszukommen statt ihn zu verurteilen wegen irgendwelcher Dinge, die mich so oder so NICHTS angehen. Als ich neulich im KH war, weil ich bald auf Gilenya eingestellt werde, fragte mich der Oberarzt, ob ich Rauche. Ich sagte ja und er meinte, ich solle aufhören aber das würde ich wahrscheinlich schon zu oft hören. NEIN! Das werde ich nicht! Ich genieße es! Die MS hat mir die Kontrolle über mein Leben genommen und meinen Traumberuf gleich dazu. Also was mir bleibt ist, mein Leben so gut zu meistern wie ich kann. Und dafür will ich nicht verurteilt werden. Jeder Mensch hat seine Laster und das es immer noch haufenweise Menschen gibt, die es einfach nicht lassen können, sich zwanghaft in das Leben anderer einzumischen...das nervt. Und dann immer diese Sprüche wie: musst du wissen was du tust! Warum nicht gleich einfach den Mund halten statt einem ein schlechtes Gewissen einprügeln zu wollen.

Ach man...ich gehe wieder viel zu emotional auf diese Sache ein. Wie dem auch sei, ich finde es spitze wenn Menschen für die Dinge einstehen, die sie tun und sich nichts sagen lassen. :-)

Und was das Thema Schwerbehindertenausweis angeht: Auch ich habe einen beantragt, doch trotz der MS, meiner psychischen und körperlichen Verfassung, bekam ich nur 30% und somit KEINEN Ausweis! Es wundert mich nicht, denn es ist doch bisher immer so, dass dir nicht geholfen wird, wenn es dir richtig schlecht geht! Mein Ärger darüber ist gewaltig aber einen zweiten Antrag nehme ich dennoch vor! So leicht lasse ich mich nicht abspeisen!

Liebe Grüße, Fee ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bambus und Thomas, auch keine Nichtraucherin doch tolerant, solange meine Wohnung nicht voller Rauch ist ... Meine Schwiegerfamilie nimmt da schon Rücksicht; da ich einfach kaum Luft bekomme wenn die Räume verqualmt sind. Ansonsten feel free ....

@alle Rauche, wie schon erwähnt ein Laster musst man im Leben haben, lasst es Euch nicht nehmen (ausser in Umgebung Kleinkinder sollte man Rücksicht üben)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, dass ich jetzt anecke, und evtl einen Sturm der Entrüstung auslöse. Ich schäme mich auch fast.

Aber man sollte immer Rücksicht nehmen. Jede persönliche Freiheit endet dort, wo eine Freiheit des anderen beginnt und wo man einem anderen schadet bzw. seine Rechte beschneidet.

Nicht nur „ausser in Umgebung Kleinkinder sollte man Rücksicht üben“.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WER ich kann Dir da auch nur zustimmen.

Ich hoffe, ich tu es auch.

Ich habe z.B. kein Problem auf dem Balkon oder vor dem Haus eine zu rauchen, wenn ich wo anders bin. Ich werde mich hüten, anderen (Nichtrauchern und auch Rauchern) die Wohnung zu verqualmen, wenn es nicht erwünscht ist. Bei mir rauche ich bloß in der Küche.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.) geb ich WER? recht..

und 2.) fiel mir als Nichtraucher letztes Jahr mal auf, wie ungeschickt das mit dem Rauchen-wie-wo auch sein kann.

2 NR, 2 R und die traben immer raus, wenn sie mal schmöksken wollen.. ich kam mir vor wie ne kleine Karawane. Einerseits find ichs echt gut, nicht hugeraucht zu werden.. andererseits war das echt ir´gendwie ein Anti-Sozial-Faktor (ich geh dann halt mit raus, wenn ich mich weiter unterhalten will).

Hm, irgendwie schwierig... (manchmal isses sogar praktisch, nämlich wenn man draußen sitzt und die Rauchzeichen vom Kumpel einem auch die Mücken vom Leib halten)

;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey mellwall,

ja, ich glaub, da gibts noch so viele, die es einfach nicht lassen können zu rauchen. Ich gehöre auch dazu ;9

In wie weit beeinträchtigt Dich das Rauchen bei MS? Geht es Dir nach einer Zigarette gar auch so, als würdest Du für einen kurzen Moment schwächeln? Hört sich doof an, aber mir gehts so danach... lassen kann ich es nicht, aber ich freue mich, wenn ich die Pusterette auch mal wieder ausgemacht habe.... LG, Clüdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Clüdi,

das hab ich bei mir noch nicht bemerkt.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich Rauch auch,und zwar total gerne.schlimm finde ich nur,wenn einem jeder meint ein schlechtes Gewissen einreden zu dürfen.Selbst die Oma bei Aldi an der Kasse,wenn man gerade den Tabak aufs Band gelegt hat.Ich komm mir dann immer so ertappt vor und muss mich richtig zusammenreißen,nicht total pampig zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Räuchermännchen

Es steht ein Räuchermännchen

vor einem Weihnachts tännchen.

Das Räuchermännchen ist in Not,

in Deutschland gibt’s das Rauchverbot.

Das Räuchermännchen denkt sich trotzig:

Wenn ich nicht rauchen darf, dann motz’ ich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sei pampig Anke !!

Auch ich rauche gern und ich sehe überhaupt nicht ein mich deswegen zu rechtfertigen !!

Liebe Grüsse

von Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ich bin Anna und hab mich gerade angemeldet.....

Ich rauche auch und ich liebe leider auch Wein & Bier... Wohl nicht so gut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

...das ewige Thema, wieder neu aufgelegt durch eine "aufgeregte" Diskussion um neue Tabakverordnungen. Ich bin Nichtraucher, habe in meinem Umfeld aber stets Leute getroffen, die rauchen, angenehm im Umgang sind und mit denen man gerne kommuniziert. Selbstverständlich sehe auch ich gewisse Risiken im Umgang mit dieser "Angewohnheit", nur denke ich, dass man es jedem selbst eintscheiden lassen lassen sollte, ob er sich diesen Risiken aussetzt. Anstelle abstoßender "Sammel- Bildchen" auf Zigarettenpackungen sollte vielmehr der gesundheitliche Nutzen eines Lebens ohne Glimmstengel in den Vordergrund gestellt werden. Ich hätte da viele Ideen, aber ich sitze ja auch nicht an einem Tisch mit den radikalen Vermiesern der Raucherkultur in der EU...

VlG, aeonfoxx

Edited by aeonfoxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this