Forumregeln
Sign in to follow this  
Guest BiKo

Heute ist ein schlechter Tag...

45 posts in this topic

Guest BiKo

Hallo alle zusammen,

ich bin so traurig heute, das kann ich gar niemand sagen. Es kommt irgendwie mal wieder alles zusammen: sch... Wetter (es schüttet), ich hab niemand zum Auskotzen und gestern abend war mal wieder ein Reinfall pur.

Hab mit ner Freundin einen Spieleabend organisiert, nach viel Spaß hab ich um 21:00 Uhr voll abgebaut. Ich war so müde, unglaublich. Und sie hat das überhaupt nicht verstanden und hat mir auch noch Vorwürfe gemacht. Obwohl sie Krankenschwester ist. Am Tag vorher hat sie mir noch ne Karte geschrieben, was für ne tolle Freundin ich bin und dass sie immer für mich da sein will. Pustekuchen! Hätte am liebsten die Karte zerrissen, so sauer war ich. Hab ihr heute auch ne gesalzenen Mail geschrieben. Bloß ob das was bringt... Die bin ich wahrscheinlich jetzt auch los. Alle anderen, die mir jetzt gut täten, sind nicht zu Hause. Dieses sch... Krankheit zerstört mein ganzes Leben. Ich hasse sie. Und ich bin so depri, dass ich echt ausflippen könnte. Könnt ihr mich nicht irgendwie aufmuntern?

BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hollo Biko,

würde dich sehr gerne aufmuntern - weiß im Moment aber nicht in echt wie.

Dass ganze gerede von wegen - auf solche Freunde kann man verzichten .... bringt einen nicht wirklich weiter.

Lebst du denn allein, weil so gar keiner da ist, der dich vieleicht nur einmal in den Arm nimmt?

Kannst du nicht einen von denen - die dir gut tun - anrufen?

Oh man-tust mir echt leid.

Dann kotz dich doch aus, kann gut zuhören.

LG

Bine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na klar Biko muntern wir Dich auf.

Vielleicht kapiert Deine Freundin nach der Mail, was wirklich mit Dir los ist. Sollte sie aber mehr als besser wissen. Rein von der Theorie schon.

Ich stell Dir erstmal einen gaaaaaanz großen Kuchen und eine super Schokolade hin und natürlich einen tollen Kaffee.

Iss das erstmal!

Die Schoko tut Dir jetzt gut, oder???

Versuch, auch wenn es schwer fällt, das Ganze zu vergessen und nur noch in die Zukunft schauen. In eine POSITIVE Zukunft.

Wenn sie jetzt nicht mehr DEINE Freundin ist, dann findest Du andere, die Dich verstehen und mit Dir UND der MS umgehen können.

Bei uns nieselt es zur Zeit "nur" und ist alles grau in grau.

Nach Regen kommt immer die Sonne!!!!

GLG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, ich knuddle Dich mal gaaaaanz toll auch!!!

Und schick Dir paar Aufmunterungsknuddel.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

@Bambus und Bine66

Danke Euch! Ihr versucht es wirklich ganz lieb! Und Schoko hab ich schon versucht, Bambi, hat nicht geholfen. Leider... Zuhören hilft mir schon am besten. Aber ich bin heute wirklich allein. Keiner meiner echten Freunde ist zu erreichen. Manchmal denk ich, die können das auch schon nicht mehr hören. Andre haben Spaß und wir müssen uns mit dieser besch... Krankheit rumärgern. Es ist nicht nur das mit meiner Freundin. Die Krankheit versaut mir jeden Spaß. Entweder es geht NUR darum oder es ist wegen der Krankheit ein Problem. Am liebsten würd ich alle ein für alle Mal aufklären und dann nie mehr drüber reden. Aber das geht nicht. Die andern erwarten ständig, dass man sich nicht hängen läßt, dass man positiv denkt. Die sollten das mal haben. Jeder Tag ist anders, man lebt nicht unbeschwert... Die Sorgen von denen hätt ich mal gern. Von wegen Liebeskummer etc. Und arbeitslos bin ich auch noch. Ich weiss nicht, wies weiter geht. Alles ist so ungewiss. Ach, heute ist einfach alles sch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Biko,

schick Dir noch ne Tafel Schoko. Irgendwann hilft sie und wenn Du es auf den Hüften spürst. ;-)

Solche ECHT beschi.... Tage kennen wir ja alle. Es kommt dann aber auch alles zusammen, was zusammen kommen kann. Alles einzeln ist nicht das Problem, aber eben zusammen.

Versuch doch mal den Text, den WER mal ins Forum gestellt hatte. Der beschreibt die MS wirklich echt gut. Vielleicht hilft das Deinen Freunden, die ganze Sache mal richtig zu sehen und das Du Dich zusammen reißen kannst wie Du willst, aber es ändert nichts an der Situation, im Gegenteil.

Der Thread heißt, glaube ich, Darf ich vorstellen,mein Name ist MS.

LG Bambus, die Dich immernoch knuddelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen BiKo! Auch wenn es draussen schüttet und du heute klein wenig depri bist kommt bald wieder die sonne, wie Bambus schon schrieb! Kopf hoch!

Weist du, wenn ich voll stessig war oder auch einen sch...tag hatte bin ich in ein laden gegangen, hab mir ganz viel von meiner lieblingseiscreme gekauft, hab die auf ein mal ganz aufgegessen....hatte zwar hinterher schlechtes gewissen meiner figur gegenüber, aber mir ging es irgendwie besser, die seele war beruhigt;-))))

Lass dich nicht untefrkriegen!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Bambus, knuddel zurück. Hilft auch. Und danke für die Schoko. Meine Figur ist mir im Moment echt egal...

Die Geschichte von WER kenn ich, meine "Freundin" von gestern auch! Hat offensichtlich nicht geholfen :(

Ich weiss, dass jeder diese Tage hat. Aber wenn sie dann da sind... Ich weiss wirklich nicht, wie ich das überstehe. Ich muss glaub ich irgendwo reinhauen. Heute bin ich richtig wütend. Auf mich, die Krankheit, die andern, die mich nicht verstehen. Warum machen die alles noch schlimmer? Auch ohne die MS war ich nicht so. Ich hab mich immer bemüht, auf die andern Rücksicht zu nehmen. Bin ich etwa die einzige, die das macht? Was ist denn das für ne sch... Welt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BiKO,

tja, es gibt solch "sch"-Tage und es gibt solche "Freunde"...manchmal denke ich, dass wahrscheinlich nur wirklich selber Betroffene nachvollziehen können, was so wirklich abgeht. Andere tun sich damit sehr schwer - trotz des Verständnisses für die Situation, aber jeder scheint sich eben oft selber am nächsten (sprich egoistisch) zu sein und viele sind auch einfach überfordert. Lass Dich nicht unterkriegen, Kopf hoch - es kommen ja bekanntlich auch immer wieder die "besseren" Zeiten (gottseidank!!). Backe gerade ein paar leckere Muffins und schicke sie dir per Forum weiter;-)) Vielleicht hast Du ja auch Lust auf eine romantische Schnulze per DVD - hilft mir manchmal auch...habe letztens Briefe für Julia gesehen, kennst Du den??....da sieht man das die wahre Liebe auch im Alter noch möglich ist...hihi...bin auch gerade mal wieder Single. Eigentlich passt mir das aber momentan ganz gut in den Kram...aber das kann sich ja auch wieder ändern;-)) das Thema Krankheit ist da natürlich auch nicht einfach, aber damit müssen wir nunmal leben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Biko,

>> Und sie hat das überhaupt nicht verstanden……<<

jaaa, unsere Freundschaften…..!

Aber muss man ihnen nicht auch manches nachsehen? Z.B. einer guten Freundin, die es bis dahin war?

Man fühlt sich oft nicht richtig verstanden.

Liegt nicht vieles auch daran, dass man sich den Freunden nicht richtig erklären kann? Wie denn auch? Wie erklären, was man selber nicht richtig versteht?

Wie erklärt man Fatigue, Spastik, Sensibilitätsstörungen, usw.

Man möchte gerne verstanden werden. Auch von denen, die glauben zu wissen was man meint aber doch nichts versteht.

Wie auch? Wie ist es wenn man blind ist, oder taub, oder amputiert

oder, oder, oder … Ich weiß das nicht!

Wie ist es MS zu haben? Wie fühlt sich MS an?

Selbst manche Symptome von Anderen kann man nicht richtig verstehen!

Weil jeder "seine" MS hat, keine ist wie die andere!

Du hast Deiner Freundin eine gesalzene Mail geschrieben und Dir etwas Luft gemacht.

Atme jetzt ganz tief durch und versuche, etwas zu machen oder zu unternehmen, was Dir Freude macht.

Vielleicht renkt sich das mit Deiner Freundin auch wieder ein, wenn ihr mal in Ruhe darüber redet.

Manchmal darf man nicht alles auf die Goldwaage legen, sonst ist man irgendwann ganz alleine.

Also Biko, Kopf hoch, ich umarme Dich ganz fest und noch einen wunderschönen Sonntag!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Hallo Thellouise,

danke für Deine lieben Worte und Deine Muffins (wenn sie fertig sind). Hast schon recht, heute kann mir wahrscheinlich niemand helfen. Aber so richtig Dampf ablasse hilft mir oft. Und das mach ich ja grad... Ich bin grad gar nicht in der Stimmung irgendwas anzuschauen, schon seit Tagen ist die Glotze bei mir aus. Aber so ne Musik hilft mir. Was lustiges geht grad gar nicht.

Bin schon ewig Single. Aber bin auch froh deswegen. Jetzt noch ein Typ, dem es auch schlecht geht, nein danke. Aufmunterung kommt ja eh meistens von den Frauen. Aber ich will jetzt niemand sehen oder hören.

Findest Du Dich denn so einfach mit der MS ab? Ich weiss, wir haben keine andre Wahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Danke, WER, Deine Worte haben mir echt geholfen. Ich werd versuchen, mich wieder mit ihr zu vertragen, wenns geht. Weil, Du hast schon recht, ganz allein will ich natürlich auch nicht sein. Und wenns offensichtlich wirklich niemand verstehen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bettinachristiane

Hallo BiKo,

solche Tage, wie du ihn hast, sind wirklich Sch.... . Lass dich kräftig drücken. Du hast mein vollstes Mitgefühl.

Aber auf solche Freundinnen kann man doch verzichten! Oder? Nimm's nicht so tragisch! Verstehen sie deine Situation nicht, so sind sie es nicht wert! Vorallem, wenn man offen darüber geredet hat. Dafür findet man Andere, die es dann wert sind und von denen man es nie erwartet hätte!

Halt dich an dein schönes Zitat! Ein Lachen gibt es doch bestimmt. Wenn nicht, schicke ich dir ein ganz Herzliches:D!!! Oder zwei:D!!! Im Witzeerzählen war ich noch nie gut, wenn ich es könnte, würde ich dir auch davon welche schicken:o!!!

Gute Besserung und vG Bettina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Vielen Dank, Bettina, für Deine lieben Worte. Ich werde versuchen, mich wieder irgendwie einzukriegen. Und ich fürchte, die Freundschaft ist wirklich vorbei, auch wenn ich es noch ein letztes Mal versuche. Aber ich glaub, da war vorher schon der Wurm drin, wenn ich jetzt so drüber nachdenke. Der Max Dorner hat es in seinem Buch auf den Punkt gebracht: "Da wirkt die Krankheit wie ein Katalysator."

Vielen Dank Dir und ich drück Dich auch.

Lg, BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Biko,

leg Dir mal eine schöne, fröhliche Musik auf. Das zieht mich an traurigen Tagen immer hoch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo BiKo,

natürlich finde ich mich nicht so einfach mit der Diagnose ab...ich hadere auch oft mit meinem Schicksal...wie wohl jeder von uns - aber meistens versuche ich einfach, dass beste daraus zu machen. Seit ich die Krankheit habe, gehe ich anders mit mir und meinem Körper um - "netter" wie ich meine....na ja.

Aber ich war letztens barfuss am Strand an der Nordsee unterwegs...habe ich früher geliebt ...und jetzt habe ich nur gedacht, "ach menno, kann mir nicht einer wieder "normale" Füße geben - ohne "Bleimantel" und es wäre soooo schön, wieder ganz normal zu fühlen und nicht ein kleiner Walk schon als Anstrengung anzusehen...tja, such is life, alles ist so wie es eben ist...es nützt nichts, darüber zu klagen, es ändert sich nichts....allerdings hoffen darf man immer, dass vielleicht einiges wieder besser werden könnte bzw. so bleibt...die Hoffnung stirbt zuletzt und Hoffnung macht gute Laune;-)) weil, es könnte ja....

im Hinblick auf Deine Mail-Aktion an Deine Freundin fiel mir noch ein, dass auch ich sehr gerne super schnell und spontan in der Vergangenheit reagiert habe - oft sehr unüberlegt und ich habe mir damit sehr sehr viel kaputt gemacht - heute greife ich lieber zum Hörer und suche die direkte Auseinandersetzung - was Du einmal geschrieben hast, kannst Du nur sehr schwer zurücknehmen und vieles was man "runterschreibt", wird leider von der anderen Seite auch oft anders verstanden... drück Dir Daumen, dass sich vielleicht alles wieder einrenkt - wenn nicht, dann sollte es eben nicht so sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

@Thellouise

Da hast Du schon recht. Und ich kenne meine Freundin. Ich weiss, wenn die sauer ist, hilft so ne Mail auch nicht. Obwohl ich schon versucht habe, an ihre Freundschaft zu appellieren und nicht einfach meinen ganzen Frust über ihr auszuschütten. Das hab ich dann erst danach hier gemacht.

Bei Deiner Geschichte über die Nordsee könnte ich sofort losheulen. Genau solche Verluste machen mir auch grad mit zu schaffen. Es tut mir echt so leid für Dich, für mich, für uns alle.

Aber es stimmt: Alles ist so, wie es ist. Und jammern macht es nicht anders. Man muss sich damit abfinden. Ist aber schwer. Ich werds natürlich trotzdem versuchen. Was bleibt mir auch andres übrig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bettinachristiane

@ Biko,

@ thellouise,

irgentwo, auch bei uns, ist doch immer was Schönes:D!!! Oder nicht? Klingt blöd und abgegriffen, weiss ich, aber man muss nur hingucken und es stimmt was an dem Satz:o!

Hat mir auch oft geholfen, so blöd es klingt.:o

Wünsche Allen, dass sie es finden:D;)!!! Liefere die Brillen auch gleich mit:p.

Viele Grüße Bettina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Hallo Bettina,

die Brille kannst Du mir gleich mal schicken. Vielleicht bringt sie ja was! Danke :)

Lg, BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bettinachristiane

Alles klar, geht los;)! Fabrikat ist aber etwas uncool:rolleyes:, wie die Tochter sagen würde. Voll peinlich:o! Immer diese Mütter:D!!!

Dicke Portion Sonnenschein von Bettina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Ist egal. Die nehm ich sofort. Hoffe, der Sonnenschein ist mit im Päckchen :)

GlG, BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest zauberlehrling

Liebe BiKo,

ich hab überlegt wie ich dir Mut machen kann, ohne dir Ratschläge zu geben. Ach, es ist einfach schwer von deinem Kummer/Schmerz zu lesen und zu spüren, wie tief verletzt, wütend und verweifelt du heute bist. Am liebsten würde ich sofort zu dir fliegen, dich in den Arm nehmen und einfach nur festhalten, damit du deine Wut, Verzw:Deiflung und Enttäuschung bei mir ausweinen kannst.

Du hast es geschafft einen Spieleabend zu organisieren und darüberhinaus bis 21.OO

durchgehalten ,,Holla die Waldfee''!!! kann ich dazu nur sagen.

Ich glaube an die Kraft, dir in steckt! Du schaffst es!

Ich drück dich meine Süße

Liebe Grüße Gudrun:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Bettinachristiane

Klar doch! Aber nicht zu heiss und schwül! Richtig optimales Wetter! Frohes Sonnen! Bettina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Liebe Gudrun,

allein schon, dass Du Dir Gedanken gemacht hast, aber auch Deine lieben Worte haben mich sehr berührt. Und Du hast es gut getroffen: ich bin wirklich verletzt, fühle Schmerz. Danke, dass ich mich hier ausweinen kann und Du bzw. ihr alle das so ernst nehmt. Das kommt heute wirklich nicht mehr oft vor.

Ich bin nämlich wirklich vor allem so enttäuscht, weil ich auch fand, nach all den schlechten Monaten ist es ein Fortschritt, dass ich überhaupt was organisiere. Bei der Reaktion ist man geneigt, gleich wieder aufzugeben und sich in sein Schneckenhaus zurück zu ziehen.

Ich werde mir wirklich überlegen, was ich da jetzt für Konsequenzen draus ziehen. Bin da noch ein bisschen hin und her gerissen. Und ich möchte nicht so unüberlegt handeln, wie heute morgen. Na, mal sehen.

Jedenfalls danke ich Dir sehr für Deine warmen Worte, die mir wirklich ein Trost sind.

Liebe Grüße, BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this