Forumregeln
Sign in to follow this  
cookie

Florida, ich komme!!

29 posts in this topic

Endlich ist es soweit und ich werde in ca 4 Wochen nach Florida fliegen!! Bin schon ganz aufgeregt und freu mich wie bolle. Mein neuro hatte zwar gesagt ich solle Urlaub in nicht so warmen Gegenden machen aber ich fühl mich super bei wärme. Dies wird mein erster Urlaub mit Ms/Cop. Aber davon lass ich mich nicht bremsen, im Gegenteil!

Wer weiß was ich in 10 Jahren noch tun kann? Jetzt heißt es die anstehenden besorgungen tun wie zollbescheinigung usw...

Hat jemand tolle tips für mich was Florida betrifft (westküste) ??

Schönen Sonntag und viel Spaß in euerem Urlaub!!

Gruß cookie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super cookie,

war leider noch nicht da, wünsch dir aber eine mega tolle Zeit.

Liebe Grüße

Bine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Hallo Cookie,

Deine Freude ist richtig ansteckend!!! Ich wünsch Dir einen wunderschönen Urlaub und beneide Dich jetzt schon. Super, dass Du Dich nicht davon abhalten hast lassen!

Das gute an so einer Reise ist ja: man freut sich schon während den Vorbereitungen, dann am Urlaub selber und danach gleich nochmal über die schönen Erinnerungen :)

Tipps hab ich leider nicht - bin noch nie von unserem Kontinent runter gekommen ;)

Lg, BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Bine und BiKo, stimmt, Vorfreude ist die schönste Freude !

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey cookie!

oh mann, ich bin ich neidisch!!!! florida is der hammer!!!! die menschen da- so wat von nett. sowas hab ich nirgendwo anders erlebt!!!! allerdings nur in florida- in den nördlichen gebieten soll es gaaanz anders aussehen!

wenn du die möglichkeit hast dann fahr nach key west. es sind meilenweit nur brücken und meer und brücken und meer. hört sich vielleicht langweilig an, DAS ist es aber nicht! spätestens wenn du einen delfin siehst weißt du was ich meine!

wir waren in palm beach- nähe miami.

packe nix in deinen koffer, geh bloß da shoppen!! wahnsinns preise ;)

sea world is auch der hammer. die nasa is auch intressant....

hm- nimmst du mich bitte mit?????

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi niknak

Ich habe auch schon gehört daß die Leute super nett sein sollen. War schon ein paar mal in nyc, war auch extrem cool, aber die Menschen sind wirklich nicht so aufgeschlossen, vielleicht durch den Großstadt Trubel??

Das mit dem shoppen ist schon eingeplant *freu* !!! (Mit ein Grund da hin zu gehen ;)

Und natürlich die Strände!!!

Traumhaft was man so von Bildern kennt.

Du möchtest mit?? Kein problem, nette Leute sind immer willkommen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Du Glückliche,

Wie bereits über Pn erwähnt, bin ich öfters drüben. Ich und mein Mann sind da aber nicht die typischen Touris. Wir sind Hochseeangler. Aber da wir die Boote selber fahren können, kommen wir an die verschiedensten Stellen und Orte ran.

Unser Gebiet sind die Florida Keys, vorallem kurz nach Key Largo, auf isla Morada. Wenn Du schon da unten bist, auch wenn Westküste bist Du innnerhalb kürzester Zeit auf den Keys, denn es gibt einen neuen High Way, innerhalb von 1,5 Stunden von Miami biste unten. Orlando - Miami ist auch nicht so weit .... plane 2 Tage ein, ist ein Muss.

Also in der Gegend kann ich Dir unzählige Adressen geben, die Du mal anpeilen solltest.

Ansonsten wenn in Miami, gibt es unzählige Shopping-Malls (kannst jetzt schon mal angoogeln) wo Du wie von Nik Nak schon erfahren hast unglaublich billig einkaufen kannst. Alle Etiketten wegreissen, Quittungen, Tüten etc. wegschmeissen und Kleider anziehen oder zerknüllen wenn über dem zugelassenen Zolllimit bist! Grins ... ich verzolls, mein Mann nicht ... kann nicht schummeln.

Mit Deinem Medi solltes mit dem Starterkit einen Medipass bekommen haben, den Du abstempeln lassen kannst vom Neuro, ansonsten frage ihn ob er Dir einen ausstellt. Dann Kühltasche mitnehmen und bei dem Flugpersonal abgeben, damit die diese in den Kühlschrank stellen ...

So wenn noch Fragen einfach raus damit.

Silvie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo silvie

Oh man, das klingt alles soo aufregend! Google glüht bei mir jetzt schon, und die " to do" liste wird immer länger. Allerdings werden Ausflüge aufs wasser gestrichen, werde schon in der badewanne seekrank :(

Mit den medis denk ich wird alles klappen, so wie bei allen was man so im Forum liest, aber jetzt schon mal vielen dank für die tips. Werde berichten wie's war *freu*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, wir kommen nicht nur übers Wasser ran, geht natürlich ohne, ist nur eine einzige Strasse runter bis Hemingways Nest, Key West. Sogar Frau kann sich da nicht verfahren :-) Müsst einfach ein Mietauto nehmen um vom Fleck zu kommen, Bussabhängig (Erfahrung in NY) bissel mühsam .... Bin da schon ganz alleine runter gefahren, wirklich easy ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Mietwagen wäre generell schwierig in USA da muss man einfach flexibel sein. Für nur strandurlaub reicht auch Malle ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey cookie!

wat? ich darf mit wenn ich nett bin??? oh himmel - ich kann ja sooooo eine nette sein ;)

ich würde wirklich SEHR gerne mitkommen!

ich möchte dir noch nen kleinen tipp mitgeben: vermeide die "öffentlichen" toiletten. äh- ekelig ist nämlich noch harmlos! selbst die bei der mit dem goldenen M! wobei dat essen dort auch extrem schlecht war!

wir hatten ein häuschen mit barbecuegrill und dat war wirklich lustig!

meinen avatar hab ich übrigens in den usa fotofiert....

die medis hatte ich in einer kühltasche und nicht bei den saftschubsen abgegeben. ich hab mich auch im flieger gespritzt- was man eigentlich nicht unbedingt sollte (wurd mir später gesagt, aber fuck drauf!!!)

grüss mir flipper schön!!!!

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites
hey cookie!

meinen avatar hab ich übrigens in den usa fotofiert....

glg niknak

Niknak ... hast das auch schön in den Hausaufgaben-Tread unter Nickname und Avatar (Marktplatz) eingetragen ?? hi hi ... Lehrerin ist momentan im Urlaub, daher nicht kontrolliert ... Gibt dann auch zwei Nüsschen (anstelle Bienchen von Bambus). Silvie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ohne Mietwagen wäre generell schwierig in USA da muss man einfach flexibel sein. Für nur strandurlaub reicht auch Malle ;)

und für die die noch nicht in den USA waren, ohne Kreditkarte geht gar nichts! Daran denken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

grins- DAS stimmt!!!!! kreditkarte is da sowas von pflicht!!!! selbst ne olle cola wird damit bezahlt :)

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine verwirrte Frage in die Runde: Bei einem Telefonat mit dem Service-Team wurde mir mal gesagt, dass es aufwändig sei mit Copaxone in die Staaten einzureisen. Es fielen Stichworte wie vorab die US-Botschaft besuchen usw.

Aber wenn ich das hier alles so lese, hört es sich nicht so sehr danach an. Kann ich etwas aufatmen?

@cookie: wie waren da deine Erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey BLN!

wat? die botschaft kontaktieren? BLÖDSINN!!!!

einfach eine zollbescheinigung in der sprache der länder mitnehmen und alles ist tutti!

ich hab die spritzen per telefon noch bei der fluggesellschaft angemeldet, aber es ist total unnötig, denn es hat keinen dort intressiert!!!

also- alles relaxter sehen!!!!

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber echt jetzt..... Botschaft kontaktieren?????

So ein Schwachsinn.

Die spritzen hat echt keine sau interessiert. Einfach am check in und bei der fummeltruppe bescheid sagen und die vom Arzt ausgefüllte zollbescheinigung mitnehmen, und dann viel Spass in den USA!!!!

Immer locker bleiben..... ;)

Gruß cookie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin seit meinem 16. Lebensjahr regelmäßig und gerne in den USA, sodass ich mich dazu entschieden habe, einen Blog über die USA zu schreiben. Aber ich habe noch nie gehört, das man wegen der Medikamente (in jeglicher Form) eine Botschaft aufsuchen muss! Ein guter Freund von mir hat MS, und er reist gerne (sofern es denn geht). Auch er musste dafür keine Botschaft aufsuchen. Er meinte nur, dass es hilfreich ist, wenn man sich vom Arzt bescheinigen lässt, wozu man das Medikament braucht, um jeglichen "Stress" zu vermeiden ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fliege in 3 Wochen wieder nach Florida, nach mehreren Delta-Flügen nun zum erstenmal mit Airberlin. Ich war bereits mehrmals in den USA, aber noch nicht seit meiner MS-Diagnose letztes Jahr. Bin deshalb verunsichert wegen der Auslandsreiseversicherung. Was habt Ihr denn für einen Anbieter ausgewählt?

Habt Ihr die Versicherung schon mal in den USA wegen MS in Anspruch genommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, ich hab schon lange eine beim ADAC, die ich auch das ganze Jahr über laufen lasse (ich war früher viel und oft spontan unterwegs).

Manche machen es so, dass sie sich relativ kurz vor Urlaub von ihrem Neuro die Schubfreiheit und "srabil eingestellt" bestätigen lassen. MAnche nehmen auch Kortison-Tabletten mit, um sie im Fall eines Falles nehmen zu können.

Als ich letztes Jahr paar Wochen in Südafrika war hab ich mit meinem Neuro geschnackt.. nd weder das eine noch das andere mitgenommen. Weil ehrlich gesagt: wenns ein detzentes Schübchen ist, z.B. Kribbeln in Hand.. dann wär das für mich noch lange lkein Grund meinen Urlaub zu knicken.. und ich kann das mittlerweile arg gut abschätzen, ob ich in ner üprekären Situation bin, ein Schub kjommen mag.. oder nicht. Wäre das Zeichen an der Wand der Fall.. würde ich eher nicht wegfliegen, denn mit Glück bockt dann auch die Versicherung, da es sich ja schon ankündigte. Für DEN Fall wäre dann hingegen eine vernünftige Reiserücktrittsversicherung.. aber auch da muss man genau hingucken.

Da ich persönlich eher davon ausgehe, nichtw egen Schub behandelt oder zurückzuwollen sondern viel mehr wegen Unfällen des Reisens.. habe ich wie gesagt immer die ReiseKV, nie eine Reiserücktrittsversicherung (einfach auch aus dem Grund, weil ich bei letzterer schon durch Bekannte genügend mitgekriegt hab. Da muss ich dann nicht ne Vers. zahlen.. die im Endeffekt dann doch nicht zahlt).

Wichtig ist immer: Guck Dir die AGB genau an. selbst die DMSG schrieb ja grad in ihrem Heft, manchmal wärs vielleicht sogar besser, schon gar keine Vers. zu kriegen, als eine zu haben& zu zahlen.. und die tritt dann doch nicht für einen ein (okay, ich glaube, da ging´s um BU, aber das ist doch m.E. generell der Fall).

Platt gesagt: AuslandsreiseKV immer, denn.. Autounfall usw.usw. Muss nicht, aber kann immer. Drum.

(und ich hab sie noch nie gebraucht)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Cookie,

wünsch dir einen super,mega,wahnsinns klasse Urlaub.Würde auch gerne noch mal dahin,ist zwar schon

gefühlte 100 Jahre her als ich da war aber es hat mir super gut gefallen.

Hab damals eine Rundreise durch Florida gemacht.Du hast beim reisen genau die gleiche Einstellung

wie ich:wenn nicht jetzt wann dann!!! ;-)

LG Obi

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, morgen geht's los nach Florida. Der frühe Abflug macht mir noch etwas Sorgen, und natürlich, dass ich etwas vergessen könnte.

Letztendlich habe ich zu meiner seit Jahren bestehenden Debeka-Reiseversicherung (für 6 Euro/Jahr) noch das von der Fluggesellschaft angebotene Versicherungspaket gebucht. So fühle ich mich etwas besser abgesichert. Brief vom Neurologen habe ich auch, sowie die unterschrieben Bescheinigung bzgl. der Spritzen.

Und natürlich Flug, Mietwagen und Hotel für die erste Nacht.

Florida, ich komme!

Cheers,

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Elke,

wünsche dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub!Geniesse deine Zeit!!

GlG Obi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this