Forumregeln
wildwind

Bauernregeln und Sprichwörter

62 posts in this topic

Wie Maria Himmelfahrt,

so auch den Herbst erwart

Wär schön, wenns wahr wäre, gäbe viele Öchsle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tau ist dem August so not,

wie jedermann sein täglich Brot,

doch zieht er auf zum Himmel,

herab kommt ein Getümmel.

Macht der August den Menschen heiß,

geraten sie leicht in großen Schweiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lege dir jeden Tag für deine Sorgen

eine halbe Stunde zurück.

Und in dieser Zeit

mache ein Schläfchen.

Von Laotse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Wildwind, das ist der beste Spruch, den ich seit langem gelesen habe. HAMMER!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tagträumen ist nicht verlorene Zeit,

sondern ein Auftanken der Seele.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fortuna lächelt,

doch sie mag nur ungern voll beglücken.

Schenkt sie uns einen Sommertag,

so schenkt sie uns auch Mücken.

Einen lieben Gruß an alle Mückengeplagten Leidensgenossen

schwabenirmel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus meiner tiefsten Seele zieht

mit Nasenflügelbeben

ein ungeheurer Appetit

nach Frühstück und nach Leben

Ringelnatz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie viel Schönheit empfängt

das Herz durch die Augen.

Leonado da Vinci

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit all ihrem Trug, ihrer Plagerei

und ihren zerronnenen Träumen -

die Welt ist immer noch schön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möge ein Engel dir zur Seite stehen,

wenn die Decke brüchig wird,

wenn Stürme aufziehen und

dein Lebenshaus erschüttert wird.

Auf dass du bewahrt bist und unversehrt bleibst,

selbst wenn um dich herum doch alles einstürzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was man sich nicht merken kann, muss man einfach vergessen!

wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

von keiner berühmtheit, sondern von mir und anderen "normalos"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trauriges ist etwas Natürliches.

Es ist wohl ein Atemholen zur Freude.

Paula Modersohn-Becker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel:

Hoffnung und Geduld.

Pythagoras

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Nebel in die Höhe zieht,

fällt er in drei Tagen als Regen nieder.

*********

Wenn kurz vor Vollmond der Sonn´Aufgang neblig war,

wird`s Wetter in den nächsten Tagen warm und klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der klügere gibt nach, sagt der Fuchs,

als ihm der Jäger das Fell über die Ohren zog.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sitze die katze hinter'm herd,

ist der sommer nichts mehr wert!

schlafen katzen vor dem kamin,

ist's bis weihnacht nicht mehr lange hin.

selbstgemachte bauernregeln!

Share this post


Link to post
Share on other sites
sitze die katze hinter'm herd,

ist der sommer nichts mehr wert!

schlafen katzen vor dem kamin,

ist's bis weihnacht nicht mehr lange hin.

selbstgemachte bauernregeln!

Ja diese Regel kann ich voll und ganz bestädigen,

nur das es bei mir der Hund ist der die Kachelofenbank aufsucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Knecht vom Dache pieselt,

denkt der Bauer, dass es nieselt.

Von meine Sohn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du denkst, Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst. Denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now