Forumregeln
Sign in to follow this  
Guest

Welche Verhütung?

12 posts in this topic

Guest

Hallo Ihrs,

bin 47 Jahre alt, hab seit 9 Jahren MS und plage mich seit Wochen mit der Frage nach der richtigen Verhütung. Vor zwei Jahren hatte ich mal die Spirale, aber ständig lästige Zwischenblutungen, so dass ich mir die Spirale wieder habe entfernen lassen nach einem dreiviertel Jahr.

Jetzt habe ich einen neuen Partner und habe keine Ahnung welche Verhütung ich anwenden soll. Pille ist glaub ich auch nicht so das Wahre in meinem Alter.

Frage an die Mädels in etwa meinem Alter, mit was verhütet Ihr?

LG

Frosch

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo frosch,

hoffe, ich kann mich mit 43 als in etwa dein alter einordnen. also ganz ehrlich, ich finde kondome, gerade auch bei einen neuen partner, am sinnvollsten.

ich habe seit meiner ms nur so verhütet. mir reichen die medis die ich nehmen muß aus, da muß ich mich nicht auch noch mit hormonen vollpumpen. mein körper hat so schon genug zu tun.

lg jacqui

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frosch,

ich schliesse mich Jacqui an.

Bin noch 49 und verhüte auch nicht mehr, da mein Gynäkologe gesagt hat, ich bin mitten in den Wechseljahren, da kann nichts mehr passieren. Sollte ich wiedermal einen Partner finden, würde ich aber auch Kondome benutzen, wäre mir nicht sicher, das ich nicht doch noch schwanger werden könnte. Ich bin in der Richtung ein Glückspilz.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frosch,

ich bin zwar auch erst 43 aber ich verhüte seit der Geburt meiner Lütten vor 3 Jahren mit der Pille. So ganz wohl ist mir dabei auch nicht aber zumindest geht es mir in der Zeit, in der ich sie schlucke und nicht die Woche Pause mache, prima. Zipperlein habe ich nur in der Pausewoche. Wenn nach der Bestimmung meines Hormonspiegels mein Gyn nicht gesagt hätte, die Wechseljahre würden noch ein paar Jahre auf sich warten lassen, dann hätten wir uns aber auch für Kondome entschieden!

@ Bambus

Als meine Zweite geboren wurde, hatte ich eine Hebamme, die mich zu Hause nachbetreut hat, die hat zu mir gesagt, sie betreue gerade eine Mutter und deren Tochter, die beide Zeitgleich Baby´s bekommen hätten. Als ich ungläubig guckte meinte sie nur:"Es gibt nichts fruchtbareres als Frauen, die gerade ein Kind bekommen hätten und Frauen in den Wechseljahren!" Das hat sich mir ins Gedächtnis gebrannt. Keine Ahnung ob es stimmt, aber auch ich hätte ein Riesenglück und würde garantiert nochmal schwanger werden.

LG

sissitt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Sandra70

Hallo Frosch,

ich hab keinen Partner, aber verhüte seit 4 Monaten mit der Pille, weil ich echt arge Probleme hatte, wenn ich meine Periode bekam. War dann 2 Wochen total außer Gefecht. Hab mich dann von einem Gyn gründlich untersuchen und beraten lassen. Er meinte, das die Pille die beste Lösung sei, weil man damit die Periode ganz verhindern kann. Er hat auch mehrere MS Patientinnen in der Praxis, die das auch so machen und sehr zufrieden sind. Ich bin auch sehr begeistert, weil ich jetzt keine Probleme mehr habe und das ist echt toll. Da kommt es auf eine Pille mehr oder weniger nicht an.

Kann aber alle anderen auch verstehen, weil als ich noch beschwerdefrei war, hätte ich niemals die Pille genommen.

Hoffe du findest die ideale Lösung für dich :)

Ach so, ich bin übrigens 42 und leider noch nicht in den Wechseljahren ;)

LG Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frosch,

ich bin 48 Jahre alt, und habe während der Blutungen ziemliche Beschwerden deshalb nehme ich die Pille zum Verhüten. Aber ich weiß auch von meiner Frauenärztin, dass ich sie nur bis zum 50 LJ verschrieben bekomme.

LG Birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, ni 40 und nehme Pille im Langzeitintervall, in Absprache mit Gyn auch manchmal mehrere am Tag (1-3), da ich halt das nervige problem zwischenblutungen hab.

Bei Cop gings ganz gut, mittlerweile bei rebif kann ich Gift drauf nehmen, ich spritze und am übernächsten Tag.. :-S

Der Chef von meiner Gyn hat mal charmanterweise gesagt, so Leute wie ich sollen sich doch gleich sterilisieren lassen, würden nur unnötige Kosten verursachen.. wundert mich, dass ich ihm nicht gleich ins Gesicht gesprungen bin. Jedenfalls allein deswegen find ich die Variante schon uninteressant.

Nuvaring war auch mal im Gespräch, kann ich mich aber irgendwie net so mit anfreunden.

Und zugegebenerweise, nur auf Gummi mag ich mich auch nach 15 Jahren fester Partnerschaft einfach nicht verlassen.

Stelle aber fest, dass ich mir in letzter Zeit- eben wegen der Z.B. nach Spritzen- öfter gedanken drüber mache,w as für Varianten es noch gäbe.. aber 3Monatsspritze, beknackt doch wahr, gruselt mich als Ex-Spritzenphobiker, auch wenn ich mit der BT ja nun gut klarkomm.

Schizophren, oder?

Ehrlich gesagt.. meine Freundin reagiert dauernd panisch auf Gedanken an Wechseljahre (42, war letztens total sauer, weil ihre Hausärztin das fragte.. böse Ärztin!).. ich denk öfter, ich hätt da nix gegen?

Hmmm.. ich muss mal in mich gehen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi Ihrs,

ja danke erstmal für Eure Antworten. Im Prinzip alles nix Neues für mich, aber mich hat es mal interessiert, wie andere MSler verhüten, weil momentan hab ich damit echt Probleme. Habe einen Freund und die Sache mit den Kondomen ist schon lästig. Gefühlsmäßig bin ich mit meinen 47 Jahren wohl noch weit von den Wechseljahren entfernt und @ sissitt, das mit dem schwanger werden in den Wechseljahren kommt wohl häufiger vor, als so manche denken.

Nun ja, werde wohl mit dem Arzt nochmal sprechen müssen. Danke Euch für Eure Antworten, bis dann....

LG

Frosch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zwar erst mitte 30, jedoch habe ich die letzten Jahre die 3 Monatsspritze genommen. Die lästige Nebenwirkung, keine Regelblutungen mehr zu haben, haben mich die letzten Jahre sehr erfreut ;)

Ich weiss allerdings nicht, wie es sich mit der BT verträgt, da ich die Spritze nicht mehr brauche (nix mehr da was zum schwangerwerden führen könnte).

Ich bin mit der Spritze super gefahren und hatte auch nicht das lästige jeden Tag ne Pille nehmen und bloss nicht vergessen und Durchfall ect ect ect und nahm es gerne in Kauf, mir alle 3 monate in den popes stechen zu lassen ;)

hoffe du findest das richtige für dich

lg

bell

Share this post


Link to post
Share on other sites

na hallo,

also ich habe mir, nach Rücksprache mit Neuro und Gyn., die Spirale einsetzen lassen. Da ich nun auch noch auf GILENYA umgestellt wurde hat ich echt kein Bock noch ne Pille zu schlucken. Na ja, ich hoffe das mir das alles so bekommt und ich nicht wegen irgendwelcher NW wieder umdenken muss.

Dir, Euch allen viel Glück und SPASS ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ihr alle! ich werde im oktober 52 und von den wechseljahren noch keine spur! ich habe einen neuen partner-

verhütung ist nicht das thema, da er sterilisiert ist, allerdings kommen die tage immer zu den ungünstigsten zeiten. regelmäßig war mein zyklus sowieso noch nie. deshalb hab ich mir die pille wieder verschreiben lassen, kostet ja nicht mal was, wenn man copaxone nimmt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo!

mir stellt sich die frage, auch dadurch das ich männlichen geschlechts bin auch nicht.

ich bin immer der "gute kumpel" gewesen mit dem man so "schön" hat klönen und quatschen können, bin es auch

heute noch!  (dafür braucht man keine kondome oder ihr als weibliche wesen z.b. diafragma,spirale, pille .....!   )

"natürliche verhütung"!

war nur ein gedankenspiel.....

ich möchte garnicht wissen wieviele singlemänner genauso als "kumpel" ihr dasein fristen.....

ist mir klar das ich kein einzellfall bin!

"auf einzelschiksale wird keine rücksicht genommen!"

...das läuft dann unter " kollateralschäden"....

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this